Weight Watchers Kartoffeltorte in der Pfanne gebacken

Heute gibt es dem warmen Wetter geschuldet nochmal ein recht leichtes Rezept! Kartoffeln, Garnelen und Knoblauch! Bei den 3 Zutaten bin ich ganz Ohr. Heute gibt es die Weight Watchers Kartoffeltorte in der Pfanne gebacken. Das Rezept ist aus dem WW Kochbuch, die ich ein kleines Bisschen umgewandelt habe…

Das ist übrigens mein WW-Kochbuch, welches ich jedem Weight Watchers Fan oder auch jedem, der auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung steht, empfehlen kann. Es gibt aber auch viele andere gute Bücher.

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte in der Pfanne gebacken

Zutaten:

  • 1 Kg festkochende Kartoffeln (Ich habe etwas weniger Kartoffeln genommen und dafür eine Kohlrabi untergejubelt)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 200g Nordseekrabben (Ich habe Garnelen genommen, da ich keine Krabben mag)
  • Dill oder Kräuter, Salz, frischen Knoblauch

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Ich bin etwas vom Rezept abgewichen, was aber nichts an den Smart Points ändert

Das ganze Gericht, das ich dir heute zeige, also eine Portion Weight Watchers Kartoffeltorte mit Feldsalat, Apfel und Joghurt-Orangensaft-Dressing hat übrigens 10 Smart Points.

Ich habe mich nicht ganz an das Rezept gehalten. Eigentlich sollten die Kartoffeln erst im Ganzen gekocht und dann geschnitten werden. Auch wurde die Weight Watchers Kartoffeltorte komplett auf dem Herd zubereitet, gewendet und von jeder Seite 10 Minuten stocken gelassen. Mir erschien das zu aufwendig. Also habe ich sie im Ofen 20 Minuten gebacken. In der Zubereitung steht jetzt, wie ich es gemacht habe!

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und schnippeln lassen. Ich nutze hierfür meine Krups iPrep&Cook Gourmet mit dem Cook Shred & Slice Schnitzelwerk. Die Küchenmaschine ist einfach so mega praktisch. Klick doch mal auf Krups, dann werden dir alle Rezepte angezeigt, die ich in der Preppi zubereite.
  2. Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter und aufgetaute Garnelen in Öl anbraten.
  3. Kartoffeln hinzugeben und gut verrühren.
  4. Eier verquirlen und über die Kartoffelmasse gießen.
  5. 20 Minuten bei 180 Grad backen. Bei meiner Tefal Pfanne kannst du den Griff abmachen und sie in den Backofen stellen. Kaufen kannst du sie im 2-er Set im Einzelhandel oder hier bei Amazon.

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Gefällt dir die Weight Watchers Kartoffeltorte?

Mir hat es mal wieder sehr gut geschmeckt und ich kann dir empfehlen, Weight Watchers Rezepte in deine Ernährung einzubauen. Sie sind gesund, lecker und machen satt. Das Kartoffelgratin mit Gemüsebrühe und sauerer Sahne ist übrigens auch ein echter Gaumenschmaus.

Um weitere tolle Rezepte zu finden, kann ich dir mein Weight Watchers Board auf Pinterest empfehlen. Ich habe diese Pinnwand als Gruppenpinnwand erstellt, in denen mehrere Pinner ihre Gerichte zeigen können.

Weight Watchers Kartoffeltorte mit Garnelen

Gerne darfst du meine Fotos teilen und pinnen

Falls du die Gerichte gerne nachmachen möchtet, freue ich mich dich als Follower zu begrüßen. Oder schreibst du selber einen Blog mit WW Rezepten? Dann lade ich dich gerne zu diesem Gruppenboard ein. Hierzu kannst du mir einfach eine Mail an honey123@mail.de mit dem Betreff „Weight Watchers Board auf Pinterest“ schreiben. Ich freu‘ mich auf dich! 

Weight Watchers Kartoffeltorte in der Pfanne gebacken

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)