MICROPLANE Reibe, Dauerbackfolie und gefüllte Pilze

Gemüse und Käse eignen sich perfekt für einen kleinen Snack mit wenigen Kohlenhydraten. Ich esse diese Kombination besonders gerne Abends, weil ich mindestens versuche jeden Tag wenigstens Abends die Kohlenhydrate wegzulassen. Und wenn man wenige Carbs ist, dann darf man halt mehr Fett essen. Vorgestern gab es bei uns braune Champignons gefüllt mir Schinken und Frischkäse. Überbacken habe ich diese Leckerei mit selbst geriebenem Parmesan. Dafür habe ich meine neue Microplane Reibe ausprobiert, die ich am Messestand der Ambiente 2016 in Frankfurt geschenkt bekommen habe. Schaut euch unbedingt meinen Bericht zu der international bedeutendsten Konsumgütermesse an. Es sind nämlich ganz tolle Foto entstanden.

Wie funktioniert die Microplane Reibe?

Die  Microplane Reibe ist ein optisch lange Reibe, perfekt um Parmesan darüber zu reiben. Die kleinen Messerchen sind richtig scharf, so dass man ohne großen Kraftaufwand den Käse hauchdünn reiben kann. Aber auch Zitronenschalen, Ingwer oder sogar Mandeln kann man mit der Reibe perfekt reiben. Die Reibe von der Firma Microplane hat einen hellblauen oder hell-türkisen Griff. Es gibt sie aber auch in weiteren Trendfarben. Ich mag ja türkis sehr gerne, von daher passte das Geschenk wie die Faust auf’s Auge. Der Preis einer Reibe liegt übrigens bei 18,85 EUR und bestellen kann man sie in schwarz oder grün bei Amazon**.

Microplane Reibe

Microplane Reibe

Microplane Reibe

Für mein Rezept benötige ich klein geriebenen Parmesan sowohl in der Füllung als auch oben auf die Pilze drauf gestreut. Hierfür habe ich dann ein bisschen Käse gerieben. Diese Menge ergibt sich recht schnell, man reibt wirklich nur ein paar Mal nach unten und schön hat man ganz feinen Käse gerieben.

Microplane Reibe

Microplane Reibe

Rezept gefüllte Champignons mit Parmesan

Das Rezept der gefüllten Champignons will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Es ist ein simples Rezept, wenn es schnell gehen soll. Den Backofen stelle ich immer zuerst auf 200 Grad an.

Zuaten:
3 EL Frischkäse (ich nehme den Sahnigen)
2 TL Olivenöl
100 g Schinken oder Speck
100 g Parmesan

Die Stiele von den Pilzen entfernen und mit dem Schinken, Frischkäse und etwas Olivenöl vermischen Dann den geriebenen Parmesan und ein paar große Würfel hinzugeben. Bei den Champignons empfiehlt es sich sehr große zu kaufen. Dann werden die Pilze mit der Masse gefüllt und gebacken.

gefüllte Pilze

Dauerbackfolie von HR-Backgeräte

Nun kommt alles in den Ofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze. Ich lasse das Gemüse dann ca. 15 Minuten backen. Man sieht eigentlich wann es fertig ist. Anstatt Backpapier zu verenden, was man hinterher wegwirft, habe ich eine Dauerbackfolie von dem Onlineshop HR-Backgeräte ausprobiert. Diese ist etwas beschichtet, so dass nichts anpacken kann. Hinterher kann man sie problemlos auf der Hand spülen und wieder verwenden. Für meine gefüllten Pilze zu backen ist die Folie optimal, denn ansonsten backen die trockenen Stellen schon gerne an.

Dauerbackfolie

Dauerbackfolie

Dauerbackfolie

Das Ergebnis

Die Pilze sehen vielleicht nicht wie ein drei-Sterne-Menü aus, aber sie schmecken sensationell lecker und vier Stück machen richtig gut satt. So hat man schnell ein leckeres Essen mit wenigen Kohlenhydraten gezaubert. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit diesem schnellen Abendessen, mit meiner neuen Reibe von der Firma Microplane und der Dauerbackfolie aus dem Hr-Backgeraete Onlineshop.

Dauerbackfolie

[Werbung / *Herstellerlink /** Amazonpartnerlink]

15 Kommentare

  1. Deine Pilze sehen lecker aus! Ich habe so eine ähnliche Reibe und die sind echt praktisch. Den Griff finde ich toll! LG

  2. Ich habe auch nur so eine alte Reibe. Danke für die Vorstellung, vielleicht kaufe ich sie mir.

  3. Pingback: DIE gesunde Wirkung von Kardamom - mit meiner Kürbis Suppe

Kommentar verfassen