Verschlagwortet: Thriller

Mega spannende der Thriller: Ragdoll Dein letzter Tag von Daniel Cole 35

Mega spannende der Thriller: Ragdoll Dein letzter Tag von Daniel Cole

Ich war ja schon immer eine Leseratte. Durch den Blog ist dieses Hobby zwar deutlich weniger geworden, aber ich versuche dennoch, immer mal wieder ein Buch zu lesen und auch zu rezensieren. Der Vorteil an Buchkooperationen ist ja, dass man quasi „gezwungen“ wird zu lesen…

Maestra 10

KEIN Lesetipp von mir: Das Buch Maestra

Ich lese gerne und wenn es die Zeit erlaubt, rezensiere ich auch. Wie meine Überschrift dieses Artikels schon verrät, habe ich heute keinen Buchtipp für euch, eher eine Kaufwarnung für Maestra. Es sei denn ihr mögt Bücher, in denen die Hauptperson unsympathisch und rücksichtslos ist, und für Geld alles tut.  

Neuntöter 0

NEUNTÖTER – endlich mal ein spannender Thriller

Mich hatte sofort der Klappentext fasziniert, weshalb ich Neuntöter lesen wollte. Wie ihr wisst springe ich eigentlich immer auf den Klappentext an. Ist dieser langweilig kaufe ich mir kein Buch. Ist dieser spannend, kann ich oft nicht widerstehen. Neuntöter ist nichts für schwache Nerven, das Buch ist wirklich richtig spannend. Endlich habe ich mal wieder ein Buch erwischt, was mich von vorne bis hinten bewegt und in seinen Bann gezogen hat. Seht euch das Cover an, es läd‘ doch quasi gleich zum Schmökern ein – oder?

Das Mädchenopfer 4

BUCH: Das Mädchenopfer [Thriller]

Im Keller eines alten Hauses in Edinburgh werden die entsetzlich zugerichteten Gebeine einer jungen Frau gefunden. Ringsum befinden sich sechs Wandnischen – darin sechs Schmuckstücke und die konservierten Organe des Opfers. Die Polizei misst dem Fall keine besondere Bedeutung bei, geschah der Mord doch vor mehr als 60 Jahren. Meine Meinung zu „Das Mädchenopfer“ erzähle ich euch heute im Blog.

Mo Hayder Wolf 8

Buchvorstellung Mo Hayder Wolf – ein Psychothriller

Heute stelle ich euch den Psychothriller von Mo Hayder Wolf vor. Der Klappentext klingt sehr spannend, denn vor vierzehn Jahren wurde ein junges Liebespaar brutal ermordet. Der Hauptverdächtige gestand das Verbrechen und wurde auch verurteilt. Aber die Erinnerung an die Morde ist noch nicht ganz vergessen. Die Geschichte beginnt, als Oliver Anchor-Ferrers mit seiner Familie zum damaligen Tatort reist. In dem einsam gelegenen Ferienhaus in der Nähe des Tatortes macht er eine schockierende Entdeckung. Ist Täter von einst etwa wieder auf frei Fuß?

BUCH: Zorneskalt 2

BUCH: Zorneskalt

Heute stelle ich euch den Thriller „Zorneskalt“ von Colette McBeth vor: Klappentext: Sie weiß alles von dir: deine beste Freundin. Und genau das macht sie so gefährlich … Rachel Walsh, Kriminalreporterin des Nachrichtensenders National News Network, wird zu einer Pressekonferenz der Polizei in Brighton entsandt. Als sie den Konferenzraum betritt, sieht sie auf einem Poster neben dem Podium das Bild ihrer ältesten, besten Freundin vor sich: Clara O’Connor. Clara, mit der Rachel drei Tage zuvor in einer Bar verabredet, die dort jedoch nie aufgetaucht war … Meine Bewertung: Endlich mal wieder ein richtig spannendes Buch! Schon der Anfang hat mich...

BUCHVORSTELLUNG: 40 Stunden 0

BUCHVORSTELLUNG: 40 Stunden

Endlich habe ich mal wieder etwas gelesen. :) Meine letzte Buchvorstellung ist schon ewig her, ich kam einfach viel zu selten dazu. Aber nichtsdestotrotz habe ich heute einen spannenden Thriller für euch, 40 Stunden von Kathrin Lange. Klappentext: Wenn er versagt, wird Berlin brennen … Als Faris Iskander – Ermittler einer Sondereinheit für religiös motivierte Verbrechen – ein Video erhält, in dem ein Mann ans Kreuz geschlagen wird, ahnt er nicht, dass dies der Beginn eines wahren Alptraums ist. Denn ihm bleiben nur 40 Stunden, um das Opfer zu finden. Versagt er, wird der Täter überall in Berlin Bomben zünden....

BUCH: MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen 0

BUCH: MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen

Vom Autor höchstpersönlich wurde ich gefragt, ob ich Lust habe „MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen“ zu lesen und zu rezensieren. Da ich auf Thriller und Krimis stehe habe ich begeistert zugesagt. Enttäuscht wurde ich nicht, aber lest selbst… Zum Autor: Matthias Jösch, geboren 1966 in Dernbach, studierte Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Musikwissenschaften. Er bekleidete leitende Positionen in renommier­ten Un­ternehmen und arbeitet heute als Unternehmensberater. Jösch schreibt für HiFi- und Musikzeitschriften und lebt mit seiner Frau im Ruhrgebiet. Klappentext: „Bevor sie kamen, um ihn zu richten, vollendete er seine Botschaft: ein Relief aus sechs Worten, von bluttriefenden Fingern mit...