[Kürbis Snack]
Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Ich bin ja ein wahrer Fan von Ofengemüse. Ob Tomaten, Paprika, Zucchini oder Kürbis, alles kommt bei uns in den Ofen. Heute zeige ich dir, wie schnell man ein perfektes Lowcarb Abendessen zubereitet. Bei uns gab es gebackenen Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und einem frischen selbst gemachten Frischkäse-Kräuter-Dip.

Das perfekte Lowcarb Abendessen - Ofenkürbis mit Bacon

Vorab: Kennst du schon meine neue Food-Seite Keto.Liebe auf Instagram?

Nein, noch nicht? Dann würde ich mich freuen, wenn du mir dort folgst. Ich teile dort leckere Keto und Lowcarb Rezepte, viele Bomben und Hackrezepte, Nährwerte, Makros, Tagespläne und vieles mehr. Wenn du hier klickst, dann kommst du direkt zu meinem Profil Keto.Liebe. Ich freu mich auf dich!

So einfach und schnell machst du Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Zutaten für den Ofenkürbis:

  • halber Hokaido Kürbis
  • 10 Scheiben Bacon oder Schinkenspeck
  • Ölivenöl
  • Salatkräuter

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Zuerst muss der Hokaido ausgehöhlt werden

Für Ofenkürbis eignet sich Hokaido perfekt, weil man die Schale mitessen kann. Das kann man bei einem Butternut zwar auch, aber da braucht sie deutlich länger, bis sie genießbar ist. Deshalb habe ich mich für den Hokaido Kürbis entschieden.

Zubereitung Lowcarb Ofenkürbis

  1. Kürbis hälften.
  2. Aushöhlen.
  3. In Streifen schneiden.
  4. Bacon oder Schinkenspeck drum herum wickeln.
  5. Mit Olivenöl bepinseln.
  6. Salz, Pfeffer und Salatkräuter darüber streuen.
  7. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

So machst du den Dip

Zutaten:

  • 100g Frischkäse
  • Schuss frische Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer, Salatkräuter

So geht’s:

  1. Alle Zutaten miteinander vermischen.
  2. Kalt stellen.

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Lowcarb Ofenkürbis mit Bacon und Frischkäse-Kräuter-Dip

Gefällt dir mein Lowcarb Abendessen?

Kürbis ist wirklich ein tolles Gemüse. Letztes Jahr haben wir wirklich so viel Kürbis gegessen, wie noch nie. Und ich bin mir sicher, dass wir es dieses Jahr so fortführen werden. Außerdem wachsen Kürbisse dieses Jahr auch zum allerersten Mal in unserem Garten.

Genau deshalb möchte ich hier noch meine Rezepte verlinken. Noch gibt es überall Kürbis zu kaufen und so kannst du die Gerichte mit Vergnügen nachkochen:

  • Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs (klick)
  • Lowcarb Kürbis Latte (klick)
  • Kürbis Chutney mit Hühnchen mit Haselnusskruste (klick)
  • Kürbispuffer, Kerne trocknen und Kürbisuppe (klick)
  • Bauerntopf mit Kürbis (klick)
  • Kürbisnudeln mit leckeren Hackbällchen (klick)
  • Gefüllter Kürbis mit Kohlrabinudeln, Gemüse und Feta (klick)
  • Gefüllter Kürbis mit feurigem Chili und Chio Tortillas Chips (klick)

Wenn du auch so Kürbis-verrückt bist wie ich, dann habe ich einen Tipp! Ich sammel nämlich hier auf meinem Pinterest Board alle Kürbis Rezepte die mir gefallen. 

Der perfekte Lowcarb Snack - Ofenkürbis mit Bacon

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.