Salzteig Magnete selber basteln – 3D Buchstaben am Kühlschrank

  • 7 Kommentare
Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Ich liebe Salzteig! Genau aus dem Grund gibt es nun eine weitere schöne DIY Idee von mir. Salzteig Magnete selber basteln ist nämlich ganz einfach. Ich habe 3D Buchstaben gebastelt und kann somit schöne Botschaften an meinen Kühlschrank pinnen. Aber auch als DIY Geschenk mit persönlichem Namen eignen sich meine Kühlschrankmagnete…

Zuerst bekommt ihr das Salzteig-Rezept

Das Rezept ist wirklich leicht zu merken, denn man braucht nur einen Maßstab. Ob man Löffel, Tassen oder andere Messbecher nimmt, spielt also keine Rolle. Zuerst habe ich oft auch zu viel Salzteig gemacht und hatte dann häufig Teig übrig. Deshalb rate ich euch, macht lieber erst etwas weniger, denn er ist ja in 2 Minuten gemacht.

  • Mehl, 2 Tassen
  • Salz, 1 Tasse
  • warmes Wasser, 1 Tasse
  • 1 EL Speisestärke, z.B. Mondamin

Damit der Salzteig nicht zu sehr an den Händen klebt, bemehle ich meine Hände und auch die Unterlage immer zwischendurch. Das macht dem Salzteig nichts aus, auf ein bisschen mehr Mehl kommt es nicht an.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Die Buchstaben kann man bei der Firma Birkmann bestellen. Sie sind zwar nicht ganz günstig, aber ich habe schon viel damit gebastelt. Schaut euch gerne auch meine Aufsteller an. Besonders cool an diesem Set finde ich, dass es sogar Sonderzeichen wie einen Hashtag #, ein Fragezeichen ? und ein Ausrufezeichen ! gibt.

Ich habe neben manchen Vornamen auch die folgenden Wörter als Salzteig Magnete gebastelt:

  • Love!
  • Family!
  • Ever?
  • #Sun
  • #Summer

Die Buchstaben herauszubekommen ist zwar leider etwas Fummelei, aber ich habe einen ganz guten Trick hinbekommen. Hier habe ich einfach ein Holzstäbchen genommen und die Buchstaben ganz vorsichtig an mehreren Stellen heraus gestochen.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Nun lasse ich die Buchstaben entweder mehrere Tage an der Luft von beiden Seiten trocknen. Alternativ könnt ihr sie auch bei ganz niedriger Temperatur backen. Ich habe sie ein paar Stunden bei 50 Grad im Backofen getrocknet. Man muss sie zwischendurch vorsichtig wenden. Auf die Heizung legen geht auch, aber diese hatte ich bisher (da momentan Sommer ist) noch nicht an.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete & Salzteig 3D Buchstaben anmalen

Sind die 3D Buchstaben getrocknet, könnt ihr mit dem Anmalen der Salzteig Magnete beginnen. Es eignen sich

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Ich habe diesmal Acrylspray verwendet. Warum? Einfach nur so, um auszuprobieren, ob es hält und weil es wahnsinnig schnell geht.

Kleiner Tipp:

Zieht euch an die Hand, mit der ihr die 3D Buchstaben festhaltet, einen Einmalhandschuh an. Ich hatte nämlich die Ganze Farbe an meiner Hand und echt Mühe diese zu entfernen!

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Ansonsten war ich mit der Acrylfarbe sehr zufrieden. Ich habe die 3D Buchstaben von allen Seiten besprüht und immer wieder trocknen lassen.

Noch ein Tipp:

Legt ein altes Betttuch unter, denn die Farbe sprüht manchmal sehr stark und könnte Flecken verursachen.

Ich nutze Acrylfarbe immer draußen auf dem Balkon oder im Hof. Sie stinkt etwas und in der Wohnung ist mir das zu gefährlich. Da ich die 3D Buchstaben an frischer Luft gemacht habe, sind sie auch sehr schnell getrocknet.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Nun kommen die Magnete an die 3D Buchstaben

Sind alle Buchstaben trocken, könnt ihr mit dem Kleben beginnen. Ich verwende hierzu meine Heißklebepistole. Die Magnete habe ich mir auf Amazon gekauft. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen:

Für meine Buchstaben waren die kleinen am Praktischsten. Diese halten ausreichend stark. Der Vorteil, man sieht sie nicht durch, da manche Buchstaben ja recht schmal sind.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Das Wort EVER habe ich aneinander geklebt. Hier musste man etwas aufpassen, da sich die Magnete ja anziehen.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Die anderen Wörter habe ich alle einzeln gebastelt, sprich auf jeden Buchstaben kommt ein Magnet. Ich nutze diese Heißklebepistole von Bosch DIY Akku-Klebepistole PKP 3,6 LI.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Wie gefallen euch meine Salzteig Magnete?

Ich finde sie echt klasse! So kann ich mit schönen selbst gebastelten Magneten unsere Sofortbilder aus der Instax befestigen. Auch als Geschenk gefällt mir die Idee. So habe ich bereits meiner Schwester den Namen meiner Nichte JANA gebastelt, der jetzt an ihrem Kühlschrank hängt und das Tauffoto pinnt.

Fabian hat sich seinen Namen auch gleich vom Kühlschrank abgemacht und in seinem Zimmer an seine eigene Pinnwand befestigt. Auch Kindern gefällt die Idee also.

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Salzteig Magnete selber basteln - 3D Buchstaben am Kühlschrank

Viele coole weitere Ideen mit Salzteig findet ihr übrigens auch hier im Blog. Auch viele Ideen mit Flamingos und Einhörnern sind mit dabei. Ich liebe es mit Salzteig zu basteln und werde euch noch ganz viele tolle DIYs vorstellen. 

Ich würde mich übrigens freuen, wenn ihr meine Fotos teilt und meiner Salzteig Pinnwand folgen würdet.

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

7 Kommentare

  1. Pingback: Der perfekte Salzteig Aufsteller als Schriftzug! Oder lieber ein Einhorn oder Flamingo?

  2. Hallo, eine schöne Idee und ein absoluter Hingucker ist das ja.Bei uns zerkratzt das leider unseren Kühlschrank, weil einer schiebt die Bilder immer rum . Lg Tina-Maria

Kommentar verfassen