[Keto & Diät Tipps]
Lowcarb Kauftipp bei Kaufland – Leckeres und Kaufland zuckerfrei

Frankonia Schokolade - Kaufland zuckerfrei

Für diesen Artikel müsste ich eigentlich eine Provision bekommen. Ist aber nicht so. Ich habe ihn nur geschrieben, um dir zu helfen, deine Diät erfolgreich zu meistern! Ich kaufe regelmäßig bei Kaufland ein, denn Kaufland hebt sich nämlich wirklich von anderen Geschäften ab, was Artikel rund um die Lowcarb-Ernährung geht. Was es dort alles zu entdecken gibt, zeige ich euch in diesem Artikel über die Produkte zu „Kaufland zuckerfrei“.

Kennst du schon meine neue Food-Seite Keto.Liebe auf Instagram?

Nein, noch nicht? Dann würde ich mich freuen, wenn du mir dort folgst. Ich teile dort leckere Keto und Lowcarb Rezepte, Salate, Nährwerte, Makros, Tagespläne und vieles mehr. Wenn du hier klickst, dann kommst du direkt zu meinem Profil Keto.Liebe. Ich freu mich auf dich!

Das sind meine Lowcarb Kauftipps bei Kaufland

Lowcarb Kauftipps – Kaufland zuckerfrei – Alles noch mal genau erklärt

Hauptsächlich seht ihr zuckerfreie Süßigkeiten. Ich stopfe diese aber keineswegs in mich hinein. Ich kaufe einfach deshalb so viel, weil ich nicht so oft zu Kaufland komme. Die Preise sind natürlich höher, als wie herkömmliche Süßigkeiten mit normalem Haushaltszucker. Damit müsst ihr rechnen.

Manche Produkte gibt es natürlich auch in anderen Geschäften zu kaufen, wie den Ehrmann Proteinpudding, der Exquisa Proteinquark oder die Filinchen.

Los geht’s mit den coolen Sachen, die ich gefunden habe:

Oppo Eis, Vanille, Schoko, Salz Karamell und Himbeere

Der absolute Knaller ist für mich persönlich das Oppo Eis. Alle drei Sorten sind mega lecker und wandern bei mir immer im Einkaufskorb! Meine allerliebste Lieblingssorte ist Schoko. Sie schmeckt kräftig und schokoladig und überhaupt nicht süß. Ich ziehe sie jedem anderen Schokoeis vor. Himbeer habe ich bisher nicht bekommen. In unserem Kaufland war diese Sorte nicht vorhanden. In anderen Filialen gibt es sie aber.

Oppo Eis - zuckerfreies Eis

Oppo Eis - zuckerfreies Eis

Oppo Eis - zuckerfreies Eis

Oppo Eis am Stil, Mandel-Vanille und Salz Karamell

Wenn du Magnum magst, dann magst du auch diese beiden Eissorten. Ich finde sie supergut gelungen. Biete sie jemandem an und verrate nicht, dass das Eis zuckerfrei ist. Es fällt keinem auf. Auch meine Kinder lieben es.

Oppo Eis am Stil - zuckerfreies Eis

Oppo Eis am Stil - zuckerfreies Eis

Oppo Eis am Stil - zuckerfreies Eis

Franconia zuckerfreie Schokolade

Die Schokolade ist mit Süßstoffen gesüßt und wirklich lecker. Ich habe hier einmal die Nährwerte abfotografiert.

Frankonia Schokolade - Kaufland zuckerfrei

Frankonia Schokolade - Kaufland zuckerfrei

Frankonia Schokolade - Kaufland zuckerfrei

Barthmann Gurken, verschiedene Sorten

Ich habe drei verschiedene Gläser mit Barthmann Gurken gefunden. Der Hanauer Gurkentopf hat mit 2,4g KH auf 100g die höchsten Werte. Die anderen beiden liegen bei 1g KH pro 100g.

Barthmann Gurken mit Süssungsmitteln

Barthmann Gurken mit Süssungsmitteln

FiTini Obst (gesüßt mit Süssungsmitteln)

Hier habe ich die Sorten Sauerkirsche, Süßkirsche, Pfirsiche, Pflaumen und Apfelmus gefunden. Das Obst erinnert ein bisschen an die bekannte Marke Natreen.

Kaufland FiTini Obst - Obst mit Süssungsmitteln

Kaufland FiTini Obst - Obst mit Süssungsmitteln

Kaufland light Tomatenketchup

Dieser Ketchup ist ganz lecker und hat mit 8,1 g KH auf 100g im Vergleich zu „normalem‘ Ketchup, der ca. 25g KH hat. schon gute Nährwerte. Allerdings habe ich einen noch besseren gefunden. Welchen, kannst du hier nachschauen.

Kaufland light Tomatenketchup

Kaufland light Tomatenketchup

Filinchen Low Carb

Ich habe dieses Lowcarb Knäckebrot immer zu Hause. Es verdirbt quasi nicht und man hat immer ein schnelles Frühstück zu Hand. Schau dir meine Käserolle auf Filinchen an, das ist sowas von lecker!

Filinchen Low Carb

Filinchen Low Carb

Eiweißbrot gebacken

Okay, gebackenes Eiweißbrot ist vielleicht nicht so interessant, denn man bekommt es mittlerweile in vielen Supermärkten. Dieses hier gibt es bei Kaufland.

Eiweißbrot

Eiweißbrot

Eiweiß-Toastbrötchen

Auch Eiweiß Toastbrötchen bekommst du bei Aldi, Edeka, Lidl usw.

Eiweiß Toastbrötchen

Eiweiß Toastbrötchen

Backmischung Eiweißbrot

So nun aber was richtig cooles. Eine Backmischung! Hier musst du nur noch Wasser hinzufügen und alles backen. Das ist wirklich richtig cool. Ich hab sie ausprobiert und finde das Brot mega lecker. So kannst du dir dein Brot backen wann du willst und musst nicht extra einkaufen fahren.

Eiweißbrot Backmischung

Eiweißbrot Backmischung

Ehrmann Proteinpudding & Ehrmann Proteinjoghurt

Diesen gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Die Werte liegen bei 5-6g Carbs auf 100g. Wenn ich keto esse, dann mische ich gerne 100g Pudding mit 100g Sahne. Das sieht dann so aus.

Ehrmann Proteinpudding

Ehrmann Proteinpudding

Ehrmann Proteinjoghurt

Ehrmann Proteinjoghurt

Excuisa Fitline Protein Quark

Mein Favorit ist Pfirsich-Maracuja. Ich mische ihn gerne mit Sahne und gebe ihn für eine Stunde in die Eismaschine. Das Ganze sieht dann so aus. Saulecker!

Excuisa Fitline Protein Quark

Excuisa Fitline Protein Quark

Mein Q Protein Fitness-Quark

Mit 3,3g KH auf 100g hat der Mein Q Protein Fitness-Quark wirklich top Nährwerte!

Mein Q Protein Fitness-Quark

Mein Q Protein Fitness-Quark

Arla Proteindrink

Ich habe den Arla Proteindrink ehrlich gesagt noch nie gekauft. Kakao mache ich mir zu Hause immer selber, da komme ich einfach auf bessere Werte. Trotzdem möchte ich ihn dir zeigen.

Arla Proteindrink

Arla Proteindrink

Käxxi Protein Kräcker

Die Kräcker habe ich selber auch noch nicht gekauft, aber dennoch kann ich sie zeigen.

Käxxi Protein Kräcker

Käxxi Protein Kräcker

Käxxi Protein Kräcker

Proteinriegel

Natürlich hat Kaufland auch ein großes Regal mit Proteinriegel. Das ist zwar nichts Besonderes, denn das haben viele Geschäfte, aber erwähnen möchte ich es dennoch.

Proteinriegel

Xylit und Erythrit

Und zu guter Letzt kannst du dich auch mit Xylit und Erythrit eindecken. Praktisch!

Xylit und Erythrit

Das gab es mal

Vor ein paar Jahren gab es noch folgende Artikel, die habe ich bei meinen letzten beiden Besuchen in 2019 aber leider nicht mehr gefunden.

  • Puffreis-Joghurt-Riegel zuckerfrei
  • zuckerfreie Sprühsahne
  • Schneekoppe „Hanuta“ zuckerfrei
  • MinusZ Schokolade
  • Haribo Lakritz mit Stevia

Was zauber ich mit den Kaufland zuckerfrei Produkten?

Abonniere einfach meinen Instagram Account Keto.Liebe, dort zeige ich jeden Tag mehrere Rezepte und zeige viele Tipps rund um eine ketogene Ernährung.

Mit der dunklen Schokolade mache ich gerne einen Frühstückskuchen und mit der weißen Schokolade zuckerfreies Eis.

Ein weiteres Lieblingsrezept von mir sind meine Snickers Pralinen. Hierzu nehme ich dann sehr gerne die Zartbitter-Schokolade.

Falls ihr keine Möglichkeit habt, zu einem Kaufland zu fahren, dann bestellt euch doch eure Schoki einfach bei Amazon. Ich mache das auch, denn sie ist genauso lecker und man bekommt sie vor die Tür gebracht. Für Schokoladeneis eignen sich auch hervorragend die Xucker Schokodrops, denn sie schmelzen einfach viel schneller.

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

13 Kommentare

  1. Bei Kaufland gehe ich auch gerne einkaufen, die habe eine gute Auswahl und faire Preise. Gott sei Dank gibt es bei mir in der Nähe einen Laden. ;)

    LG!

  2. Ein Dreier-Pack kostet 1,39 EUR. Bei den Süssigkeiten gibt es ein extra Regal mit MinusZ (ohne Zucker) und MinusL (ohne Laktose) Produkten. Dort stehen aber auch noch andere Marken wie Cavalier Schokolade oder die Schneekoppe Hanuta.

  3. Hey,

    schau mal genau hin, die Schokolade ist mit dem Zuckeraustauschstoff Maltid gesüßt, welcher 210 kcal pro 100g hat, Zucker hat 387 kcal – also ca die Hälfte weniger.

    Zwar auf jeden Fall eine Kalorienreduzierung, aber nicht wie im gewünschten Sinne „kalorienfrei“. Finde das selbst total irreführend.

    Also sind diese Produkte leider nicht so gesund wie sie scheinen.
    Es gibt bei REWE eine BIO Schokolade, Zartbitter mit 85% Kakaoanteil, die hat auf 100g meine ich nur 14g Zucker, also eine bessere Alternative :)

    LG

    • Bei Lowcarb geht es darum Kohlenhydrate zu reduzieren und durch Fett satt zu werden. Von irgendetwas muss man satt werden. Auf Kalorien muss man gar nicht so achten. Aber ich geb dir recht, es gibt auch gute dunkle Schokolade mit vergleichsweise wenigen KH und ohne Austauschstoff. Aber Zartbitter mag ja auch nicht jeder…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.