Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt – toll für Kinder

Ich esse ja seid über einem Jahr wieder Keto. Dennoch koche ich für meine Familie relativ normal und orientiere mich an gesunden Mahlzeiten. Natürlich wollen die Kinder auch süßes und danach richte ich mich. Die Rezepte von Weight Watchers sind immer eine tolle Ergänzung. Ich habe einige Kochbücher und lasse mich gerne inspirieren. Heute gibt es den Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt. Und der ist wirklich toll für Kinder und diejenigen, die abnehmen oder ihr Gewicht halten wollen.

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

So machst du den Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt und mit noch weniger Smartpoints

Wer lieber das Originalrezept nachmachen möchte findet hier alle Zutaten. Pro Portion sind 8 Smart Points angegeben.

Das Rezept ist für 4 Personen!

Zutaten nach Original:

  • 200g trockener 10-Minuten-Milchreis
  • 500 ml fettarme Milch
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 Glas Zwetschgen / Pflaumen ohne Zucker
  • 0,5 TL Zimt

Ich habe das Rezept verändert und noch Smartpoint-freundlicher gemacht:

Zutaten:

  • 180g trockener 10-Minuten-Milchreis
  • 250 ml fettarme Milch
  • 250 ml ungesüsste Mandelmilch (Aldi / Rewe)
  • 4 EL Puderxucker (selbst gemacht aus Erythrit oder hier bei Keto_up gekauft > mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf) . Du findest kalorienloses Erythrit natürlich auch auf Amazon.
  • 1 Glas Zwetschgen / Pflaumen ohne Zucker von Fitini
  • 0,5 TLZimt (kannst du auch weglassen)


Die Zubereitung ist gleich:

  1. Milchreis mit 2 EL Puderxucker garen. Ich mache das in meiner Küchenmaschine (Einstellung: 30 Min/95 Grad). Auf dem Herd nach Packungsangabe geht natürlich auch. Passe nur auf, dass dir nichts anbrennt.
  2. Pflaumen abtropfen lassen und dabei 1 EL Saft auffangen.
  3. Restlichen Puderxucker mit Saft und Zimt in einer Pfanne erhitzen.
  4. Pflaumen hinzugeben und warm machen. Nicht kochen.
  5. Alles warm servieren.

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Suchst du weitere Weight Watchers Rezepte?

Das Milchreis Rezept stammt aus dem Weight Watchers Kochbuch „Leicht & Schnell – leckere Rezepte in 15, 20 und 30 Minuten. Das Kochbuch ist schon sehr alt und deshalb findet man es kaum noch im Handel.

Wenn du aber eine Empfehlung für ein Kochbuch suchst, dann kann ich dir dieses WW-Kochbuch ans Herz legen. Das ist mein absolutes Lieblingsbuch. Es gibt aber auch viele andere gute Bücher.

Ein weiteres cooles WW Rezept ist der o-Punte Kuchen. Er ist mega schnell gemacht und passt zum Frühstück oder eben zwischendurch.

Alle weiteren Weight Watchers Rezepte, die ich bereits gekocht und gebloggt habe, findest du übrigens hier.

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Raus aus dem Abnehmwahn! So lernst du umzudenken!

Aus meiner Erfahrung heraus macht es Sinn, sich langfristige Ziele zu setzten. Welche Diät du machst, spielt keine Rolle. Ob Lowcarb, Keto, Weight Watchers, Brigitte Diät und und und.
Es ist egal, denn es zählt immer nur ein moderates Kaloriendefizit um abzunehmen. Und das erreichst du, in dem du deinen Kalorien-Grundumsatz berechnest und dann täglich etwas weniger an Kalorien isst, als dein Grundumsatz beträgt.

Abnehmen = Esse täglich etwas weniger (200-300 Kalorien weniger reichen) als dein Grundumsatz beträgt!

Ich kann dir sagen, jedes Kilo, welches stört, sollte weg! So schaffst du Lebensqualität für dich persönlich!
Ich finde, man sollte sein Wohlfühlgewicht erreichen und halten, denn das Gefühl sich in seinem Körper wohl zu fühlen, strahlt man dann auch aus.



Das Weight Watchers Programm ist effizient, die Rezepte sind lecker und auch wenn du „nur“ dein Gewicht halten willst, lohnt es sich. Hier kannst du dich für dein Wohlfühl-Programm anmelden und von den Jubiläumsaktionen profitieren. Du bekommst viele Tipps und tolle Rezeptideen, die du in deinen Alltag einbauen kannst.

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen!

Interessant für dich ist bestimmt mein WW Gruppenboard. Dort werden Weight Watchers Rezepte von mir und von anderen Bloggern geteilt.

Gerne darfst du auch du mich unterstützen und meine Bilder teilen und verbreiten.

Weight Watchers Milchreis mit Pflaumen und Zimt

[Ich verwende Amazonpartnerlinks & Affilatelinks]

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Shadownlight sagt:

    Noch etwas Zimt drauf und dann ist es perfekt :).
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)