[Kochen mit Kindern]
Kochen mit Kids: Gnocchi selber machen! Dazu gibt es Ofenspargel

Ofenspargel

So oft es geht spanne ich unseren Sohn in der Küche ein. Ich denke, gerade durch das Einkaufen und Kochen lernen Kinder ganz viel über Lebensmittel. Er fragt immer, welches Tier wir essen oder woraus man dies und das macht. Er sieht, wie man leckere Gerichte zubereitet und weiß, dass es zu Hause am Besten schmeckt. Vor ein paar Tagen hieß es also: Gnocchi selber machen. Dazu gab es Ofenspargel und Putenbrust…

Weiterlesen

[Gewinnspiel & Geschenke-Tipp]
Coole Geburtstagsgeschenke: Softeis selber machen in der Smart Nostalgia Softeismaschine

Softeis selber machen

Softeis selber machen, klingt toll, oder? Ich esse wirklich wahnsinnig gerne Softeis, und immer wenn es irgendwo angeboten wird, kann ich nicht nein sagen. Dann ist mir auch die Lowcarb-Ernährung mal kurz egal. Softeis ist wirklich so lecker und so kam ich auf die Idee, es mit einer Softeismaschine selber zu machen. Was denkt ihr? Wär das auch was für euch? Vielleicht ja als Idee für Geburtstagsgeschenke? Achja, und zu gewinnen gibt es auch noch was…

Weiterlesen

[Lowcarb Rezept]
Lowcarb Einhorn Schokolade – verrückte und kreative Rezepte

Lowcarb Einhorn Schokolade - verrückte Rezepte

Bunte Rezepte tummeln sich überall. Einhorn Schokolade, Freakshakes, Motivtorten. Auch ich bin diesem Hype verfallen und schaue mir gerne Fotos von diesen Kunstwerken auf Pinterest an. Zum Backen fehlt mir hier leider oft die Zeit und außerdem würde es bei uns nicht aufgegessen werden. Deshalb habe ich mir überlegt, verrückte Rezepte so umzuwandeln, dass sie in meinen Ernährungsplan passen. Und mit meiner Lowcarb Einhorn Schokolade fange ich…

Weiterlesen

Backen mit Kids: Tomatenbrot mit Knobibutter als Marienkäfer & Co

Tomatenbrot mit Knobibutter als Marienkäfer

Ich habe echt ewig kein Brot mehr gebacken und Tomatenbrot sowieso noch nie, und weiß ehrlich gesagt gar nicht warum. Es gab eine Zeit, da habe ich mehrmals die Woche selbst gebacken und so gut wie kein Brot gekauft. Damals habe ich aber auch noch strenger auf Kohlenhydrate verzichtet und eigene Rezepte ausprobiert… Weiterlesen

Wir lieben Chili con Carne, warum hab ich das noch nie gebloggt?

Chili con Carne mit Hackfleisch und Kidneybohnen

Ich koche ja mal so, mal so und selten nach Rezept. Kochen nach Rezept, eigentlich fast nie! Oft werfe ich noch andere Zutaten in den Topf und schon ist es mein eigenes Rezept. Nur beim Backen halte ich mich (meistens) an Vorgaben, denn da gingen meine Experimente schon oft schief aus. Und da schimpft mein Mann dann auch mit mir, denn er mag es gar nicht, wenn ich herumexperimentiere. Beim Kochen ist er etwas toleranter und so koche ich ab und zu mal mit Unterstützung von Fixprodukten und meistens aber ohne. Ein Fixprodukt, was ich aber echt gerne mag, ist das Chili con Carne von Maggi.

Weiterlesen

Mit Kids und mit Tante Fanny Teigen backen

Tante Fanny Croissant- und Plunderteig

Heute wird es mega lecker im Blog, denn ich hab die letzten zwei Monate immer mal wieder mit Tante Fanny Teigen gebacken. Seit zwei Wochen zwar nicht mehr, denn ich ernähre mich momentan wieder streng Lowcarb, aber zuvor hatte ich echt lecker geschlemmt. Kennengelernt habe ich Tante Fanny auf einem ganz tollen Kochevent in Frankfurt. Heute gibt es Croissants, Strudel, Pizza, Flammkuchen und vieles mehr. Ich bin so begeistert, von den Frische-Teigen, dass ich nun plane, immer welche zu Hause zu haben. Denn wenn es schnell gehen muss, dann sind Frische-Teige einfach eine geniale Alternative trotzdem seine eigenen Zutaten zu verarbeiten. So weiß ich teilweise, was drauf ist und es geht schnell und gelingt eigentlich fast immer. Okay, wenn man den Backofen vergisst, verbrennen sie auch. Aber wenn man sich eine Eieruhr stellt, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Schaut euch doch einfach mal meine Kollagen an.

Weiterlesen