Sebamed Calendula Pflegeserie Baby & Kind

Die Hautpflege sebamed kenne ich schon ewig, da meine Mutter diese Marke schon gekauft hat, als ich noch Zuhause lebte. Als Fabian noch ein Baby war, hatte ich ihn bereits mit sebamed Pflegelotion eingecremt und auch die Gesichtscreme verwendet. Nun gibt es viele neue Produkte der Linie sebamed Calendula für Baby & Kind und ihr könnt ein Produktpaket gewinnen…

Warum die Calendula traurige und wunderschöne Erinnerungen weckt

An die Calendula Pflanze habe ich persönlich wunderbare Erinnerungen. Als Kind kannte ich sie nur unter dem Namen Ringelblume. Mittlerweile weiß ich, dass die Calendula zur Gattung der Ringelblume gehört. Meine liebste Oma hatte früher selber Ringelblumensalbe hergestellt. Wie sie das gemacht hat, weiß ich nicht. Leider kann ich sie auch nicht mehr fragen, denn sie ist für uns Kinder recht unerwartet gestorben, als ich 9 Jahre alt war, sie wurde nur 69 Jahre.

Das war damals sehr hart, daran erinnere ich mich, denn sie war unsere zweite Mama. Fast täglich passte sie auf uns auf. Sie hat mir verschiedene Kartenspiele beigebracht und ich habe bei ihr wirklich fast immer Haferflocken mit Kakao gefrühstückt und sie hat das weltbeste Kartoffelpüree gezaubert. Ja und jede kleine Schürfwunde an meinen Knien versorgte sie mit selbst gemachter Ringelblumensalbe. Ob die Salbe wirklich half, weiß ich gar nicht, aber geschadet hat sie jedenfalls nicht und außerdem tröstete sie mich als Kind ungemein. Ich weiß heute noch, wie sie gerochen hat und wie fettig sie war. Und an meine Oma habe ich wunderbare Erinnerungen!

sebamed Calendula Pflegeserie für Baby & Kind

Warum die Calendula so gut für die Haut ist – sebamed Calendula

Pharmazeutisch werden die getrockneten Blütenkörbchen, oder die getrockneten Zungenblüten verwendet. Die Ringelblume ist vielseitig einsetzbar und kann als Tee, Tinktur oder Salbe verabreicht werden. Die Pflanze wirkt entzündungshemmend und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung. (Also hatte meine Oma damals schon recht, sie zu verwenden).

Die sebamed Calendula Pflegelinie ist ganz neu und mit ihren Wirkstoffen auf die Besonderheiten sensibler Haut abgestimmt. Demnach ist sie perfekt geeignet für Babys und Kleinkinder. Ihre Intensivpflegeformel mit einem hohen Anteil an Calendula wirkt hautberuhigend.

Die Ringelblume lindert bei Reizungen und Rötungen und Lipide auf Basis pflanzlicher Öle tragen zum Schutz der sensiblen Kinderhaut bei. Die sehr gute Hautverträglichkeit ist dermatologisch-klinisch bestätigt. Selbstverständlich wird kein Mineralöl verwendet und sie ist sogar nach Rücksprache mit dem Kinderarzt therapiebegleitend bei Neurodermitis geeignet. Der pH-Wert von 5,5 fördert die Entwicklung des natürlichen Hautschutzmantels. Bei der Produktserie handelt es sich übrigens um medizinische Produkte.

sebamed Calendula Pflegeserie für Baby & Kind

Calendula sebamed, für Babys, Kinder und sogar für Erwachsene

Ich glaube, man wird häufig geleitet, Dinge zu kaufen, die man aus der Vergangenheit kennt und deren Inhaltsstoffe man mit schönen Erinnerungen assoziiert. Ich jedenfalls dusche nun auch ab und zu mit der Waschlotion und raue Stellen an meinen Ellenbogen versorge ich gerne mit der Wundcreme.

Fabian nutzt natürlich alle vier Produkte. Die Waschlotion brennt nicht in den Augen beim Haarewaschen und der Duft ist dezent und sowohl für Mädchen und Jungen geeignet. Da er genau wie ich sehr trockene Haut an Armen und Beinen hat, creme ich ihn nach dem Baden immer mit der Pflegelotion ein. Teilweise macht er es aber auch schon alleine. 

Das könnte Dich auch interessieren …

59 Antworten

  1. Sandra sagt:

    Arnika kenne ich aber ringelblume ist mir für Verletzungen neu. Ich folge dir auf Facebook farbig sonst alles doppelt bekomme hier aufm Blog dafür nicht😇

    • sherlock9480 sagt:

      Ringelblumensalbe hat unsere Nachbarin selbst hergestellt, Sie half bei Hautreizungen und wenn ich als Kind Sonnenbrand hatte hat sie mich immer damit eingerieben. Sie hat auch verschiedene andere Salben und Tinkturen hergestellt. Sie ist leider sehr früh verstorben und hat mir ein Buch hinterlassen mit vielen Rezepten um Salben und ähnliches selbst herzustellen

  2. Sonja sagt:

    Hallo,
    Ja wir haben früher auch schon mal Ringelblumensalbe verwendet und gute Erfahrungen damit gemacht, aber durch das große Angebote benutzt man immer wieder neue Produkte. Was eigentlich sehr schade ist.
    Viele Grüße sonja

  3. Tanja sagt:

    Wir lieben die Weleda Calendula Babycreme. Für den Wundbereich perfekt. Nun suchen wir aber eine schöne Lotion für sensible Haut, die man auch großflächig auftragen kann. Die Sebamed Serie klingt daher sehr interessant! Danke für den ausführlichen Bericht und die Traurigkeit kenne ich ebenfalls gut..

  4. Karin sagt:

    Ja, Ringelblume hat mir immer gut geholfen.
    Bloglovin: Vaurien
    Auf Twitter geteilt

    LG

    Karin

  5. Frank Warnking sagt:

    habe bisher noch keine erfahrungen…zumindest nicht bewusst :)

  6. Petra P. sagt:

    Ich kenne die Ringelblume als Inhaltstoff in Handcremes.
    Würde mich sehr über ein Produktpaket freuen.
    LG
    Petra

  7. Hannelore Ochs sagt:

    Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit Ringelblumen gemacht,aber den Bericht fand ich sehr interessant.Habe bei FB geteilt.
    Liebe Grüße
    Hannelore

  8. Karin Karkutsch sagt:

    Oh die Produkte hören sich so toll an ☺ ich habe schon Erfahrungen mit Ringelblummensalbe aus der Apotheke gemacht bei mir und bei meinem Sohn und bin begeistert. Sie hilft bei trockener Haut und auch bei kleineren Stellen.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung 🍀 ❤ 🍀
    Gerne auf Facebook geteilt

  9. Verena Schwarz sagt:

    Das hört sich wirklich toll an ich glaub ich hatte noch nie Produkte mit Ringelblume . Aber da ich sehr unter trockener Haut Leide würde ich sie gerne mal probieren ich würde mich riesig freuen und wünsche einen schönen Sonntag =) Link geteilt bei Facebook

  10. Christina Horn sagt:

    Hallo!

    Bisher haben wir mit Ringelblume noch keine Erfahrung aber es hört sich sehr gut an für die Haut! Die kleine Marie hat mit empfindlicher und oft trockener Haut zu kämpfen und wir würden sie sehr gerne einmal ausprobieren !

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Christina

    P.S. Ich habe gerne bei Facebook geteilt!

  11. wir-testen sagt:

    Calendula habe ich im Garten angepflanzt. Leider scheinen sie dieses Jahr nicht (oder noch nicht) zu wachsen.
    Das Set finde ich auch für Erwachsene mit empfindlicher Haut sehr geeignet.
    Viele Grüße

  12. Boes Frank sagt:

    Ich kenne auch nichts von der Ringelblume hört sich aber sehr gut an . Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel und ich wünsche ihnen weiterhin vill Erfolg . Ich werde sie auf Facebook teilen

  13. Barbara sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für die schönen Bilder und den informativen Bericht. Ich finde Ringelblumen toll, sie leuchten so wunderbar in meinem Beet und das auch noch so lange. Mein Mädchen hat mit Ringelblume schon letztes Jahr im Ferienprogramm Lipgloss hergestellt nd war davon begeistert. Ich durfte auch einmal probieren. Jetzt wollen wir selbst dieses Jahr auch Ringelblumenblüten sammeln. Mal sehen, was da herauskommt. Gerne würde ich die Produkte von Sebamed testen wollen.
    Herzliche Grüße
    Barbara

  14. Check_the_beauty sagt:

    Ich habe bisher noch keine Erfahrung mit der Ringelblume. Sebamed mag ich allerdings sehr gerne und wird auch verwendet. Da mein Sohn sehr trockene Haut hat wäre Ringelblume sicher ein Versuch wert.
    Ich folge Dir auf Instagram (check_the_beauty)

    Liebe Grüße 💕

  15. Jennyadel1234 sagt:

    Ich habe bisher keine Erfahrung mit Ringelblumen. Aber das mit der Salbe klingt interessant. Vielleicht findet man eine Anleitung im Internet. Folge dir auf Insta. Liebe Grüße jennyadel1234

  16. Daniela Messerschmidt sagt:

    Ich liebe Calendula. Der Duft ist einfach bombastisch und wir nutzen bei den Kids bisher immer Weleda. Die Pflegeserie von Sebamed kennen wir noch nicht und würden wir gerne austesten. Folge dir auf FB.

  17. Birgit Ramona sagt:

    Hallo,

    Ringelblume kenne ich aus meiner Kindheit und nutze dies auch heute noch. Geteilt habe ich bei Facebook auch und lieben DANK für das schöne Gewinnspiel.

    schönen lieben Gruß

    Birgit

  18. Lili sagt:

    Mit Ringelblume direkt keine Erfahrung gemacht, mit Calendula schon. Die Calendula von Weleda ist unser Favorit, vielleicht kann Sebamed da mithalten!
    Ich bin bei Bloglovin dabei: Lili Sarda

  19. Nina Moschi sagt:

    Ich habe eine Probe davon gehabt ,die hat meine Tochter sehr gut vertragen. Da würde ich mich sehr drüber freuen..lg..ich Teile es auf fb

  20. Jessica traut sagt:

    Hallo ich würde sehr gerne testen das ist wirklich der Hammer Aktion!

  21. Omerovic, Azra sagt:

    Hallo,
    hatte bis jetzt noch keine Erfahrungen mit der Ringelblume, hört sich sehr interessant an. Da meine Kinder zu Neurodermitis neigen, wäre das eine tolle Pflege.

    Habe über Facebook geteilt.

    Liebe Grüße Azra

  22. Melanie h sagt:

    Ich kenne Ringelblumen von Handcreme ich folge dir über Facebook und habe bei Facebook Twitter wie auch Google geteilt
    Glg melanie

  23. Alex S. sagt:

    Ringelblumensalbe kenne ich auch aus meiner Kindheit, habe da auch eine Verbindung zur Oma- wie Du , nur denke ich , hat sie diese nicht hergestellt sondern benutzt.
    Dankeschön für die Verlosung., habe gerne auf FB geteilt.
    LG
    Alex

  24. Monique sagt:

    Bisher habe ich Rigelblume nur in meiner HAndcreme wahrgenommen, aber sonst bin ich mir nicht bewusst, dass ich ich sie nutze, aber dein Gewinnspiel ist echt schön, würde mich sehr freuen :)

  25. Silvia sagt:

    Ich kenne die Ringelblume von meiner Oma. Sie hat Ringelblumensalbe auf alle kleinen Wehwehchen geschmiert – und irgendwie hat das immer geholfen :)
    Ich folge dir auf Bloglovin!
    LG Silvia

  26. Johannes sagt:

    Ringelblume helfen unglaublich

  27. Sarah jentsch sagt:

    U ich kenne mich .it der ringelblume, vor allen in Cremes, noch nicht aus..Da mein Sohn leider hautprobleme hat, verträgt er viele salben nicht. Ich würde sie gerne bei ihm ausprobieren um mal eine alternative zu unserer basiscreme zu haben ☆

  28. Claudi sagt:

    ich hab bisher noch gar keine erfahrungen mit ringelblume-produkten
    gab gern geteilt bei FB

  29. Sinni sagt:

    Hallo,

    ich folge via Facebook als Sandra Leve und habe dort auch geteilt :)

    Ich habe bisher noch keine Erfahrungen mit Ringelblumen gemacht.

    Liebe Grüße Sinni

  30. Andrea Braun sagt:

    Bis jetzt habe ich noch keine Erfahrung mit Ringelblumenprodukten, aber der Bericht hört sich sehr interessant an.

  31. sabine sagt:

    schmeckt lecker

  32. Vila Schott sagt:

    Moin moin :)

    Mit Ringelblumen Salbe hab ich nur sporadisch Erfahrungen gemacht, meistens wenn meine Mutter sie mir gegeben hat. Daher würde ich das Set sehr gerne ausprobieren.

    (Geteilt und geliked auf FB)

  33. Rainer sagt:

    Bis jetzt habe ich noch keine Erfahrung mit Ringelblumenprodukten, aber der Bericht hört sich sehr interessant an.

  34. Andrea sagt:

    Klar kenne ich Calendula. Sehr gerne würde ich gewinne. Geteilt hab ich auf FB.

  35. Sarah Kofler sagt:

    wusste gar nicht dass die Blümchen Ringelblumen heißen

  36. Stefan Doblinger sagt:

    Ringelblume auch für mich das beste

  37. Marion sagt:

    Ich kenne sebamed schon lange. Ringelblumen habe ich dieses Jahr ausgesät und will dann probieren selbst eine Salbe herzustellen.

  38. Marie sagt:

    Ich habe selbst noch keine Erfahrung mit Ringelblumen gemacht. Dafür aber mit einigen anderen Heilkräutern.

    Geteilt auf Facebook.

    Liebe Grüße Marie

  39. Susi sagt:

    Ich habe noch keine Erfahrungen, aber ich würde genau das gerne ändern ;)

  40. Sandra Winter sagt:

    Ich kenne Ringelblumensalbe von meinen Eltern. Sie haben das damals bei uns Kindern ständig benutzt und ich werde das bei unserem Nachwuchs auch tun :-)
    Danke für diese tolle Verlosung :-)
    Geteilt habe ich auf Facebook.

  41. Janine-Sascha Kaiser sagt:

    Hallo meine Liebe,

    ich kenne „Calendula“ durch die Empfehlung von einer Bekannten.

    Meine Kaiserschnittnarbe hatte sich vor Jahren einmal entzündet und ich habe sie zur Versorgung genutzt.

    Ich muss sagen, sie hat sehr gut geholfen :)

    Des weiteren nutze ich sie auch für die empfindliche Haut meiner beiden Kleinen .

    Wir würden die tolle Calendula Pflegeprodukte von segamed sehr gerne einmal probieren ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Pfingstwochenende ! ;-)

    Janine-sascha Kaiser

  42. Suse Bo sagt:

    Mit Ringelblume habe ich noch keine Erfahrung, aber ich kenne viele Sebamed-Produkte und finde sie sehr gut – sehr ergiebig, wohl riechend – und sie irritieren die Haut nicht.

    Frohe Pfingsten!

    Suse

  43. Maja sagt:

    Ich bin begeistert von Weleda und würde gerne jetzt auch mal Sebamed testen. :)

  44. Thorsten S sagt:

    Noch keine Erfahrungen

  45. Katzilla sagt:

    Ja für raue Hände habe ich schon einmal Ringelblume benutzt und es hat mir wunderbar geholfen. Dass es nun dieses Set von Sebamed gibt, finde ich super für meine Familie und mich.

  46. Kat sagt:

    ich habe bisher keine Erfahrungen mit Ringelblumenprodukten, aber ich kann mir vorstellen, dass es eine schöne reizarme Pflege ist

  47. pirat sagt:

    nein,ich habe noch keine erfahrung mit der ringelblume.

  48. Annika sagt:

    Die Ribgelblume wurde hier schon öfter verwendet. Ein absolutes Wundermittel der Natur.

    Tolle Aktion, die daumen sind gedrückt 🍀

  49. Kathy sagt:

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Calendula als homöopathisches Mittel und als Salbe gemacht, sowohl an mir, meinem Kind als auch als Physiotherapeutin bin ich oft erstaunt wie gut Ringelblume als Heilmittel wirkt

  50. Tobias sagt:

    Ich kenne Ringelblumensalbe noch aus meiner Kindheit! Ich selber benutze sie heute nicht mehr so oft, zumindest die normale Handcreme. Ich finde die Proukte aber interessant.

  51. Janine Krahl sagt:

    Ich kenne Ringelblumensalbe noch aus meiner Kindheit, weiß aber nicht mehr für was wir sie verwendet haben ;)

  52. Victoria sagt:

    Noch habe ich keine erfahrung damit aber würde es gerne ausprobieren <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von euch 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke euch dafür! Ihr seid Spitze 👍😊

  53. Tanja Fachta sagt:

    Wir benutzen gerne Cremes und andere Produkte mit Ringelblume, denn die verträgt unser kleiner Bubi so gut :D

    Folge auf FB mit Tanja Fachta & geteilt

    Gaaanz liebe Grüße
    Tanja

  54. Nicole sagt:

    Nein mit Ringelblumen habe ich noch keine Erfahrungen, möchte das Set so gerne für die Kurze gewinnen :-)

    LG Nicole

  55. Jenny sagt:

    Das Unternehmen Sebamed ist bei mir von Wohnort um die Ecke. Seit Jahren werden bereits nur noch diese Produkte genutzt, da diese einfach frei von Chemie sind. Meine Haut verträgt diese Produkte am besten.
    Versuche daher sehr sehr sehr gerne mein Glück die tolle Produkte zu gewinnen.
    Weiter so, toller Blog :)

    Gruß Jenny

  1. 30. Mai 2017

    […] Auch auf dem Blog von Honey love and like könnt ihr ein sebamed Produktset […]

  2. 15. Juni 2017

    […] Sebamed Calendula Pflegeserie für trockene Haut: Verena Schwarz […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)