Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Heute gibt es ein Pflanzen DIY für dich. Hast du schon mal eine Avocado gezogen? Ich mache das immer. Kein Kern landet bei mir im Mülleimer. Eine Avocado ziehen ist gar nicht so schwer! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Variante 1: Avocado ziehen – den Kern in Wasser stellen

Diese Variante habe ich sehr häufig auf vielen Internetseiten gelesen. Die Variante 1 habe ich ungelogen bestimmt 10x im letzten Jahr versucht und meistens hat es geklappt.

  1. Man entnimmt einer Bio-Avocado den Kern.
  2. Und lässt ihn 4 Wochen bei Zimmertemperatur trocknen.
  3. Dann raut man die untere Seite an.
  4. Nun steckt man Zahnstocher rein. Ob zwei, drei oder vier bleibt dir überlassen. Ich habe mich für 2 entschieden.
  5. Dann platziert man den Kern so, dass zwei Drittel des Kerns in Wasser ragen.
  6. Nun wechselt man alle 2 Tage das Wasser.
  7. Die Spitze des Kerns darf nicht nass werden.
  8. Der untere Teil muss immer im Wasser stehen.
  9. Warten…warten…warten… Wochen…
  10. Bei mir hat es oft mehrere Wochen gedauert, bis der Trieb unten endlich gesprossen ist.
  11. Weitere 3 Wochen hat es gedauert, bis man den kleinen Trieb der Pflanze oben sehen konnte.
  12. Ich habe diese Avocado nun mittlerweile ganze 3 Monate im Wasser stehen und überlege nun, sie in einen Topf auszupflanzen.

Avocado nach 2 Monaten:

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocado nach 3 Monaten:

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocadopflanze nach 6 Monaten:

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Avocadobaum nach einem Jahr:

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Variante 2: Avocado ziehen – den Kern trocknen lassen und sofort in Erde pflanzen

Hiermit habe ich ebenso tolle Erfahrungen gemacht.

  1. Man entnimmt einer Bio-Avocado den Kern.
  2. Und legt ihn ebenso 4 Wochen an einen trockenen Platz.
  3. Dann raut man die untere Seite an einem Stein an,
  4. und pflanzt den Kern zu Zwei-Drittel in Blumenerde ein.
  5. Ich habe jeden 3. Tag ganz wenig gegossen. Ein kleiner Schuss reicht.
  6. WICHTIG: nicht über die Spitze gießen!
  7. Nach ca. 4 Wochen hat sich tatsächlich oben der Kern gespaltet und die Pflanze ist ausgetrieben.
  8. Wann sich die Wurzeln gebildet haben, weiß ich nicht, denn diese sind ja in der Erde.

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Der Artikel heute dich motivieren Pflanzen selber zu ziehen

Er soll motivieren, nicht gleich beim ersten Scheitern aufzugeben. Falls du dich fragst, warum man eine Avocado zieht, das kann ich erklären. Ich dachte einfach, es wird eine schöne Grünpflanze. Mehr nicht.

Avocados zu ernten ist nicht mein Ziel!

Aber wenn du Tipps zur weiteren Pflege hast, dann würde ich mich freuen, wenn du mir diese in mein Kommentarfeld schreibt. Zum Beispiel, wie düngst du deine Avocado? Und wenn ja, wie oft? Wie oft pflanzt du sie um? Wo genau hat deine Avocado ihren Platz?

Die coolen Blumenstäbchen habe ich übrigens selber gebastelt. Sie sind teilweise aus Eisstäbchen recycelt oder aus Holzstäbchen gebastelt. Hier kannst du dir den DIY-Beitrag anschauen.

Blumenstäbchen mit Tafelfarbe

Es geht weiter mit drei neuen Kernen

  1. Ganz links liegt ein gewaschener Kern, ca. 4 Tage alt.
  2. Der zweite Kern steht seit ca. 4 Monaten im Wasser. Ich lasse ihn erstmal im Wasser stehen, mal sehen, was passiert.
  3. Den dritten Kern habe ich zwei Monate lang getrocknet und ohne Wurzeln eingepflanzt. Er hat in der Erde einen Trieb gebildet.
  4. Rechts steht meine 8 Monate alte Avocado.

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Kennst du mein Profil auf Pinterest?

Mein Schwerpunkt des Blogs liegt auf Essen und gesunden Gerichten. Das interessiert dich vielleicht nicht, aber da ich ja einen Lifestyleblog schreibe, habe ich auch andere Pinnwände angelegt.

Folgende Boards sind bestimmt interessant für dich:

  • Pflanzen ziehen (klick)
  • Garten & Balkon (klick)
  • Gruppenboard Garten & Pflanzen (klick)
  • Obstgarten & Gemüsegarten (klick)

Falls du das nicht wusstest: du kannst auf Pinterest immer nur einzelnen Pinnwänden folgen und musst nicht den kompletten User abonnieren. So wird dir nur angezeigt, was dich interessiert!

Gerne darfst du meine Bilder auf Pinterest teilen!

Avocado ziehen! Mit diesen Tricks gelingt das immer!

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Maria sagt:

    Meine ersten Versuche eine Avocado zu ziehen sind leider kläglich gescheitert… :-(

    Aber wenn wir das nächste Mal wieder Avocados kaufen, dann werde ich es nochmal mit der Wasser-Variante probieren. Ich bin gespannt, ob das klappt. Sieht jedenfalls super bei dir aus! :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.