Schneller Apfelkuchen – Kochen mit Kindern und dem Spiralschneider

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Mama ich will Apfelkuchen! Das hör ich echt häufig, denn Fabian liebt Apfelkuchen. Da ich aber auch nicht immer große Lust habe eine Stunde in der Küche zu stehen, habe ich mir ein ganz schnelles Rezept aus meinem Spiralschneider Kochbuch heraus gesucht. Heute gibt es schneller Apfelkuchen mit einem Blätterteig von Tante Fanny…

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Vor Kurzem habe ich mir meinen x-ten Spiralschneider gekauft. Der Spiralschneider von Lurch mit bisschen über 30 EUR, ist mittlerweile echt mein Liebster. Er bekommt sogar hartes Gemüse wie Kohlrabi oder Rettich zu tollen Nudeln geschnitten. Mit einem Apfel hat er logischerweise keinerlei Schwierigkeiten. Ich habe also die Äpfel mit dem breiten Aufsatz zu Spiralen geschnitten.

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Fabian hat natürlich geholfen, denn sooft ich kann, binde ich ihn in der Küche mit ein. Tja und so ein Gerät mit einer Kurbel ist natürlich auch ein Highlight für Kinder.

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Zutaten für schneller Apfelkuchen

  • Blätterteig oder Tarteteig (ich kaufe den von Tante Fanny)
  • 2 Äpfel
  • Butter nach Belieben
  • Zucker und Zimt

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Schneller Apfelkuchen! So gelingt er immer!

Ich habe den Teig auf dem Backpapier, in welches der Teig eingerollt war, auf einem Blech ausgebreitet. Dann habe ich ihn mit weicher Butter ganz dünn bestrichen und die Apfelspiralen darauf verteilt. Zuletzt habe ich noch Zucker, Zimt und einige Butterflocken darauf verteilt. Nun kommt der Kuchen für 10-12 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Fertig!

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Mein Sohn hat vordem Ofen gewartet und das erste Stück noch warm verdrückt. Ist er kalt, schmeckt er aber mindestens genauso gut.

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

Inspiriert durch das Kochbuch „Kochen mit dem Spiralschneider“

Ein tolles Lowcarb Rezept mit dem Spiralschneider findet ihr übrigens hier. Ich habe eine Lowcarb Carbonara aus Kohlrabinudeln erfunden. Das Rezept ist nicht im Kochbuch, es ist mein eigenes. Aber trotzdem hat das Kochbuch mich dazu inspiriert.

Kaufen könnt ihr das Kochbuch übrigens hier auf Amazon oder natürlich auch im Buchhandel. Ich kann es euch gerne empfehlen, denn es sind tolle und kreative Rezepte dabei. Diese sind leicht und einleuchtend beschrieben und absolut toll bebildert. Ihr findet süße und herzhafte Speisen, Lowcarb und Cheatmeals in diesem Kochbuch. Gefällt euch mein schneller Apfelkuchen? 

Schneller Apfelkuchen - Kochen mit dem Spiralschneider

[Das Kochbuch wurde mir von der Verlagsgruppe Randomhouse kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich verwende Amazonpartnerlinks]

6 Kommentare

Kommentar verfassen