Lowcarb Mexiko Salat mit Kidneybohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Salat passt zum Grillen einfach perfekt. Der Lowcarb Mexiko Salat mit Kichererbsen ist wieder ein Blitzrezept, denn du brauchst für die Zubereitung nur 5-10 Minuten! Dieser Salat ist schnell zubereitet, das kann jeder. Und ein Hingucker auf jedem Salatbuffet ist er auch.

Der einfachste Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Zutaten:

  • 200g Feta
  • 1 große Paprika, gerne auch 2
  • 100g Kidneybohnen
  • 200g Kichererbsen
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salatkräuter (mega lecker dazu: frischer Basilikum, Schnittlauch)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Alles klein schneiden.
  2. Kräuter, Salz, Pfeffer drüber streuen.
  3. Öl drüber gießen und alles verrühren.

Das war einfach, oder? Nun hast du gesehen, dass dieser tolle Salat wirklich jeder ganz schnell zubereiten kann.

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Kichererbsen und Feta passen immer zusammen!

Ich probiere immer wieder neue Kombinationen aus. Kennst du Kichererbsen im Salat? Falls nein, dann solltest du diesen Salat wirklich mal probieren. Er ist so lecker und schmeckt frisch und macht durch den Feta auch wirklich satt.

Du kannst meinen Lowcarb Mexiko Salat als Hauptmahlzeit genießen oder aber als Beilage zum Grillen. Du wirst begeistert sein, denn dieser Salat ist genau wie meine anderen Blitzsalat Rezepte echt einfach und schnell gemacht.

Meine liebsten Rezepte findest du hier:

  • Der einfachste und beste Melonen-Feta-Salat der Welt (klick)
  • Blitzsalat mit Trauben, Ziegenkäse und Rucola (klick)
  • 5 Bohnen Salat (klick)

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Lowcarb Mexiko Salat mit Bohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Kennst du mich schon auf Pinterest?

Dort teile ich jeden Tag tolle Rezepte von mir und von anderen Foodbloggern.

Schau dich gerne mal hier um:

Das ist das Coole an Pinterest. Man muss nicht der ganzen Person folgen, denn alles interessiert einen vielleicht nicht. Man kann sich einzelne interessante Pinnwände heraussuchen und folgt dann nur den Gerichten, die man sehen möchte.

Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen.

Lowcarb Mexiko Salat mit Kidneybohnen, Kichererbsen, Paprika und Feta

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Leane sagt:

    Das sieht sehr lecker aus und wird gerne mal nach gemacht
    Liebe Grüße
    Leane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)