Wir haben ein günstiges Trampolin ausprobiert, ich zeig es euch!

Izzy Sport Trampolin

Frühlingszeit ist Gartenzeit. Bei uns in Frankfurt mangelt es uns leider an viel grünem Platz. Da wir aber regelmäßig in die Heimat reisen und dort meine Geschwister, als auch meine Eltern viel Fläche haben kann ich euch heute auch ein großes und günstiges Trampolin von der Firma Izzy Sport vorstellen. Aufgebaut haben es allerdings die Männer, also meiner und mein Schwager, denn dazu braucht man etwas Kraft. Ich habe natürlich geholfen, indem ich den Plan hielt, Federn reichte und natürlich jede Menge Fotos geschossen habe. Naja, Fotos schießen hat Ihnen jetzt nicht soviel geholfen… 

Günstiges Trampolin von Izzy Sport – der Aufbau bei Sonne und Regen

Vorab sollte man etwas Zeit einplanen und schönes Wetter ist eigentlich auch hilfreich. An unserem Aufbau-Tag hat es leider immer mal wieder ein bisschen geregnet, was die ganze Sache etwas beschwerlicher machte. Zum Glück hat zwischendurch auch hin und wieder die Sonne geschienen. Im Großen und Ganzen haben wir für den kompletten Aufbau des Izzy Sport Trampolin ca. 3 Stunden gebraucht. Jetzt wissen wir aber auch wie es geht. Sollten wir es nochmal abbauen und wieder aufbauen würde es wahrscheinlich deutlich schneller gehen. Es ist zwar eine ausgedruckte Anleitung dabei, aber es war nicht immer alles sofort klar. Geliefert wurde das Trampolin in zwei großen Kartons. Wir haben diese zuerst einmal ausgepackt.

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Weiter geht der Aufbau… und die Kids mittendrin

Das Gestänge, worauf das Trampolin steht war recht schnell zusammengesteckt. Da es aber erst später verschraubt wird, ist es ein oder zweimal wieder auseinander gefallen. Wir haben zuerst denn Kreis gesteckt und dann das Bodengestänge. Die Neugier meines Neffen ist nicht zu übersehen.

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Gehalten hat es eigentlich erst, als das Netz mit den Federn gespannt war. Hierzu braucht man wirklich männliche Hilfe, ich hätte es nicht spannen können. Werkzeug ist komplett dabei, man braucht eigentlich kein eigenes. Ein Spanner, mit dem man die Federn ziehen kann war auch dabei. Trotzdem empfiehlt es sich, seine eigene Werkzeugkiste zu verwenden, da das beiliegende Werkzeug eher eine Notlösung ist. Es ist nun mal auch eher ein günstiges Trampolin. Mein Schwager hat dann erstmal jede zweite Feder gespannt, weil er es als einfacher empfand.

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Nachdem das Hüpf-Netz gespannt war, ging der Aufbau weiter mit dem Gestänge nach oben. Hier dran wird dann das Außennetz befestigt, damit man sicher innerhalb des Trampolins hüpfen kann. Diese Stangen kann man dann auch immer wieder zusammen klappen um das Trampolin wetterfest zu verpacken. Hierzu später mehr…. Um die Stangen festzuschrauben hat mein Schwager dann doch seinen Werkzeugkoffer geholt, denn er meinte, dass es damit schneller geht.

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Das Außennetz war eine Herausforderung

Das Außennetz war eine kleine Herausforderung, denn uns war nicht so ganz klar, das man es innen einfädeln muss und nicht außen. Zuerst muss man es oben am Gestänge mit den Schnallen festmachen. Danach kann man das Seil unten zwischen die Federn und dem Netz komplett einfädeln, was richtig viel Zeit in Anspruch nahm. Als das geschafft war, war der Aufbau eigentlich so gut wie fertig. Zum Betreten des Trampolins befindet sich ein Reißverschluss zum Öffnen. Sichern kann man diesen dann noch zusätzlich mit drei Schnallen. Eine seht ihr hier ganz unten auf dem Foto. Dem Reißverschluss entlang nach oben befinden sich nochmal zwei solcher Schnallen.

Izzy Sport Trampolin

Das erste Hüpfen im Izzy Sport Trampolin

Nun stand dem ersten Springen und Hüpfen nichts mehr im Weg und wir haben die Kids einfach mal machen lassen. Es sieht doch wirklich schon mal sehr gut aus, oder?

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Wetterfest gemacht ist das Izzy Sport Trampolin auch ganz schnell. Hierzu kann man die Stangen einklappen. Damit kein Wasser rein läuft ist sogar an jeder Stange ein Schutz angebracht, den man aufstecken kann. Auf dem Foto seht ihr den schwarzen Noppen ganz deutlich. Mit einer Plane deckt man das Trampolin ab. Diese befestigt man mit Laschen einfach an dem unteren Gestänge. Am leichtesten geht das mit zwei Personen.

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Izzy Sport Trampolin

Mein Neffe war hin und weg und ist trotz Regen lange gehüpft, bis man ihn einfangen musste. Er hatte seinen Spaß und wird nun bestimmt jeden Tag hüpfen.

Izzy Sport Trampolin

Wir freuen uns riesig, dass der Aufbau relativ leicht von statten ging und wir nun ein schönes und günstiges Trampolin zum Hüpfen für die Kinder haben. Kaufen könnt ihr das Trampolin direkt über den Izzy Sport Shop oder natürlich auch über Amazon. Geliefert wurde das Izzy Sport Trampolin übrigens in zwei Paketen per DHL. Wir haben beide Pakete an einem Tag erhalten. Möchtet ihr also etwas Geld sparen, dann ist dies ein günstiges Trampolin, das echt richtig viel Spaß macht.

Weitere Testberichte zum Izzy Sport Trampolin findet ihr übrigens hier:
Never-perfect.de * Die Testfamilie * Grashüpfer.info

[Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, ich verwende Amazonpartnerlinks]

15 Kommentare

  1. Ein echt tolles Teil! Da haben die Kinder sicher Spaß dran, mein Kleiner würde sich auch riesig über so ein Trampolin freuen 🙂 LG Olga

  2. Das Trampolin finde ich richtig klasse. Unser Nachbarjunge hat auch eines. Aber mir bleibt immer fast das Herz stehen, wenn ich ihn springen sehe und er nicht durch ein Netz geschützt wird.
    Daher dachte ich beim Lesen: Hoffentlich habt ihr ein Netz. Ein Glück – ihr habt es 🙂

    Viel Spaß noch damit und liebe Grüße

    Sabine

  3. Hallo ihr freudigen Hüpfer,

    so ein Trampolin ist wirklich toll! Ich hüpfe auch immer, wenn ich eins bei Freunden im Garten entdecke 🙂

    Schön geschrieben!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  4. Da will man am liebsten auch sofort springen 😉
    Gerade die Regenabdeckung finde ich super, so wird das gute Stück ja doch mehr geschont!

    Liebe Grüße und frohes Hüpfen
    Sylvia

  5. Pingback: EINE Schaukel hat den Garten von Oma und Opa erobert

  6. Ersteinmal vielen Dank für diesen informativen Artikel über ein wirklich tolles Trampolin. Gerade die Bilder sind sehr hilfreich, um den Aufbau gut nachvollziehen zu können. Das
    ist wirklich gut gelungen und wird vielen neuen besitzern helfen, mit dem Trampolin zurecht zu kommen. Die Qualität von diesem Modell ist sehr gut, daher kann ich es ebenfalls
    jedem empfehlen.

Kommentar verfassen