GLUTENFREIE Nestlé Cornflakes

  • 0 Kommentare

Über Nestlé bekam ich die Möglichkeit die glutenfreien Cornflakes zu testen. Es wurden 50 Blogger gesucht, die wiederum je einen Mittester an die Seite gestellt bekamen. Für mich wurde von Nestlé selber die liebe Janine ausgewählt, die ich schon länger über Instagram kenne. Sie hat vor ein paar Tagen ihr zweites Kind bekommen und somit konnte sie mir bislang nur ein Foto senden. Ich habe Verständnis und sage Herzlichen Glückwunsch!

Nun zeige ich euch aber endlich die neuen glutenfreien Cornflakes von Nestlé. Anstatt Weizen sind sie großteils aus Mais. Für Lowcarbler nicht geeignet, da Mais genauso viele Kohlenhydrate hat. In meiner Familie isst sie mein Sohn und mein Mann, ich nur an sogenannten „Cheattagen“.

Nestle

Nestle

An meinem letzen Cheatday habe ich meine Ideen, Nestlé Cornflakes einmal anders zu verwenden verwirklicht. Einmal als Topper auf Obst und einmal auf selbstgemachtem Schokoladeneis!

Nestle

Nestle

Was man auch mit den Flakes zaubern kann sind leckere Schokocrossies:

SchokocrossiesSchokocrossies

Meine Mittesterin Janine hat sich die glutenfreien Flakes mit Obst schmecken lassen:

Nestle

und auch ihrem Kleinen haben die Flakes geschmeckt. Das Foto wurde mir von Janine per Email gesendet und darf hier veröffentlicht werden!

NestleNestle

Wie ihr seht sind die Cornflakes vielseitig einsetzbar, und genauso verwendbar wie nicht glutenfreie Flakes. Uns schmecken sie auch genauso gut und sind somit absolut empfehlenswert!

Honey