Taste of Love – Geheimzutat Liebe mit Blaubeerkuchen-Rezept

Taste of Love – Geheimzutat Liebe von Poppy J. Anderson

Wieder großartig! Teil 2 „Marlene“ von Hanni Münzer [Anzeige]

Hanni Münzer Marlene Piper Verlag

Ich bin ein Serienjunkie! Jetzt denkt ihr bestimmt, über welche Serie schreibt sie wohl heute ihren Bericht? Hihi, reingelegt. Es geht nämlich gar nicht um eine Serie zum Anschauen, sondern um die Fortsetzung eines wunderbaren Buches, das ich vor einiger Zeit gelesen habe. Es ist nämlich so: Nicht nur Serien begeistern mich, sondern auch Bücher in mehreren Bänden. So habe ich unter anderem in den letzten Jahren „Die Tribute von Panem“, „die Edelstein-Saga“ oder aber auch „Die Viktoria-Bergmann-Trilogie“ gelesen und als Hörbuch gehört. Man kann nämlich nicht immer eine Geschichte in nur einem Band mit 300 Seiten erzählen. Sehnsüchtig habe ich also auf den zweiten Teil „Marlene“ der Honigtot-Saga von Hanni Münzer, einer brillanten Schriftstellerin, gewartet. Das Buch ist im Piper Verlag erschienen.

Weiterlesen

Ein großartiges Buch: Honigtot von Hanni Münzer

Honigtot Hanni Münzer

Wer in meinen Blog schon länger „reinschneit“, der weiß, dass ich unheimlich gerne lese. Nicht desto trotz gibt es eine Bücherkategorie hier und eine Bücherecke auf Pinterest. Zwar lese ich leider deutlich weniger als noch zur “bloglosen” Zeit, aber immerhin schaffe ich es trotzdem, regelmäßig in ein Buch zu schauen. Heute erzähle ich ein bisschen von einem grandiosen Roman, den ich bereits 2015 gelesen habe. Anlass hierzu ist, dass ich sehr bald den zweiten Teil über eine Kooperation mit dem Piper Verlag vorstellen darf. Ich warte sehnlichst auf mein Postpaket. Und da ich den ersten Band ja längst gelesen habe und ich es doof fände, euch nur den zweiten Teil zu rezensieren, gibt es heute Band 1 der Hanni Münzer Romane: Honigtot. Ein ganz tolles Buch, das jeder im Schrank haben sollte!

Weiterlesen

KEIN Lesetipp von mir: Das Buch Maestra

Maestra

Ich lese gerne und wenn es die Zeit erlaubt, rezensiere ich auch. Wie meine Überschrift dieses Artikels schon verrät, habe ich heute keinen Buchtipp für euch, eher eine Kaufwarnung für Maestra. Es sei denn ihr mögt Bücher, in denen die Hauptperson unsympathisch und rücksichtslos ist, und für Geld alles tut.  

Weiterlesen

ROMAN – Die Herren der grünen Insel

Die Herren der grünen Insel

Ihr wisst ja, dass ich eine richtige Leseratte bin. Schon als Kind habe ich viele Bücher verschlungen und mein Sohn macht es mir nach. Momentan lese ich zwar wieder weniger, weil der Blog sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Tag hat ja nun mal nur 24 Stunden, wobei ich ja auch noch schlafen muss! Aber zwischendurch finde ich immer mal eine halbe Stunde zum Lesen. Heute stelle ich euch einen fetten Schmöker vor. Mannomann habe ich für diesen lange gebraucht. „Die Herren der grünen Insel“ ist eine historische Geschichte und spielt in Irland im 12. Jahrhundert. Macht, Kriege, Intrigen und Gewalt spielen in diesem Mittelalter-Roman eine Große Rolle.

Weiterlesen

BUCH: Sie muss sterben [Roman]

Buch Sie muss sterben

Dana erwacht mit pochenden Kopfschmerzen. Von draußen blitzen Lichter durchs Fenster. Polizei und Notärzte blockieren die Straße. Ihre Nachbarin Celia ist tot – ermordet. Und Dana war kurz vorher bei ihr. Die beiden Frauen hatten ein paar Gläser Wein getrunken – und sich gestritten, so berichten die Anwohner. Doch daran kann Dana sich nicht erinnern….

Weiterlesen