LOWCARB Erdbeertorte ohne Backofen backen!

Lowcarb Erdbeertorte ohne Backofen backen

Ein tolles altes Rezept habe ich wieder hervor gekramt, und zwar eine Lowcarb Erdbeertorte ohne Backen im Backofen. Sie geht ganz schnell und einfach, man braucht keinen Ofen. Die Zutaten kann man auch ein bisschen abwandeln. Nicht nur Erdbeeren haben akzeptable Kohlenhydrate, sondern auch Blaubeeren, Himbeeren oder Brombeeren. Man kann auch Tiefkühlobst für diese Torte auftauen, man sollte nur darauf achten, dass es ungezuckert ist. Kaufen kann man ungezuckertes Obst z.B. bei Edeka. 

Lowcarb Erdbeertorte ohne den Backofen?

Ja, das geht. Diese Torte bereitet man tatsächlich zu, ohne den Backofen anzuschalten. Zuerst habe ich den Boden hergestellt. Man braucht den Boden nur zusammenmischen und erkalten lassen. Die Torte geht schnell, ist lecker und macht richtig satt.

Zutaten für den Boden:
* 125g Butter
* 100g gehackte Mandeln
* 150g gemahlene Mandeln
* 50g Xylit

Die Butter muss man zuerst schmelzen und dann alle o.g. Zutaten miteinander verrühren. Dann habe ich Backpapaier in die Kuchenform gelegt und die Masse hinein gestrichen. Der Boden muss dann für zwei Stunden in den Kühlschrank um richtig schön kalt zu werden. Wie gesagt, gebacken wird hier nicht.

Lowcarb Erdbeertorte ohne Backofen backen

Lowcarb Erdbeertorte ohne Backofen backen

Lowcarb Erdbeertorte, die Füllung

Die Füllung habe ich selber kreiert, da ich gerne Erdbeeren esse und keine Gelatine zu Hause hatte. Ich habe stattdessen Bindobin zum Festigen verwendet, was leider nur mittelmäßig funktioniert hat. Mit Gelatine wird die Füllung bestimmt deutlich fester. Wenn ihr mehrere Tage die Torte essen möchtet, dann kommt ihr wahrscheinlich über Gelatine nicht drum herum.

Zutaten für die Füllung:
* 300g Frischkäse Doppelrahm
* 100ml Sahne
* 250g zuckerfreie selbstgemachte Erdbeermarmelade
* 7 Messlöffel Bindobin
* Erdbeeren zum Garnieren

Alle Zutaten habe ich miteinander verrührt und auf den Tortenboden gestrichen. Entweder nimmt ihr so eine Kuchenform, wie ich, also eine mit erhöhtem Rand oder ihr verwendet einen Tortenring. Dann kommt der ganze Kuchen wieder für zwei Stunden in den Kühlschrank. Zu guter Letzt habe ich die Torte noch mit ein paar Erdbeeren dekoriert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Torte schmeckt richtig gut, aber man ist von einem Stück schon pappsatt. Das nächste Mal würde ich im Boden weniger Xylit nehmen, denn er war schon sehr süß. Ich überlege mir eine noch kleinere Tortenform zu kaufen, da ich sie leider nicht geschafft habe mit meinem Mann alleine aufzuessen. Außerdem probiere ich gerne aus und esse maximal zwei Tage lang dasselbe.

Lowcarb Erdbeertorte ohne Backofen backen

Lowcarb Erdbeertorte ohne Backofen backen

Ein weiteres leckeres Lowcarb Erdbeerkuchen Rezept findet ihr auch hier im Blog. Für weitere kreative Lowcarb Rezepte solltest ihr unbedingt in mein Instagram schauen.

6 Kommentare

  1. Huhuuu,

    oh, davon könnte ich jetzt auch ein oder zwei Stückchen essen, das sieht lecker aus. Ist auf jeden Fall gespeichert. 😉 Muss ich unbedingt mal ausprobieren. 🙂

    Herzliche Grüße – TaTi

  2. Pingback: LOWCARB Erdbeerkuchen mit Mandelboden

  3. Pingback: SCHON mal ein Lowcarb Dessert Tiramisu probiert?

Kommentar verfassen