Neuheiten auf der Buchmesse 2017 & Instawalk mit dem Kuchenbäcker

  • 3 Kommentare
Instalwalk Buchmesse 2017

Das ich jedes Jahr zur Buchmesse gehe, ist eh klar. Da war ich früher schon, noch lange bevor ich diesen Blog geschrieben habe. Trotzdem ist es als Blogger irgendwie spannender, eine Messe zu besuchen. Man schaut mit anderen Augen und lernt interessante Menschen kennen. Häufig wird man zu einem Rundgang eingeladen, oder darf an Veranstaltungen teilnehmen, so wie der Instawalk auf der Buchmesse 2017 …

Buchmesse 2017- Was bitte ist ein Instawalk?

Instagram kennt jeder, oder? Ja genau, es geht um die App, auf der man seine Bilder öffentlich teilt. Insta steht also für Instagram. Und Walk steht für den Rundgang. Aufgabe der Teilnehmer war es, bei dem Rundgang über die Buchmesse eigene Fotos zu machen und diese dann jeweils auf seinem eigenen Instagram-Kanal zu posten. Natürlich muss man diese mit bestimmten #Hashtags kennzeichnen, damit später alle Bilder zu sehen sind. Unsere sind übrigens #gourmetgallery #instawalk und #fbm17.

Wir waren ca. 20 oder 25 Teilnehmer beim Instawalk der Buchmesse 2017 und zu den verschiedenen Messeständen hat uns Foodblogger Tobias Müller, der den Blog Der Küchenbäcker schreibt. Der Instawalk 2017 beschränkte sich übrigens auf Food und Kochbücher. Sein neustes Werk zeige ich euch später noch.

Zuvor getroffen hatte ich mich mit meiner Freundin Tina-Maria von Blogzeit39. Ihren Bericht könnt ihr übrigens hier nachlesen. Mit beim Instawalk dabei war auch noch Susanne von Pearl‘ Harbor, worüber ich mich auch sehr gefreut habe.

Instalwalk Buchmesse 2017

Mit Kopfhören auf den Ohren sind wir in der Halle 3.1 der Gourmet Gallery gestartet…

Unser erster Besuch war bei Davert, das sowohl Kochbücher, als auch Lebensmittel vertreibt. Gesunde Fertiggerichte lautet das Motto und so gibt es süßes Chia-Porridge oder Quinoa-Tomate aus der Tüte.

Instalwalk Buchmesse 2017

Zweiter Stopp war bei Next 125, die ein Buch über Kitchen Stories herausgebracht haben. Das Unternehmen erzählte uns Einiges über die moderne Küche und was sich in den Jahren alles verändert hat. Da ich ja auch dieses Jahr eine eigene neue Küche geplant habe, hat mich das alles sehr interessiert.

Instalwalk Buchmesse 2017

Der dritte Anhaltspunkt auf der Buchmesse 2017 war bei der Fattoria La Vialla. Da ich schon einmal die Speisekammer in Frankfurt besucht hatte, kannte ich die Leckereien schon. Bei der Fattoria kleine Köstlichkeiten zu probieren, ist immer wieder eine Freude.

Instalwalk Buchmesse 2017

Instalwalk Buchmesse 2017

Zuletzt konnten wir noch einen kurzen Blick in die Küche der Gourmet Gallery werfen. Dort arbeitet den ganzen Tag ein Team und bereitet Speisen und Kleinigkeiten vor. Leider konnte ich kein Foto machen.

Nun ging es raus aus der Halle 3.1 rein in die Halle 3.0 zu den Kochbüchern…

Nächster Messestand war der Hädecke Verlag mit vielen spannenden und einfallsreichen Büchern.

Instalwalk Buchmesse 2017

Nun besuchten wir den DK Verlag. Die Auswahl ist mega riesig, aber das Highlight 2017 unter den Kochbüchern ist wahrscheinlich das neue Jamie Oliver 5 Minuten Kochbuch.

Instalwalk Buchmesse 2017

Der vorletzte Besuch war dann Tobis Heimspiel, denn sein Buch „Süß & sündig Backen“ ist im bvl Verlag entstanden. In seinem Buch, aber auch im Blog findet ihr leckere und kreative Rezepte für jeden Geschmack.

Instalwalk Buchmesse 2017

Letzter Messestandbesuch war der Christian Verlag, der auch die Bücher von Christian Henze vermarktet. Wir haben Einiges über den Verlag erfahren und man konnte am Messestand auch sehen, wie groß dieser Verlag tatsächlich ist.

Instalwalk Buchmesse 2017

Als Abschluss haben wir noch einen bei Aquavit einen Cocktail getrunken und uns unser Backbuch direkt von Tobi signieren lassen.

Instalwalk Buchmesse 2017

Instalwalk Buchmesse 2017

Zufällig haben wir dann noch Steffen Henssler getroffen und ein Foto machen können.

Instalwalk Buchmesse 2017

Ich fand‘ das war echt ein spannender und sehr gelungener erster Instawalk auf der Buchmesse 2017 in Frankfurt. Die Auswahl der Verlage war super und wir haben tolle neue Bücher kennengelernt. Da ich selber gerne aus Kochbüchern nachkoche, werde ich bestimmt das ein oder andere Buch bald hier im Block vorstellen. 

[Eventeinladung]

3 Kommentare

  1. Pingback: So war der Instawalk auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Kommentar verfassen