Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel Einfach Schlank und Fit Kochbuch

  • 9 Kommentare
Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Fast alle Lowcarb Rezepte, die ihr in meinem Blog findet, sind von mir erfunden. Heute aber zeige ich euch ein Rezept aus dem „einfach schlank und fit“ Kochbuch. Ich habe die Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel nachgekocht…

Lowcarb ist zwar lecker, aber ob es so einfach ist, schlank und fit zu sein und zu bleiben, glaube ich nicht. Das Buch gefällt mir trotzdem richtig gut, denn jedes Rezept zeigt ein Foto der Gerichte. Ich brauche die visuelle Darstellung bei einem Kochbuch. Bevor ich etwas nachkoche, muss ich sehen, wie das Ergebnis aussieht! Das Kochbuch könnt ihr euch hier bestellen.

Sophia Thiel Einfach Schlank und Fit Kochbuch

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Ich das Rezept fast 1.1 nachgekocht, bis auf eine kleine Ausnahme. Da ich noch eine halbe Zucchini hier hatte, habe ich diese noch dazu geschnippelt.

Die Zutaten:

  • 180g Putenbrust
  • 2 TL Kokosöl (meins finde ihr hier)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1,5 Paprika rot oder gelb
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Paprikapulver
  • 1 EL weiße Sesamsamen
  • (halbe Zucchini)

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Das Rezept: Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

  1. Putenfleisch trocken, in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
  2. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Restliches Öl erhitzen. Paprika (und bei mit auch die Zucchini), Knoblauch und Zwiebel braten und würzen. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, kurz erwärmen und mit Sesam bestreuen.

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

Das Rezept ist wirklich ein einfaches und schnelles Rezept. Ich bin total begeistert und werde es sicherlich öfter kochen. Normalerweise würde ich persönlich noch Sojasoße hinzugeben, braucht man aber wirklich nicht. Es hat mir auch so richtig gut geschmeckt. Habt ihr Lust auf weitere Sophia Thiel Rezepte? Ich koche mich nämlich gerade durch die Lowcarb-Gerichte! Die leichte Spinat-Feta-Quiche findet ihr auch schon hier im Blog.

Habt ihr Lust auf noch mehr leckere Rezepte und Lowcarb Inspiration? Dann klickt euch durch meine Lowcarb Kategorie im Blog. Ich probiere ganz viel aus und ihr findet dort herzhafte Rezepte, aber auch selbst gemachte Snickers-Pralinen oder Wackelpudding ohne Kohlenhydrate.

Außerdem kann ich euch wirklich empfehlen, meinem Lowcarb-Board auf Pinterest zu folgen. Hier teile ich viele leckere Gerichte von mir und anderen Lowcarblern. Mittlerweile habe ich schon fast 2.000 Lowcarb-Schlemmereien gesammelt. Einfach grandios ist z. B. meine Blumenkohlbombe, die sogar mittlerweile über 15.000 Mal auf Pinterest geteilt wurde!

Asia-Putenpfanne nach Sophia Thiel

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

9 Kommentare

  1. Wow das ist ja wirklich ein schnelles Gericht Danke für dein Rezept, werden wir die Tage auch gerne mal nach kochen
    schönen Abend
    LG Leane

  2. Pingback: Nachgekocht Sophia Thiel : leichte Spinat-Feta-Quiche - lowcarb

Kommentar verfassen