Frankfurt-Tipp: Massage in Frankfurt 7 Tage die Woche im Sokai

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Durch meinen Job und zusätzlich durch den Blog sitze ich viel am Computer. Klar mache ich zwischendurch auch Pausen, dehne mich oder gehe mit meinem Sohn spazieren. Trotzdem kommt es immer mal wieder vor, dass ich im Schulterbereich sehr verspannt bin. Aus dem Grund gehe ich die letzten Jahre immer mal wieder zur Massage in Frankfurt. Zum Arzt gehe ich deshalb nicht, weil es mir zu aufwendig ist. Mir ist es auch egal, dass ich die Massage in Frankfurt dann selbst bezahle, denn es tut mir einfach gut und ich bin flexibel mit der Zeit. Letzte Woche habe ich das Sokai in Frankfurt besucht und ich muss sagen, das war nicht das letzte Mal. Ich wurde richtig gut massiert und fühlte, wie die Verspannungen nachließen.

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Massage in Frankfurt ist im Sokai täglich bis 22 Uhr möglich, auch Sonntags 😉

Das Sokai ist sehr zentral an der Messe gelegen und eine Privatpraxis für Osteopathie und Physiotherapie in Frankfurt. Von meiner Arbeitsstelle am Hauptbahnhof bin ich mit der Tram 5 Minuten gefahren, über die Straße gelaufen und schon war ich da. Die Praxis befindet sich im 7. Stock des Grandhotel Hessischer Hof. Besonders gut finde ich die Kombination aus Fitnessstudio, Sauna und Dampfbad und eben der Osteophatische Bereich.

Das Sokai ist kein klassisches Spa, dafür fehlt der Pool, aber eine finnische Sauna, sowie ein Dampfbad sind schon vorhanden. So kann man vor seiner Massage 10 Minuten oder länger bei ca. 90 Grad schwitzen. Jeder weiß, dass Wärme den Muskeln vor einer Massage sehr gut tut. Genau so habe ich das auch gemacht.

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Massage in Frankfurt – Aufgewärmt und entspannt habe ich mich eine Stunde massieren lassen …

… und es tat so gut. Wobei mir schnell klar wurde, dass ich am nächsten Tag Muskelkater haben werde. Ich wusste es schon vorher, und so war es dann auch. Trotzdem habe ich mich nicht mehr so verspannt gefühlt wie vor der Massage. Und drei Tage nach der Massage fühlte ich mich sehr wohl. Ein riesengroßer Vorteil für euch Frankfurter sind die Öffnungszeiten des Sokai. Es hat täglich auf bis 22 Uhr abends, sogar am Wochenende.

Ihr seit mit einem Massagetermin sehr flexibel und man muss oftmals kaum einen Tag warten, um seinen Wunschtermin zu bekommen. Mal angenommen ihr habt samstags Schmerzen im Rücken oder im Nacken, geht montags zum Arzt, bekommt dann ein Rezept, dann müsst ihr euch erst mal eine Massagepraxis suchen und dann dauert es noch, bis ein Termin frei ist und euch passt.

Beim Sokai fahrt ihr sonntags hin oder ruft an und wetten ihr bekommt sofort einen Termin, oder wenigstens einen Tag später? Das wäre dann sogar sonntags. Und ihr habt mit eurer Arbeit kein Problem und umgeht den nervigen Arztbesuch, der ja manchmal auch ein paar Stunden Zeit in Anspruch nimmt. Auch muss ich nicht in eine Praxis gehen, die Kassenpatienten nimmt, sondern kann ganz flexibel entscheiden.

Absolute Pluspunkte für das Sokai

  • schnelle Terminvergabe
  • flexibler Termin 7-Tage-Woche
  • es wird individuell auf das Leiden eingegangen
  • das Team nimmt sich Zeit
  • ein Saunabesuch ist zusätzlich zur Massage möglich
  • Fitnesstraining ebenso möglich
  • bei frischer Luft auf der Dachterasse mit Blick auf die Skyline entspannen
  • kostenfreies Parken in der Tiefgarage des Grandhotel

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

Mir jedenfalls hat der Besuch im Sokai gefallen, der Saunabesuch war schön und die Massage in Frankfurt war erstklassig. Da gebe ich gerne etwas Geld für mein Wohlbefinden und meine Gesundheit aus. Die folgenden Fotos habe ich übrigens auf der Dachterrasse des Sokai gemacht. Nach der Sauna ein paar Minuten frische Luft schnappen über den Dächern von Frankfurt, mit Blick auf die Skyline hat schließlich auch was, oder?

Sokai Osteopathie und Massage in Frankfurt

[Frankfurt-Tipp]

8 Kommentare

  1. Eine wohltuenden Massage ist für jeden, der viel am Schreibtisch arbeitet wie eine kurze Wellnessreise. Der Salon sieht total einladend und gemütlich aus…wen ich mal in Ffm bin, komme ich da gern auf eine Massage vorbei;=)
    Lg
    Isa

  2. Das war bestimmt toll! Ich sitze auch viel am Schreibtisch und ich weiß, das eine Massage echt Wunder wirkt.
    Liebe Grüße

  3. Hallo, das müssen wir mal zu zweit machen. Das hört sich super an, auch wenn ich nicht so der Saunagänger bin. Aber für eine Wellnessmassage bin ich immer bereit. Lg Tina-Maria

Kommentar verfassen