Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel – 3 Zutaten Salat

Heute gibt es einen Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel – 3 Zutaten Salat. Die Kombination ist so lecker und passt perfekt zu sehr würzigem Fleisch. Die Zubereitung dauert ca. 5-10 Minuten! Dieser Salat ist schnell zubereitet, lecker und natürlich lowcarb. Und ein Hingucker auf jedem Salatbuffet ist er auch.

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel – 3 Zutaten Salat

Zutaten:

  • 2-3 kleine Zucchini
  • 5 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 3-4 EL Olivenöl oder Senföl (das ist etwas schärfer)
  • 1 EL Essig süßer Apfel von Gegenbauer
  • Salatkräuter (mega lecker dazu: frischer Schnittlauch)
  • Salz und Pfeffer
  • Spritzer Zitronensaft, damit der Apfel nicht braun wird.

Zubereitung:

  1. Gemüse raspeln. Ich nutze dazu meine Preppi. S
  2. Alle Zutaten vermischen, mit dem Öl und Essig beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.
  3. Einmal locker unterheben und genießen.

Der Salat schmeckt auch am nächsten Tag noch super lecker, wenn er etwas durchgezogen ist.

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Zucchini-Karotten Salat mit Apfelessig

Ich habe für meinen Salat den Essig Süßer Apfel von  Gegenbauer gewählt, weil er perfekt zu meinen Zutaten passt! Gerade beim Essig lohnt sich ein Blick auf die Zutaten-und Nährwertliste, denn viele günstige Varianten aus dem Supermarkt sind mit Zucker haltbar gemacht. Die Essige von Gegenbauer sollen lebendig bleiben und werden deshalb weder pasteurisiert, noch filtriert. Das muss nämlich gar nicht sein, denn Essig ist fast unbegrenzt haltbar.

Kennst du diese Kombination bereits? Falls nein, dann solltest du diesen Sommersalat wirklich mal probieren. Er ist so lecker und schmeckt frisch und ist für mich die perfekte Beilage zu würzigem Fleisch.

Du kannst meinen Sommersalat als Hauptmahlzeit genießen oder aber als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Auch für Feiertage könnte ich ihn mir sehr gut als Vorspeise vorstellen! Dieser Salat ist genau wie meine anderen Blitzsalat Rezepte echt einfach und schnell gemacht.

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Alle weiteren Salatrezepte findest du hier

Hier in diesem Beitrag habe ich alle 3 Zutaten Salate aufgelistet. Es sind mittlerweile echt viele, klick dich rein. Meine liebsten sind diese hier:

  • Spargel-Schinken Salat der Welt (klick)
  • Melonen-Feta Salat (klick)
  • Tomaten-Feta-Salat mit Kichererbsen (klick)

Kennst du mich schon auf Pinterest?

Dort teile ich jeden Tag tolle Rezepte von mir und von anderen Foodbloggern.

Schau dich gerne mal hier um:

Das ist das Coole an Pinterest. Man muss nicht der ganzen Person folgen, denn alles interessiert einen vielleicht nicht. Man kann sich einzelne interessante Pinnwände heraussuchen und folgt dann nur den Gerichten, die man sehen möchte.

Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen.

Zucchini-Salat mit Karotte und Apfel

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. sieht lecker aus, danke für das Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)