Kinder Hörbuch: Warum Kater Konrad ins Wasser sprang

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang? Das ist eine interessante Frage, die wir beantwortet wissen wollten. Am Wochenende war zwischendurch mal wieder Hörspiel-Zeit mit einem neuem Hörbuch für Kinder. Diesmal ging es um den kleinen Kater Konrad, der es wirklich nicht leicht hat. Ältere zickige Schwester, überängstliche Mutter die ihn immer „Konrädchen“ nennt und in der Schule wird er auch gemoppt. Es läuft also überhaupt nicht gut bei Kater Konrad. Aber muss man dafür gleich ins Wasser springen? Ohja .

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang?

Das Hörspiel hat eine Laufzeit von fast 2,5 Stunden und ist auf zwei CD’s zu hören. Für unseren Fünfjährigen ist das natürlich definitiv zu lange und so haben wir uns die CD’s in Etappen angehört. Es war auch alles gar nicht so einfach zu verstehen und deshalb drückte ich zwischendurch immer mal wieder auf PAUSE um Fabian die Sachlage zu erklären. Die eigentliche Altersempfehlung liegt auch bei 8 Jahren, was ich auch für realistisch einschätze. Ich habe das Hörspiel erstmal wieder weggepackt, denn drei Jahre zu jung sind nun mal drei Jahre zu jung.

Im Großen und Ganzen hat mir „Warum Kater Konrad ins Wasser sprang?“ persönlich aber gut gefallen, denn die Geschichte hat eine schöne Moral. Das Hörbuch ist mir angenehmen Stimmen gesprochen und wird von Oliver Rohrbeck gelesen. Es wird eine Geschichte erzählt mit wörtlicher Rede zwischendurch. Musik wird keine gespielt, deshalb ist es für mich ein klassisches Hörbuch. Eine Geschichte wird vorgelesen, was aber nicht heißt, dass das langweilig ist. Der Vorleser betont spannend und man kann der Geschichte leicht folgen.

Als Konrad ein belegtes Pausenbrot für die Schule kaufen geht stellt er fest, dass der Mause-Brotbelag lebt. Es ist eine kleine Maus namens Marie-Antoinette. Und schon beginnt ein wundervolles tierische Abenteuer mit Katz und Maus, die Freunde werden. Besonders gut hat mir die Moral an der Geschichte gefallen und das man Freunde sein kann, auch wenn man eigentlich ganz unterschiedlich ist. Kaufen könnt ihr sie übrigens auf Amazon.

[Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich verwende Amazonpartnerlinks]

2 Kommentare

Kommentar verfassen