Cuboro Kugelbahn – es wird gemurmelt

cuboro Kugelbahn

Eine Kugelbahn für Kinder, sowas habe ich mir für unseren Sohn schon sehr lange gewünscht. Nur wussten wir nicht so richtig, welche für ihn die Beste ist. Es gibt schließlich Kugelbahnen aus verschiedenen Materialien. Auch welche, die man einmal aufbaut und zusammenschraubt und die dann stehen bleiben muss. Da ich im Januar 2016 die auf der Spielwarenmesse in Nürnberg besuchen durfte habe ich mich besonders für Kugelbahnen interessiert. Und da wir bekanntlich auch gerne Holzspielzeug mögen, hat mich der Messestand von Cuboro quasi magisch angezogen.

Cuboro Kugelbahn und 1.000 Spielmöglichkeiten

Die Cuboro Kugelbahn ist im Prinzip ein Holzbaukasten. Im Cuboro Cugolino Grundkasten ab 3 Jahren, den ich euch heute vorstelle befinden sich 37 Elemente. Quader mit und ohne Loch, Rechtecke mit langer Laufbahn, runde Bausteine, Kurven und zum dekorieren einige Dachspitzen. Man kann Türmchen bauen, aber auch die Kugel flitzen lassen. Genau sechs Murmeln sind mit dabei, die man natürlich auch nach einander gleichzeitig anstoßen kann. Die Altersempfehlung liegt hier bei + drei Jahren. Der Bausatz ist verpackt in einem stabilen Pappkarton. Im Inhalt befindet sich aber auch ein dicker Stoffbeutel, in den man dann alle Einzelteile gut verstauen kann, wenn man die Kugelbahn einmal wegpacken möchte. Den Pappkarton könnte man dann rein theoretisch entsorgen.

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

Cuboro Kugelbahn und der erste Spieltag

Mein Sohn hat sich sofort auf den Stoffbeutel gestürzt um den Inhalt zu inspizieren. Um eine Tageslichtlampe aufzubauen war leider keine Zeit mehr, denn es musste sofort gespielt werden. Ihr habt ja nun auch nichts, von gestellten Fotos, also zeige ich euch tatsächliche die Bilder vom ersten Spieltag. Beachtet bitte nicht die Kleidung meines Sohnes, denn auch diese ist nun mal authentisch: zu Hause in Strumpfhosen. 

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

Cuboro Kugelbahn – unsere Erfahrungen

Sohnemann hat sich sofort alles geschnappt und gebaut. Ich habe nicht geholfen, sondern ihn tatsächlich einfach machen lassen. Als freies Spiel gesehen soll er selber schauen, wie er die Kugelbahn zusammen baut, so dass die Murmel rollt. Ich habe einfach zugeschaut und jede Menge Fotos geschossen.

Wie ihr auf den Fotos seht, baut er in die Länge und nur eine Etage in die Höhe. Ein bisschen in die Höhe bauen sollte man schon, damit man auch die Quader mit dem Loch nutzen kann, durch die die Kugel dann eine Etage tiefer rollt. Das hat mein Sohn schnell begriffen. Um weiter in die Höhe zu bauen bedarf es wohl etwas Zeit. man muss erst verstehen, wie man die Quader einsetzen muss, dabei die Kugel immer weiter rollt.

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

Weitere Experimente… es gibt keine Grenzen

Die nächsten drei Fotos zeigen meine Experimente, ich wollte quasi eine kleine Wippe und eine Bahn bauen wo die Kugel von oben nach unten rollt. Es macht wirklich richtig großen Spaß zu experimentieren. Auch Erwachsene können mit der Cuboro Kugelbahn ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kinder merken auch, wenn Erwachsene sich ernsthaft mit einem Spielzeug beschäftigen. So fragt mein Sohn mittlerweile jeden Tag, ob wir ZUSAMMEN mit der Kugelbahn spielen. „Aber gerne doch – mein Schatz!“

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

Mittlerweile wird der Bausatz tatsächlich zum täglichen Spielen genutzt. Fabian baut zwar immer noch in die Länge, wie ihr auf dem Foto sehen könnt. Ihn stört es nicht, dass man die Kugel dann mehrmals anschubsen muss. Ich denke, irgendwann wird er auch schöne Bauten in die Höhe bauen. Alles braucht seine Zeit. Der Preis unseres Baukastens liegt übrigens bei einer UVP von 159,00 EUR. Ich weiß, dass das viel Geld ist, aber das Material ist echte Buche und die Bahn wird mehrere Generationen halten, da bin ich mir sicher. Kaufen könnt ihr sie hier auf hier auf Amazon.

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

cuboro Kugelbahn

Wunderschön sieht es übrigens aus, wenn die Murmel in dieses Bauteil rollt. Sie dreht sich dann nämlich mehrmals im Kreis bevor sie runter ins Loch fällt. Geht mal eine Murmel verloren, kann man sie auch nachkaufen. Die Murmeln in dieser Größe gibt es sogar im Einzelhandel.

cuboro Kugelbahn

Cuboro Kugelbahn Fazit und Experimente auf Youtube

Das Schöne an der Kugelbahn von Cuboro ist, dass man alles individuell erweitern kann. Auch wir überlegen, ihm einen weiteren Bausatz zu kaufen, damit er noch mehr Möglichkeiten hat zu bauen. Die 37 Elemente reichen natürlich erstmal, aber irgendwann, gerade, wenn man in die Höhe baut, dann kann man gar nicht genug Klötzchen haben. Auf der Homepage von Cuboro könnt ihr euch einen Eindruck machen, wie viele verschiedene Baukästen und Möglichkeiten es gibt.

Auch ich habe diesmal ein bisschen auf Youtube gestöbert und es ist der helle Wahnsinn was manche Leute für tolle kreative Bauten gefilmt haben. Klickt mal auf den Youtub Kanal „Murmelwelt“ und euch bleibt wirklich die Spucke weg. Es sieht so wunderschön aus, wie die Murmeln andere Murmeln anstoßen und die Kugeln immer weiter laufen. Ich war sprachlos und das kommt nicht oft vor.

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

 

5 Kommentare

  1. Tolles Spiel. Mein Sohn hatte etwas ähnliches als er klein war. Ich kann das mit der Erweiterung verstehen, irgendwann will man mehr, weiter und höher. Verständlich :-)

  2. Pingback: Cooles Upcycling: DIY Kalender mit Tafelfarbe aus Bauklötzen basteln

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.