Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen aus „Mein kreatives Ausmalkochbuch“

  • 10 Kommentare
Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Pfannkuchen isst doch wohl jeder gern! Auch wir. Fabian fragt oft nach Pfannkuchen und ich probiere gern verschiedene Zutaten aus. Heute zeige ich euch ein Rezept aus einem kreativen Kochbuch, welches man selber ausmalen kann. Und da ich weiß, wie man Ricotta selber macht, gab es bei uns saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit vorher selbst gemachtem Ricotta…

Mein kreatives Ausmalkochbuch

Das Kochbuch ist wirklich eine nette Spielerei. Ich male generell gerne aus und finde die Idee schon cool. Denn während man in der Küche wartet, dass der Kuchen fertig backt, kann man ausmalen. Es entspannt und man kommt runter. Besonders schön am Buch finde ich, dass oftmals eine ganze Seite passend zum Rezept für den Ausmalspaß vorhanden ist. Ich habe also, während ich auf meinen Ricotta wartete, dass er abkühlt, das Rezept der Pfannkuchen ausgemalt.

Mein kreatives Ausmalkochbuch

Mein kreatives Ausmalkochbuch

Ich finde, Mein kreatives Ausmalkochbuch ist ein perfektes Geschenk oder Mitbringsel. Mit einer Packung Stifte und einem leckeren Kuchen habt ihr ein tolles DIY-Geschenk. Kaufen kann man das Kochbuch für 12,99 EUR auf Amazon.

Zuerst habe ich den Ricotta hergestellt

Wie das geht, habe ich euch vor einiger Zeit ausführlich hier im Blog erklärt. Ricotta selber machen ist nämlich ganz einfach und ruck-zuck gemacht. Klick‘ dich ins Rezept. 

Man muss dann nur warten, bis der Käse abgekühlt und abgetropft ist. Dann kann man ihn für die Pfannkuchen verwenden.

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Möchtet ihr vorab keinen Ricotta selber machen, dann kauft euch eben einen fertigen Ricotta. Aber ich muss euch warnen, man bekommt ihn nicht in jedem Supermarkt und außerdem kostet er nicht gerade wenig.

So machst du Ricotta selber für saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

So machst du Ricotta selber für saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Das Rezept für saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Die Pfannkuchen zu machen geht eigentlich ganz schnell. Zuerst muss man die Zitronenschale reiben. Ich habe die Zitrone mit meiner Microplane gerieben. Im Blog habe ich die Reibe bereits hier vorgestellt. Ich finde die Reibe super und kann sie euch wärmstens empfehlen. Kaufen kann man sie hier auf Amazon aber auch im Einzelhandel. Ich glaube, ich habe sie mal bei Kaufhof gesehen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 160g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 200ml Milch
  • 125g Ricotta (ich habe ihn selbstgemacht)
  • abgeriebene Schale von Bio-Zitrone
  • 2-3 Tropfen Vanillearoma
  • 1 EL zerlassene Butter

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Zuerst vermischt man das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel. Nun nimmt man einen Messbecher und verrührt darin die Milch mit dem Ricotta, dem Ei, der Zitronenschale, dem Vanillearoma und der Butter und gibt alles zu der Mehlmischung. Nun muss man alles zu einer homogenen Masse verrühren und dann die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne in ein bisschen Butter ausbacken.

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Gerne dürft ihr meine Fotos auf Pinterest teilen

Habt ihr schon mal Ricotta selber gemacht? Wie gefallen euch meine Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen? Ich finde das Rezept echt kreativ!

Gerne dürft ihr meine Bilder auf Pinterest teilen. Ich freue mich, wenn ihr euch von meinen Rezepten und meinen Nachgekocht-Blogberichten inspirieren lasst. Mir macht es nämlich riesigen Spaß, Rezepte nachzukochen und die Fotos miteinander zu vergleichen. Oftmals sehen meine Gerichte nämlich ganz anders aus als in einem Hochglanzkochbuch!  Hier findet ihr meine Nachgekocht-Fotos auf Pinterest.

Abonniert doch einfach mein Food-Board, dort findet ihr leckeres Essen und jede Menge tolle Bilder. Und wenn ihr gerne Lowcarb kocht, dann empfehle ich euch noch meine Pinnwand mit Rezepten mit wenigen Kohlenhydraten.

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

Saftige Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen

[Das Kochbuch wurde mir von der Verlagsgruppe Randomhouse kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich verwende Amazonpartnerlinks]

10 Kommentare

  1. Hmmm, das sieht fantastisch aus! Ich bekomme gleich Lust auf Pfannkuchen. Das Ausmalkochbuch sieht auch richtig cool aus – das wandert direkt auf meine Amazon Wunschliste!

Kommentar verfassen