Ambiente 2017 Neuheiten, Einladungen & Dienst am BlogUps Stand

Ambiente 2017 Messe Frankfurt

Das letzte Jahr durfte ich auf der Ambiente an der Trendscouttour 2016 teilnehmen, was mir großen Spaß gemacht hat. Was ich nämlich nicht leiden kann, ist planlos über eine Messe zu laufen. Ich bin jetzt auch nicht der Typ Blogger, der Aussteller anspricht, um auf sich aufmerksam zu machen. Das kann ich leider gar nicht. Von daher sind organisierte Rundgänge für mich persönlich das Beste, was es gibt, um neue Kontakte zu knüpfen. Dieses Jahr wurde aber leider keine Tour veranstaltet, warum weiß ich leider nicht. Und dann stellte sich mir die Frage, was mache ich denn jetzt? Auf Einladungen warten? Oder einfach so über die Messe laufen? Zufällig habe ich dann auf Facebook vom BlogUps Stand erfahren und mich sofort angemeldet. Heute plaudere ich ein bisschen über meinen Messetag auf der Ambiente 2017, mit Einblick in mein Bloggerleben und was mir richtig gut gefallen hat.

Ambiente 2017: Von 9 – 13 Uhr war ich am BlogUps Stand

Als Frankfurter brauche ich von Zuhause keine 15 Minuten zur Messe. Das ist äußerst praktisch, denn eine lange Anreise ist ja immer sehr anstrengend. Pünktlich um 9 Uhr stand ich also am Stand und war die Erste. Ich habe dann schon mal den Stand ein bisschen vorbereitet, was mir halt so aufgefallen ist. Als Nächstes kam dann Benjamin vom Blog Reisegabel dazu, der mit mir Standdienst hatte. Da er schon auf der Nordstil in Hamburg mit dabei war, konnte er mir schon einiges erklären, was in den 4 Stunden auf uns zukommt.

Bald ist dann auch das Organisatoren-Team gekommen und ich bekam von Michaela, die den Blog Herzelieb schreibt, eine gute Einführung. Daniela und Mark von Cozy and Cuddly, Indira von Photolixieous und Julia vom Blog Zartbitter & Zuckersüss gehören ebenfalls zum Organisationsteam. Julia hatte ich bereits auf dem Foodblogday 2016 kennen gelernt. Standdienst hatte noch Martina von FrauBpunkt. Ich  hoffe ich habe keinen Blogger vergessen.

Der BlogUps Stand auf der Ambiente 2017 wurde von der Messe Frankfurt unterstützt und soll Blogger und Aussteller zusammenführen. Wir erklären also dem Besucher, was wir als Blogger eigentlich so machen. Ich bin ja im Prinzip schon ein alter Bloggerhase, denn ich mache das Ganze ja schon seit 2012. In meinem Postfach trudeln täglich Anfragen ein, die ich auch alle gewissenhaft beantworte, selbst wenn sie unverschämter nicht sein können. Viele Firmen denken nämlich, dass es sich für uns lohnt, eine Handyhülle umsonst vorzustellen. Dass ein Blog aber richtig viel Arbeit und sehr zeitaufwendig ist, wird nicht gesehen.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt BlogUps Stand

BlogUps verbindet Blogger mit Ausstellern

Ich brauche für einen Artikel mit guten Fotos ca. 4-15 Stunden, je nachdem um was es geht und wie leicht mir das Schreiben fällt. Die Zeit, die ich mir nebenbei Gedanken mache, rechne ich mal nicht mit, denn die Ideen zum Blog kommen ständig und überall. Dann kommt da noch die ganze Blogpflege hinzu, wie Updates, Änderungen, sich mit SEO und Plugins beschäftigen usw. Ganz vergessen habe ich das Bespielen meiner Social Mediakanäle, auch sehr zeitaufwendig!

Worauf ich eigentlich hinaus will, ist, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird und es legitim ist, sich für einen Artikel bezahlen zu lassen. Klar blogge ich auch umsonst aus meinem Leben, oder wie jetzt über die Ambiente, aber ihr wisst, dass ich auch bezahlte Kooperationen annehme. Ich kennzeichne diese Artikel immer ganz transparent mit dem Text „Anzeige“. Ohne diese Bezahlung könnte ich diesen Blog nicht betreiben, denn erstens muss von etwas leben und zweitens fallen auch einige Kosten zum Betreiben meiner Seite an.

BlogUps verbindet Blogger mit Ausstellern

Ja und genau um das alles zu erklären, gibt es den BlogUps Stand. Um zu zeigen, was wir leisten und was wir bieten können, denn Blogs sind mittlerweile nun mal eine gute Möglichkeit Dinge zu bewerben und zu empfehlen.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt BlogUps Stand

Oder aber auch um Erfahrungen zu teilen, die vielleicht anderen helfen. Ich erzähle immer sehr gerne von meiner Haarfärbepanne, denn da habe ich sonntags das Internet durchforstet und eine Lösung gesucht. Wenn ich nur einer Person mit meinem Bericht helfen kann, dann hat sich der Blogartikel für mich schon gelohnt, denn ich weiß noch, wie verzweifelt ich damals war. Und da ich die Klickzahlen des Artikels weiß, weiß ich auch, dass solche Tipps gebraucht werden.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt BlogUps Stand

Aber zurück zum BlogUps Stand

Ich war bei meinem Dienst vielleicht noch sehr schüchtern, aber ich habe gesehen, wie Michalea und die anderen des Teams auf die Interessenten zugegangen sind und die Rolle des Bloggers erklärt haben. Im Großen und Ganzen finde ich das Engagement natürlich toll und werde bestimmt wieder am BlogUps Stand mitmachen.

Ein bisschen blöd fand ich, dass ich bis dahin noch nichts von der Ambiente 2017 und den Neuheiten gesehen habe. Das war das Schöne an der Trendscout-Tour letztes Jahr. Vielleicht können ja auch beide Aktionen parallel laufen? Ich denke, hier ist auf jeden Fall Gesprächsbedarf unter den Bloggern und der Messe da. Warum muss das eine das andere ausschließen? Ich jedenfalls finde beide Aktionen gut, auch wenn die Ansätze unterschiedlich sind, und spreche auch gerne mein Kompliment an die Organisatoren aus.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt BlogUps Stand

Römertopf hat ein neues BBQ Sortiment

Tina von Blozeit39 kam mich dann pünktlich um 13 Uhr am Blogups Stand abholen und wir sind zusammen zum Ambiente 2017 Römertopf- Messestand gegangen. Wir hatten beide eine Einladung bekommen und waren schon recht gespannt auf das neue BBQ Sortiment. Ihr wisst ja, dass ich meinen Römertopf liebe.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Römertopf

Nicht ohne Grund gibt es hier im Blog mehrere Berichte. Zuletzt habe ich Rahm-Medaillons gezaubert und das war yammi yammi. Ich habe mich auch daran gewöhnt meinen Römertopf vor dem Benutzen zu wässern, kann aber auch verstehen, wenn manche Nutzer das lästig finden.

Der neue BBQ Römertopf für den Grill

Die neue BBQ Serie ist aus einem anderen Ton gefertigt. Die Produkte müssen nicht bewässert werden und sie sind für extreme Hitze geeignet. Feuer, Gasgrill, Herd, ganz egal, ihr könnt sie überall benutzen.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Römertopf

Und schick aussehen tun sie auch noch. Schwarz ist ja sowieso nie out. Ich habe meinen Römertopf natürlich schon ausprobiert und Hühnchengeschnetzeltes mit Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln auf unserem Webergrill zubereitet. Echt lecker sag ich euch und so extrem einfach! Man kann nämlich alles zusammen Grillen. Dazu habe ich meine Zutaten in Olivenöl, Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer mariniert und die Schale für 25 Minuten auf unserem Gasgrill gestellt. Bzw. hat das dann mein Mann erledigt. Dazu haben wir Kräuterquark gegessen und es war sehr lecker. Es wird nicht das letzte Römertopfgericht sein, welches ich euch zeige!

Zutaten auf einen Blick:

  • 500g Hühnchenbrust
  • 6 Kartoffeln
  • 3 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • Olivenöl und Gewürze

BBQ Römertopf für 4-6 Personen

BBQ Römertopf für 4-6 Personen

BBQ Römertopf für 4-6 Personen

Um 14 Uhr war ich dann bei Fissler eingeladen, um zu kochen

Ich bin wohl gerade etwas abgeschweift, denn eigentlich geht es ja schließlich um die Ambiente 2017, die international bedeutendsten Konsumgütermesse, und nicht um das, was ich zu Hause koche. Ja, und da ich mir keine Gedanken um ein Mittagessen machen wollte, hatte habe ich die Einladung von Fissler am Kochkurs teilzunehmen sehr gerne angenommen.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Tina mitzubringen war kein Problem, wir haben uns einfach ein Kochbrett geteilt. Dieses Jahr kochten wir gratiniertes Hühnchen mit Couscoussalat. Geleitet wurde der Kochkurs von Gastköchen Salt & Silver. Die beiden Köche sind ein Jahr durch Südamerika gereist und haben daraufhin zwei Kochbücher herausgebracht, mit den besten Rezepten, Geschichten und Surfwellen.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Fissler Kochkurs

Das Rezept hatte ich leider vergessen mitzunehmen. Natürlich durften wir unser Hühnchen auch probieren. Da wir ja noch kein Mittagessen hatten, war das natürlich super. Es hat wie immer Spaß gemacht, war sehr lecker und ich würde mich freuen, auch im nächsten Jahr wieder Gemüse zu schnippeln. 

Ab nach Hause, aber vorher noch zu ZAK Desings!

Nun wurde es aber Zeit Richtung U-bahn zu laufen, denn Tina und ich waren am anderen Ende der Messe. So verabschiedeten wir uns und ich ging los. Auf dem Heimweg zur U-Bahn habe ich dann aber noch auf der Ambiente 2017, in Halle 1, den Stand von Zak! Designs angeschaut. Oliver hatte ich bereits im Vorjahr kennengelernt und so war unser Gespräch sehr entspannt. Zak hat wieder neue bunte Produkte, die ich euch gerne zeigen möchte.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Die Idee eine French Press auch als Saftpresse oder für Tee und Zitronenwasser zu nutzen, hat mir gut gefallen. Ich habe das natürlich zu Hause sofort mit einer Orange und einer Zitrone ausprobiert, denn nun besitze ich auch so eine schöne French Press mit türkisen Punkten. Für den Sommer kann man sich gar kein besseres, erfrischenderes Getränk vorstellen.

Man schnippelt einfach Obst und befüllt den Behälter mit Wasser. Damit alles gut gepresst wird, bewegt man den Schieber mehrmals hin und her. Nutzt man die Presse für Kaffee, macht man das logischerweise nur einmal, damit der Kaffeesatz unten bleibt. Bei unserem Sommergetränk kann man das beliebig oft wiederholen, je nachdem wie stark man sein Obstwasser trinken möchte.

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Bei Zak gab es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Die bunten Farben und auch das Smily-Sortiment mit z.B. Tassen, Eierbecher, Untersetzer machen einfach gute Laune! Ich jedenfalls werde mir irgendwann noch die Smily-Spieße bestellen, denn ich liebe sie!

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Ambiente 2017 Messe Frankfurt Zak Designs

Jetzt wurde es aber wirklich Zeit für mich zur U-Bahn zu laufen, denn Fabian wartete schon im Kindergarten auf mich. Ein schöner Messetag auf der Ambiente 2017 ging zu Ende. Ich bedanke mich bei der Messe Frankfurt, die Blogger herzlich willkommen heißt, und ich freu‘ mich schon auf das Jahr 2018. Aber vorher besuche ich bestimmt die Tendence im Juni! 

[Eventbericht]

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für die tolle Inspiration. Ich finde es so schade, dass man als Privatperson nicht rein darf. Wenigstens 1 Tag könnte das erlaubt sein.

Kommentar verfassen