Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Das DIY ist aus letztem Jahr, aber ich finde es so schön, dass ich den Artikel nochmal überarbeitet habe! Ich bin ja ein Fan von schnellen Basteleien. Das liegt zum einen daran, dass ich selber zwischen Tür und Angel bastel, zum anderen aber auch, weil ich gerne innerhalb kurzer Zeit ein Ergebnis haben will. Lange Projekte machen mir einfach nicht so viel Freunde. Heute zeige ich dir, wie du Weihnachtskarten selber basteln kannst, und das in wenigen Minuten!

So bastelst du günstige Weihnachtskarten für ein paar Cent

Weihnachtskarten selber basteln

Material:

  1. buntes Tonpapier, ich nehme mindestens die Stärke 220g (findest du hier)
  2. Bleistift
  3. Schere
  4. Lineal
  5. Radiergummi
  6. Stifte

Los geht’s mit dem DIY

Ich hatte damals bei meinen Osterkarten zuerst eine Schablone gebastelt, denn unsere Verwandtschaft ist groß und jeder bekommt eine Karte. Wenn man etwas vervielfältigen möchte, dann sind Schablonen perfekt geeignet.

Klick die Osterkarten an, denn dort habe ich eine gute Step-by-Step- Fotoanleitung online gestellt. Die Maße kannst du übernehmen.

Diesmal habe ich es allerdings anders gemacht. Also ohne Schablone.

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Step-by-Step Anleitung auf einen Blick:

  1. Symmetrische Figur überlegen, z.B. Tannenbaum, einen Schneemann, Geschenk, Weihnachtsmann, Christbaumkugel, Stern
  2. Tonpapier auf DINA 4 in der Mitte knicken und die halbe Figur dünn mit Bleistift am Knick aufzeichnen
  3. Mit einer kleinen scharfen Schere ausschneiden
  4. WICHTIG! Am Rand der Figur unbedingt einen Steg einplanen und stehen lassen!
  5. Bleistift ggfs. radieren
  6. Vorsichtig die Figur heraustrennen und nach vorne klappen und knicken.
  7. Weihnachtskarten mit Handlettering beschriften
  8. Äußeren Rand der Figur anpassen, wie mein Tannenbaum, Schneemann, Geschenk

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten mit Handlettering?

Beim Handlettering zählt: Übung macht den Meister! Eine Schrift wird immer schöner und klarer, je mehr man übt und anwendet. Ich bin hier selbst noch absoluter Laie. Aber hin und wieder lettere ich und es macht wirklich Spaß.

Ich habe auch einfach ausprobiert. Gefallen dir meine Ideen?

Teile meine Idee auf Pinterest

Gerne darfst du meine Fotos auf deinen Pinterest-Boards teilen. Ich teile meine Fotos übrigens in meinem DIY-Board und meinem Handlettering Board. Und natürlich gibt es auch eine Pinnwand rund um’s Weihnachtsbasteln. Schaut doch mal rein!

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

Drei Wochen haben wir noch bis Weihnachten

und so wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Vorbereiten. Vielleicht hast du ja auch noch Lust schnelle Weihnachtskarten zu basteln.

Alternativ kannst du auch auf Handlettering verzichten und deine Kinder die Karten bemalen lassen.

Und wie du Briefumschläge verzieren kannst, habe ich auch im Blog. Unbedingt anschauen! Die sind wirklich wunderschön geworden!

Sehr gerne darfst du meine Bilder zum “ Weihnachtskarten selber basteln DIY „ auf Pinterest oder Facebook teilen.

Weihnachtskarten selber basteln in wenigen Minuten

 

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Silvia sagt:

    Hallo Claudia, die Karten sind wirklich wunderschön geworden, du hast wirklich ein Händchen für solche Basteleien. Liebe Grüße

  2. Shadownlight sagt:

    Die Karten sind dir sehr gut gelungen!
    Liebe Grüße zum Wochenende!

  3. Hallo, dass erinnert mich gerade daran, ich muss noch welche mache. Eine seht schöne Idee. Lg

  4. Timo sagt:

    Supertolle Karten! Ich tüftel auch gerade mit solche Effekten herum und bin direkt hier gelandet. Jetzt muss ich es unbedingt auch probieren. :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)