NEUNTÖTER – endlich mal ein spannender Thriller

Neuntöter

Mich hatte sofort der Klappentext fasziniert, weshalb ich Neuntöter lesen wollte. Wie ihr wisst springe ich eigentlich immer auf den Klappentext an. Ist dieser langweilig kaufe ich mir kein Buch. Ist dieser spannend, kann ich oft nicht widerstehen. Neuntöter ist nichts für schwache Nerven, das Buch ist wirklich richtig spannend. Endlich habe ich mal wieder ein Buch erwischt, was mich von vorne bis hinten bewegt und in seinen Bann gezogen hat. Seht euch das Cover an, es läd‘ doch quasi gleich zum Schmökern ein – oder?

Über den Autor

Ute Hansen ist das Pseudonym eines Berliner Autorenduos Astrid Ule und Eric T. Hansen. Gemeinsam haben sie mehrere Dreh-und Sachbücher verfasst. Neuntöter ist ihr erster Thriller.

Neuntöter – meine Bewertung

Der Anfang ist etwas verstörend, denn die Geschichte beginnt aus der Perspektive von Emma. Sie wird als Figur dargestellt und mit „Sie“ bezeichnet. Emma ist die Hauptfigur im Thriller. Eigentlich spielen in diesem Buch mehrere Geschichten eine Rolle. Emma ist nämlich etwas furchtbares passiert und so geht es erst einmal um ihr persönliches Trauma. Mir hat diese Figur sofort leid getan und wenn ich Empathie mit einem Haupt-Charakter habe, dann ist das schon einmal die halbe Miete ein Buch zu Ende zu lesen. Die Bindung zu den Figuren ist mir nämlich sehr wichtig. Aber ich glaube, das geht jeden so. Nur dann ist ein Buch spannend, wenn man mitfühlt und unbedingt wissen möchte wie es weitergeht.

Die Schlüssel-Geschichte dreht sich aber um drei Morde, wo die Leichen erstmal gar nicht gefunden werden. Die drei Leichen hängen auf einer Baustelle hoch oben im Baugerüst und keiner sieht sie, bis ein Junge sie beim verbotenen Klettern entdeckt. Emma ist Fallanalystin und bekommt genau diesen Mord-Fall auf den Tisch.

Spoilern möchte ich nicht, nur euch wirklich raten Neuntöter zu lesen. Es ist spannend, herzergreifend und leicht zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und die Recherche überzeugt. Auch mit dem Ende konnte ich sehr gut leben.

Autor: Ule Hansen
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453438040
Preis : 16,99 EUR

Honey

[Sponsor des Buches: Buecher.de]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.