BASTELN mit dem Tombow Kleberoller

Tombow-Kleberoller

Vor zwei Wochen zeigt ich euch voller Stolz unsere neue Herbstdeko und die tollen kleinen Bastelsets. Heute geht es wieder ums Basteln, allerdings schon um Weihnachtskarten. Dazu habe ich einen Kleberoller von der Firma Tombow getestet. Das Besondere, er funktioniert wie ein Tippex zum Abrollen. Man hat keine verklebten Hände oder Kleberreste irgendwo. Auf dem Foto seht ihr rechts den Kleberoller und links eine Nachfüllkartusche. Man muss den Kleberoller also nicht wegwerfen, sondern kann ihn ganz einfach wieder befüllen. Nachfüllkartuschen zu kaufen macht schließlich aus vielerlei Hinsicht Sinn.

Tombow-Kleberoller

Tombow-Kleberoller

Um zu kleben schiebt man den Sicherheitshebel nach hinten und los geht’s. Schon steht dem Klebespaß nichts mehr im Weg. Zu benutzen ist er wie ein Abroll-Tipp-Ex. Man streift einfach den Kleberoller über die Pappe, schon befindet sich ein wenig dünne Klebemasse darauf. Man dosiert also niemals zu viel, höchstens zu breit. Wenn man etwas dünnes ankleben möchte muss man also sehr aufpassen. Zu dick klebt man jedoch nie. Das hat den Vorteil, dass sich das Papier nicht wellt, denn es wird ja nicht feucht.

Tombow-Kleberoller

Tombow-Kleberoller

Mich hat besonders die gute Verarbeitung begeistert. Der Kleberoller ist stabil, sogar wenn man mal etwas fester aufdrückt bricht nichts ab. Auch für Kinder ist er gut geeignet, denn durch die Größe können die kleinen Händchen ihn gut festhalten und damit arbeiten. Für mich ist ein weiterer Vorteil, dass nichts tropft und man keine klebrigen Reste an den Fingern hat. Jedes Mal wenn ich bastel sehen meine Hände danach nämlich furchtbar aus. Überall Kleber, Reste, dunkle Flecken. Ich kann dann erstmal Maniküre betreiben und da habe ich ja auch nicht immer gleich Lust und Zeit dazu.

Gebastelt haben wir eine Weihnachtskarte, die mein Sohn allerdings noch fertig stellen muss. Wie das immer so ist hat er leider noch wenig Geduld. Drei Sterne und zwei Bäume anzukleben ist für ihn schon Schwerstarbeit. 

Tombow-Kleberoller

Tombow-Kleberoller

Der Kleberoller wurde übrigens von dem japanischem Unternehmen Tombow erfunden. Diese Marke ist mittlerweile weltweit bekannt im Bereich Malen und Zeichnen. Kaufen kann man ihn in vielen Onlineshops und im Einzelhandel. Der Preis liegt zwischen 3-5 EUR.

Honey

[Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, alle Angaben ohne Gewähr] 

2 Kommentare

  1. Hallo Claudia,so was habe Ich auch mal (versehntlich) gekauft,aber es hat mir später dann sehr viel genützt und es macht auch Spaß mit dem zu kleben,da die Hände nicht schlimm werden und es auch kinderleicht ist ;) https://honey-loveandlike.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.