Kochen mit Kids: Gnocchis selber machen – EDEKA Unsere Heimat echt & gut

Edeka unsere Heimat Gnocchis mit Spargel

So oft es geht spanne ich Fabian in der Küche ein. Ich denke, gerade durch das Einkaufen und Kochen lernen Kinder ganz viel über Lebensmittel. Er fragt immer, welches Tier wir essen oder woraus man dies und das macht. Er sieht, wie man leckere Gerichte zubereitet und weiß, dass es zu Hause am Besten schmeckt. Vor ein paar Tagen hieß es also: Gnocchis selber machen…

Weiterlesen

Mit Kids und mit Tante Fanny Teigen backen

Tante Fanny Croissant- und Plunderteig

Heute wird es mega lecker im Blog, denn ich hab die letzten zwei Monate immer mal wieder mit Tante Fanny Teigen gebacken. Seit zwei Wochen zwar nicht mehr, denn ich ernähre mich momentan wieder streng Lowcarb, aber zuvor hatte ich echt lecker geschlemmt. Kennengelernt habe ich Tante Fanny auf einem ganz tollen Kochevent in Frankfurt. Heute gibt es Croissants, Strudel, Pizza, Flammkuchen und vieles mehr. Ich bin so begeistert, von den Frische-Teigen, dass ich nun plane, immer welche zu Hause zu haben. Denn wenn es schnell gehen muss, dann sind Frische-Teige einfach eine geniale Alternative trotzdem seine eigenen Zutaten zu verarbeiten. So weiß ich teilweise, was drauf ist und es geht schnell und gelingt eigentlich fast immer. Okay, wenn man den Backofen vergisst, verbrennen sie auch. Aber wenn man sich eine Eieruhr stellt, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Schaut euch doch einfach mal meine Kollagen an.

Weiterlesen

So schnell machst du gefüllte Pilze lowcarb! Der perfekte Abendsnack!

Gemüse und Käse eignen sich perfekt für einen kleinen Snack mit wenigen Kohlenhydraten. Ich esse diese Kombination besonders gerne Abends, weil ich mindestens versuche jeden Tag wenigstens Abends die Kohlenhydrate wegzulassen. Und wenn man wenige Carbs ist, dann darf man halt mehr Fett essen. Vorgestern gab es bei uns gefüllte Pilze lowcarb mit Schinken und Frischkäse. Überbacken habe ich diese Leckerei mit selbst geriebenem Parmesan.

Weiterlesen

Rollbraten im Römertopf mit Kartoffeln garen

Putenrollbraten mit Kartoffeln im Römertopf

Schon viele #Trendprodukt(e) konnte ich euch von der Ambiente 2016 vorstellen. Gestern die Microplane Reibe, heute wird es ein Römertopf sein. Ihr kennt die Marke bestimmt, denn sie alt, ein echtes Traditionsunternehmen. Ich kannte sie auch vom Namen her, besaß aber bis dahin noch kein einziges Produkt der Firma Römertopf. Auf der Ambiente 2016 in Frankfurt habe ich dann den Kresse-Igel geschenkt bekommen. Klickt auf den Link, da findet ihr ein schönes Instagram Bild. Mittlerweile besitze ich sogar zwei Produkte von Römertopf, denn ich durfte mir gleich im Anschlag einen Bräter aussuchen. Heute zeige ich euch meinen Rollbraten im Römertopf.

Weiterlesen

GEWINNSPIEL: Ich verlose ein Sojola Paket

Sojola hab ich euch bereits vorgestellt. Ich backe damit unter anderem Lowcarb Pfannkuchen, aber streiche es auch anstatt Butter aufs Brot. Bei Sojola handelt es sich um ein veganes Streichfett und ein Öl auf Sojabasis, welches sich sehr gut für eine vegetarisch-vegane oder laktosefreie Ernährung, aber auch ganz allgemein sehr gut zum Backen, Braten und Kochen eignet. Nun bekommt ihr die Möglichkeit ein solches Paket zu gewinnen:

Sojola

Das einzige was ihr tun müsst, beantwortet einfach folgende Frage:

Was wollt ihr leckeres mit Sojola ausprobieren??? Oder wollt ihr es einfach nur aufs Brot schmieren?

Das Gewinnspiel läuft ab heute bis 26. Februar 24 Uhr. Ausgelost wird traditionell per Lostopf, mein Sohn ist eure Glücksfee. Die Gewinner werden mit Namen im Blog öffentlich bekannt gegeben und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen, ich behalte mir jede Änderung vor. Der Versand geschieht direkt von Sojola, demnach gebe ich eure Adressen weiter. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Achso, teilen ist natürlich immer gerne gesehen, aber den Link müsst ihr mir nicht hinterlassen!

Honey