Disney in Concert „Arielle“ in der Alte Oper Frankfurt

Mittlerweile wisst ihr ja, dass ich ein Fan von Disney-Filmen bin. Wer kennt sie nicht, die kleine wunderhübsche Meerjungfrau? Ja genau, einer der bekanntesten Disneyfilme. Arielle. So alt der Film jedoch ist, er ist immer wieder schön anzusehen. Es war einer der ersten Filme, die ich als Kind im Kino sehen durfte. Wahrscheinlich liebe ich ihn auch deshalb so sehr, denn Kino war damals einfach etwas Besonderes! Nun gibt es den Film mit musikalischer Unterstützung als Aufführung für Groß und Klein bei „Disney in Concert Arielle“. Wir haben uns das Konzert in der Alte Oper in Frankfurt angeschaut und waren wie immer sehr beeindruckt.

Disney in Concert Arielle

Der Originalfilm live mit großem Symphonieorchester

In seiner ursprünglichen Synchronisation von 1989 kommt der Kultfilm nun erstmals in die Konzertsäle. Während das Original in voller Länge auf Großbildleinwand gezeigt wird, erklingt die Oscar-prämierte Musik von Alan Menken und Howard Ashman mit den stimmungsvollen Film-Songs wie „Unter dem Meer“ live gespielt von einem großen Symphonieorchester, dem Pilsen Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Dirigent Christian Schumann.

Disney in Concert Arielle

Disney in Concert „Arielle“  – Musik für groß und Klein

Gänsehaut-Feeling pur! Das kann ich euch garantieren. Ich liebe Livemusik und höre sehr gerne Streichinstrumente. Der komplette Film wurde von dem Pilsen Philharmonic Orchestra instrumental begleitet. Das heißt, es wurden nicht nur die phänomenalen Songs gespielt, nein, es wurden auch zwischen den Liedern mit leiser Musik begleitet. Man kann es gar nicht in Worte fassen, wie wunderschön so ein Live-Konzert ist!

Heute und hier…
Hmmm…
Wünsche, ich mir…
…Ein Mensch zu… sein!

Klassiker wie „Unten im Meer“, „Arielle’s Traum ein Mensch zu sein“ oder „Küss‘ sie doch!“ klingen mit live-Musik einfach doppelt so schön.

Noch könnt ihr euch das Disney in Concert „Arielle“ in München anschauen, es läuft am 08. und 09. Februar in der Philharmonie im Gasteig.

Disney in Concert Arielle

[Die Fotos wurden mir von der Disney-Presseabteilung zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.]

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Hallo, ich finde ja die Krabbe Sebastian so niedlich in dem Film. Genauso heißt ja auch unser Großer lol. Eine tolle Atomosphäre war es bestimmt in der alte Oper. Lg Tina-Maria

  2. Shadownlight sagt:

    Wundervoll und ich liebe dieses Märchen!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)