SCHWIMMEN mit dem Schlori Schwimmkissen

  • 6 Kommentare

Ich war mit meiner Familie eine Woche in Urlaub, endlich, nach langer Zeit wieder. Und wir hatten letzte Woche traumhaftes Wetter. 😉 Also waren wir jeden Mittag am See oder im Schwimmbad. Was ich diesbezüglich heute vorstelle ist ein Schlori Schwimmkissen für Kinder. Was das ist, und warum man mit so ein Schwimmkissen auch schwimmen lernen* kann erzähle ich euch heute.

Weiterlesen

BUCHVORSTELLUNG: Opfere dich

  • 0 Kommentare

Der Verlag dotbooks.de hat mir wieder einmal ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle. Es handelt sich um den Thriller „Opfere dich“ von Laura Wulff.

Zur Autorin

Laura Wulff ist das Pseudonym, unter dem die bekannte Autorin Sandra Henke ihre Thriller und Kriminalromane veröffentlicht. Obwohl sie das Gelübde „Bis dass der Tod euch scheidet“ ernst nimmt, hofft sie, dass ihr Name niemals in einer Ermittlungsakte auftauchen wird. Sie trinkt gerne ein Glas blutroten Wein, findet, dass Neid die Seele vergiftet, und würde ganz sicher nicht für Schuhe morden, aber durchaus für ein gutes Buch.

Opfere dich

Klappentext:

„Wenn du mich wirklich aufhalten willst, dann komm zu mir“, lockte er mit gefährlich dunkler Stimme. „Komm zu mir, sei mein letztes Opfer.“

Jung, schön, tot: Drei Frauen hat ein eiskalter Killer entführt, gefoltert und ermordet. Das nächste Opfer befindet sich schon in seiner Gewalt. Den Ermittlern fehlt jede Spur. Immer ist ihnen das mörderische Genie einen Schritt voraus – und dann wendet er sich direkt an sie. Er ist bereit, sein Treiben zu beenden, doch er verlangt einen hohen Preis. Die Polizistin Storm Harper soll sich ihm ausliefern, um sein finales und blutiges Meisterstück zu werden. Schnell mehren sich Stimmen, die fordern: Es ist besser, ein einzelnes Opfer zu bringen, als das Leben vieler zu gefährden. Für Storm beginnt ein atemloser Wettlauf mit der Zeit …

Sehr spannend, sehr abgründig, sehr Wulff – der neue Thriller, der Sie das Fürchten lehren wird.


Inhalt:

Drei Frauen werden gefoltert, vergewaltigt und getötet. Der Killer nimmt mit Detektive Storm Harper Kontakt auf und macht ihr ein Angebot. Sie soll sein letztes Opfer werden. Kommt sie freiwillig zu ihm und opfert sich verspricht er keine weiteren Frauen mehr zu töten.

Meine Bewertung:

Das Buch beginnt megaspannend. Zwei Frauen sind schon tot, eine dritte entführt. Den Ermittlern fehlt jede Spur. Detektive Storm Harper wird ein Videoband zugespielt, in dem der Killer zeigt wie er sein momentanes Opfer quält und vergewaltigt. Im Video steht eine klare Botschaft. Detektive Storm soll sich opfern, erst dann will er sein Morden beenden. Die Presse bekommt Wind davon und die Stimmen werden laut, dass ein einzelnes Opfer zu bringen besser ist, als weitere tote gefolterte Frauen zu finden.

Die Story finde ich wirklich gut. So einen Thriller habe ich bislang nicht gelesen. Auch die Spannung wird gehalten und verbleibt bis zum Ende. Ich bin eigentlich sehr gut im Mörder raten, meistens weiß ich schon vor Auflösung wer der Mörder ist. Bei diesem Buch habe ich lange geraten. 😉

Die Geschichte hat Hand und Fuß, ich konnte allem gut folgen. Die Polizistin Storm und ihre Kollegen vom Police Department wachsen einem ans Herz. Ihre Gedanken und Gefühle werden gut dargestellt.

Mir hat dieses Buch richtig gut gefallen, denn alles was ich an einem Thriller mag ist in diesem Buch vorhanden. Die Spannung bleibt bis zum Ende, die Charaktere der Hauptpersonen sind mir sympathisch. Und das Ende ist so wie ich es mir vorstelle. Wie genau verrate ich euch natürlich nicht!

Ein kleines Manko empfinde ich den Schreibstil der Autorin, die Hauptpersonen stellen sich für meinen Geschmack einfach zu viele Fragen. Deshalb gibt es an der Stelle ein Stern Abzug. Aber ich denke, damit kann man leben. 🙂

Ich gebe 4 von 5 Sternen!

Bestellen könnt ihr Opfere dich für 6,99 EUR auf der Verlagsseite von dotbooks.de.

Titel: Opfere dich (eBook)
Autor: Laura Wulff
Erscheinungsform: eBook-Lizenz
Format: ePUB
Verlag: dotbooks, 298 Seiten
ISBN: eBook 978-3-95520-271-2

Honey

[Dieses e-book wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt]

BUCH: Die schönsten Kindergeburtstage

  • 0 Kommentare

Auch meine fünfte Bewerbung bei Blogg dein Buch hat geklappt und ich darf wieder ein richtig tolles Buch für Eltern mit Kindern mit dem Titel „Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen“ vom Verlag Coppenrath vorstellen!

Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen

Klappentext:

Kindergeburtstage – eine echte Herausforderung! Mit diesem Buch gelingt das Fest garantiert. Sechs praxiserprobte Mottopartys versprechen jede Menge Spaß in Garten, Park und Co. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Käfergeburtstag für die Kleinen oder einer Wildnisparty für echte Abenteurer? Jedes Kapitel enthält Ideen und Tipps für Einladungskarten, Dekoration, Mitgebsel, Spiele, Kreatives und leckeres Essen.
Dazu gibt’s bewährte Partyideen, die immer passen, und praktische Survival-Tipps für alle Eltern. Viel Spaß beim Vorbereiten und Feiern!

Inhalt:

Im Buch Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen geht es um verschiedene Ideen wie man einen Kindergeburtstag im Grünen gestalten kann.

Zudem sieht man viele Tipps zu Bastelideen und leckere Rezepte, damit der Kindergeburtstag ein toller Erfolg wird.

Meine Bewertung:

Ich bin total begeistert von diesem Buch. Jedes Kapitel zeigt eine Mottoidee zum Gestalten eines Kindergeburtstages. Ob für kleine Prinzessinnen oder kleine Piraten, ob für Jungen oder für Mädchen, für jeden ist etwas dabei.

Jedes Kapitel zeigt eine andere Mottoparty für kleine Helden. Diese speziellen Kindergeburtstage werden mit wunderschönen Fotos von Kindern und rund um den Geburtstag begleitet. Besonders klasse finde ich sind wirklich die Fotos, denn so kann man sich diese Partys sehr gut vorstellen. Dazu werden kreative Ideen gezeigt, wie man zum Beispiel für einen „Käfergeburtstag“ die passenden „Käfereinladungen“ bastelt. So kann man sich mit seinem Kind schon im Vorfeld auf den Mottogeburtstag einstellen und hat wahrscheinlich schon beim Basteln eine Menge Spaß.

Auch schöne Mitgebsel an die Partygäste werden vorgestellt und genau erklärt. Denn schließlich ist es ja auf Kindergeburtstagen so üblich, dass die Gäste auch kleine Geschenke bekommen.

Um eine Mottoparty abzurunden muss natürlich auch das Essen stimmen. Viele leckere Rezepte werden in diesem Buch dargestellt. Nicht nur Süßes, wie beispielsweise ein „Piratenschiff-Kuchen“, sondern auch deftige Rezepte sind beschrieben und auch mit Fotos dokumentiert. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Lagerfeuer-Stockbrot?

Mein Sohn hat ja Anfang Februar Geburtstag, demnach werden wir wohl eher nicht in den Genuss kommen im Grünen zu feiern. Jedoch können wir uns aus diesem Buch schöne Bastelideen und Rezepte ableiten. Vielleicht kommen die Autoren ja noch auf die Idee ein weiteres Buch für Winterkinder zu schreiben? Der Titel könnte lauten „Die schönsten Kindergeburtstagen im Häusle“ oder so ähnlich. Ich jedenfalls wäre jetzt schon ein Fan, denn das Buch „Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen“ gefällt mir allererste Sahne!

Wer sich inspirieren will oder gerne mit seinem Kind einen unvergesslichen Geburtstag erleben möchte, der sollte sich dieses Buch unbedingt einmal ansehen.

Mein besonderes Lob geht an Barbara Gandenheimer für die tollen Fotos und an Anne Mußenbrock für die kreative und kindergerechte Illustration.

Ich gebe 5 von 5 Sternen!

Bestellen könnt ihr Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen für 9,95 EUR im Coppenrath Online Shop oder im Handel.

Titel: Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen
Autoren: Ruth Ritz und Marion Leinfelder
Illustration: Anne Mußenbrock
Fotos: Barbara Gandenheimer
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-61254-4
Preis: 9,95 EUR

Honey

BUCHVORSTELLUNG: Sterbensschön

  • 2 Kommentare

Diesmal hatte ich das Glück ein Rezensionsexemplar von „Sterbensschön“ von Chelsea Cain vom Blanvalet Verlag zu erhalten und euch vorstellen!

Sterbensschön

Klappentext:

Gretchen ist zurück. Und in ihrem Herzen wohnt nur ein Gedanke: Rache!

Seine letzte Begegnung mit der schönen Serienkillerin Gretchen Lowell hat tiefe Wunden bei Detective Archie Sheridan hinterlassen. Um sich abzulenken, stürzt er sich deshalb mit Feuereifer in seinen neuesten Fall: Ein Erhängter wurde im Park gefunden, geknebelt, gehäutet und an den Handgelenken gefesselt. Da erreicht Archie eine Nachricht, die ihn fast aus der Bahn wirft: Gretchen behauptet, Informationen zu diesem entsetzlichen Verbrechen zu haben. Spielt sie erneut ein grausames Spiel mit ihm? Oder gibt es ein Geheimnis aus Gretchens Vergangenheit, für das ein skrupelloser Mörder töten würde?

Inhalt:

Eine Leiche wird entdeckt. Die Anzeichen am Tatort erinnern Detektive Archie Sheridan an die Opfer der einst gefasste Serienmöderin Gretchen Lowell. Plötzlich möchte diese aus der Psychiatrie auch noch mit Archie sprechen und behauptet Informationen zum Mörder zu haben. Weitere Leichen werden gefunden und auch ungeklärte Fälle dringen wieder ins Visier der Ermittlungen.

Meine Bewertung:

Dieses Buch um Gretchen Lowell hat mich sofort in den Bann gerissen. Schade, dass ich die ersten Teile dieser Serie nicht gelesen habe. Sterbensschön ist bereits der fünfte Roman der Serie um Gretchen Lowell und Detektive Archie Sheridan. (Band I bis IV: Furie, Grazie, Gretchen, Totenfluss).

Sehr gut gefällt mir, dass man trotzdem, auch wenn man keine Ahnung hat was in den vorherigen Büchern geschehen ist, der Geschichte folgen kann. Das Buch ist spannend geschrieben, der Schreibstil gefällt mir. Rückblenden lassen einen erahnen was in der Vergangenheit geschehen ist.

Die atemberaubende Serienkillerin Gretchen sitzt mittlerweile in einem Hochsicherheitstrakt in einer psychiatrischen Klink. Irritiert hat mich, dass Archie sie besuchen kann wann immer er will. Im Mittelpunkt der Geschichte steht nach wie vor die kuriose und krankhafte Beziehung zwischen Gretchen und Archie. Archie ist in den vorherigen Büchern Gretchen derart verfallen, dass er eine Affäre mit ihr hatte und sich wohl immer wieder mit ihr eingelassen hat. So ganz hat er seine Gefühle nach wie vor nicht im Griff, obwohl Gretchen in Sterbensschön wohl eher einer Furie gleicht als einer Schönheit. Durch Tabletten und Medikamenten entstellt hat sie ihre Anmut fast komplett verloren. Nicht so für Archie, er fühlt sich nach wie vor zu hingezogen.

Um den aktuellen Mörder zu fangen lässt sich Archie wieder bedingt auf Gretchen ein. Denn irgendwie hängt alles mit Gretchens Vergangenheit zusammen. Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn der Mörder ist wieder bereit zu töten und hat schon seine nächsten Opfer gefunden.

Ich finde, es ist ein gelungener Roman, der auch bis zum Ende spannend bleibt. Die vorherigen Bände werde ich auf jeden Fall auch noch lesen.

Ich gebe 4 von 5 Sternen!

Kaufen könnt ihr das Buch für 9,99 EUR auf der Verlagsseite von Blanvalet oder im Handel.

Titel: Sterbensschön
Originaltitel: Kill You Twice
Autor: Chelsea Cain
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag, 416 Seiten
ISBN: 978-3-442-38151-7

Honey

[Rezensionsexemplar]