Haare färben mit Garnier Olia Honigblond 8.31

Garnier Olia Honigblond 8.31

Ich coloriere mir ja schon lange immer wieder die Haare. Mal gehe ich zum Friseur, mal färbe ich selbst. Mein Naturton ist so ein „Straßen-Köter-Blond“ was ich gar nicht mag. Deshalb probiere ich immer wieder gerne Blondnuancen, Kupfer oder Apricot aus. Heute habe ich meine Haare in mit Garnier Olia Honigblond 8.31 gefärbt, der mir in zweifacher Ausführung von der Garnier Bloggeracademy zur Verfügung gestellt wurde.

Garnier OliaGarnier Olia

Haare färben mit Garnier Olia Honigblond 8.31

Meinen Ansatz sieht man sehr viel, deshalb habe ich auch die zweite Variante der Gebrauchsanweisung gewählt, in dem man zuerst 20 Minuten den Ansatz färbt und dann noch 10 Minuten die Längen. Ich nehme immer zwei Packungen, da ich mit einer alleine schon schlechte Erfahrungen gemacht habe, getreu dem Motto: doppelt hält besser!

Garnier OliaGarnier Olia

In einem Paket enthalten ist die Tube zum Auftragen, die Entwicklercreme, Colorationscreme, ein paar Handschuhe und eine Glanz-Pflege-Kur. Entwickler und Colorationscreme werden im Behälter miteinander vermischt nachdem man ihn gut verschließt und richtig viel schüttelt. Danach kann man die Spitze anbrechen, sich die Handschuhe anziehen und loslegen. Ich habe einen Stilkamm benutzt und den Ansatz Stück für Stück aufgetragen, genauso wie es mein Friseur immer macht. Allerdings habe ich die Farbe mit meinen behandschuhten Fingern verteilt. Mit einem Pinsel komme ich nicht klar.

Garnier Olia Garnier Olia

Garnier Olia Honigblond 8.31 – meine Erfahrung

Nachdem ich die Ansatzfarbe gleichmäßig gut aufgetragen habe, habe ich sie 20 Minuten einwirken lassen und in der Zwischenzeit die zweite Packung vermischt. Als die Zeit um war habe ich den zweiten Behälter in meine kompletten Haare aufgetragen. Ich habe Garnier Olia Honigblond 8.31 wirklich sehr großzügig verteilt. Mir ist lieber die Farbe kommt wirklich überall hin. Es gibt nichts schlimmeres als ungleich gefärbtes Haar.

Garnier Olia

Nach wiederum 10 Minuten Einwirkzeit, vielleicht waren es auch 15 Minuten habe ich die Farbe gut ausgespült. Ins nasse Haar wird dann die Glanz-Pflege-Kur aufgetragen. Hierzu reicht nur eine haselnussgroße Portion, den Rest kann man dann bei den nächsten Haarwäschen verwenden. Diese Kur soll nach Anleitung drei Minuten im Haar einwirken, bei mir waren es wahrscheinlich fünf.

Garnier Olia

Mein erster Eindruck

Mein erster Eindruck war „oh Gott, die Farbe sieht ja dunkel auf den Haaren aus. Aber der Schein trügt. Man kann vom Färben her einfach nicht auf die schlussendliche Haarfarbe schließen. Vom Handling her finde ich Garnier Olia einfach und unproblematisch. Auch die Farbe vertrage ich gut. Sie stinkt nicht und juckt kein bisschen. Einzig und allein unhandlich ist die Flasche. Sie wäre mir fast aus der Hand gerutscht, weil sie so rund ist. Hier finde ich längliche Behälter einfach praktischer. Aber wenn das alles ist…

Garnier Olia Ergebnis

Der spannendste Moment ist ja immer wenn die Haare trocken sind. Nass sehen meine Haare sowieso immer deutlich dunkler aus, also ist das Ergebnis erst spruchreif, wenn ich geföhnt habe. Und tata, ich habe ein wunderschönes gleichmäßiges helles Blond und bin mega zufrieden. Ja ich kann sogar sagen, dass ich glücklicher mit meiner neuen Haarfarbe bin als beim letzen Friseurbesuch. Ich kann euch Garnier Olia auf jeden Fall sehr empfehlen. Ich kam richtig gut klar mit der Handhabung. Der Ansatz ist nicht 100%ig schön geworden, aber insgesamt bin ich mit dem Ergebnis so zufrieden, dass ich auch meinen Ansatz mit Garnier Olia Honigblond 8.31 nachfärbe. Kaufen kann man die Farbe auch auf Amazon.

Weitere Haar-Färben-Berichte findet ihr übrigens auch hier im Blog unter diesen Links:
Färben mit Olaplex
Garnier Olia kühles aschblond 110
Ansatz Färben mit Garnier Olia 8.31
Garnier Nutrisse Creme 63

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

20 Kommentare

  1. Das Ergebnis ist toll geworden und sieht richtig schön aus! :D
    Ich durfte mich auch über ein großes Paket mit Olia freuen und werde nächste Woche nach meinem Friseurbesuch auch gleich färben. Bei mir wird es ein Braun-Ton, ich bin schon sehr gespannt! :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

  2. Das Blond überzeugt mich wirklich, bei allen meinen Freundinnen sah es nicht so schön aus. Das ist genau der Blondton, der mir persönlich auch sehr gut gefällt.

    LG :)

  3. wow dein blond sieht wirklich klasse aus *daumenhoch*

    finde das hellere sieht frischer und freundlicher aus.

    achja und natürlich auch Herzlichen Glückwunsch zur Million ;)

  4. Ich finde Deine Blondierung sehr natürlich und sommerlich.
    Gefällt mir!
    Herzlichen Glückwunsch zur Million und auf zur 2.

  5. Pingback: AUFGEBRAUCHT November 2015 - Honey love and likeHoney love and like

  6. Pingback: ANSATZ färben mit Garnier Olia Honigblond 8.31

  7. Pingback: MEIN Friseurbesuch: Färben mit Olaplex

  8. Pingback: HAARE färben mit Garnier Olia kühles aschblond 110

  9. Pingback: GARNIER Nutrisse Creme 63 - dunkles goldblond

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.