Bodenplatte ist fertig, bald kommt das Haus! Hausbau [Teil IV]

Hausbau Dokumentation im Niddatal

Die Bodenplatte ist fertig gegossen. Endlich. Und es geht langsam weiter. Letztes Wochenende waren wir im Baumarkt und haben die Seiten der Bodenplatte mit einer Betonfarbe gestrichen. Zum Glück hatten wir ganz gutes Wetter und in knapp 2 Stunden waren wir damit fertig. Vorgestern haben wir auch endlich den Termin für die Hausaufstellung von Massenhaus bekommen. Alles dauert dort ewig… Weiterlesen

Wie richte ich unser Haus ein? Mit Möbeln von eBay?

eBay Home and Garden

Ein neues Haus! Ein Haus baut man in der Regel ein einziges Mal in seinem Leben. Noch haben wir Stress und Ärger beim Hausbau, aber irgendwann wird dieser verflogen sein. Steht unser Häuschen endlich, dann dreht sich alles um die Einrichtung. Klar nehmen wir zu Beginn erstmal ganz viel aus unserer bisherigen Wohnung mit, aber wir wissen jetzt schon, dass wir recht schnell neu einrichten wollen. Viele Einrichtungsgegenstände wie unsere Couch oder unser Bett sind einfach alt. Gartenmöbel haben wir noch gar nicht, nur einen Balkontisch mit zwei Stühlen, die auch schon die erste Dekade hinter sich haben. Wo kauft man alles für das Haus? Ich schaue ja gerne online, und da ich schon ewig Mitglied auf eBay bin, schaue ich auch dort. Heute geht es im Artikel um eBay und unsere zukünftige Einrichtung. Und ein bisschen träumen ist doch schließlich auch erlaubt! 

Weiterlesen

Baufortschritt? Hausbau mit Massahaus im Niddatal [Teil III]

Hausbau

Lange habe ich euch nichts mehr von unserem Hausbau mit Massahaus erzählt. Das lag daran, dass ich ja erstens wochenlang krank war und andere Dinge in meinem Privatleben Vorrang hatten. Und zweitens musste ich zuerst andere Aufträge und Eventberichte abarbeiten, bevor ich aus unserem Leben plaudere. Schweres #Bloggerlife  . Heute möchte ich euch aber ein kleines Update geben, wie der Hausbau mit Massahaus so läuft. Es sind zwar ein paar Dinge passiert, aber so wirklich viel hat sich nicht getan. Massahaus lässt sich mit allem viel Zeit und ein Fertighaus ist keineswegs fertig. Da haben wir unsere Lektion gelernt. Wenigstens ist unser Bauantrag mittlerweile abgegeben, aber das OK seitens der Behörden haben wir noch nicht. Ansonsten plagen wir uns mit der Organisation rum, denn es gibt bauseits mehr zu erledigen als gedacht. Zum Glück kümmert sich hier mein Mann um alles. 

Weiterlesen

Unser KfW55 Haus oder der Tipp der Sanierungshelden

Sanierungshelden Deutsche Energie Agentur

Wenn man ein neues Haus plant, dann macht man sich Gedanken, was man will. Bislang wohnen wir in einer älteren Wohnung in Frankfurt, bei der so Einiges gemacht werden müsste. Zum Beispiel haben wir in jedem Raum echt alte und schlechte Fenster. Im Winter zieht es an allen Ecken und Enden und unsere Heizkosten sind dementsprechend hoch. Jedoch kümmerte sich unser Vermieter in den sieben Jahren, in denen wir diese Wohnung beziehen, um keinerlei Renovierungen oder Instandhaltungen. Und neue Fenster auf eigene Kosten anzubringen, um die Energiekosten zu senken, dass macht man in einer Mietwohnung auch nicht. Bald hat der Spuk ein Ende, denn wie ihr wisst, bauen wir ein Haus. Der Haustyp ist schon lange vereinbart und für uns wird es ein KfW55 Haus werden. Was genau ein KfW55 Haus ist, und was ihr machen könnt, um eure eigenen Energiekosten mit den Sanierungshelden zu optimieren, dass erzähle ich heute.
Weiterlesen

Vom Acker zum Baubeginn – Baugebiet Niddatal Bönstadt [Teil II]

Hausbau Niddatal Bönstadt Grundstück November 2016

Euch interessiert bestimmt, wie es mit unserem Hausbau im Baugebiet Niddatal Bönstadt weitergeht. Es ist leider gar nicht so viel passiert in den letzten Wochen, denn unsere Stadt ist mit der Erschließung noch nicht fertig. Jedoch wussten wir, dass es noch dauert, denn die Erschließung sollte im letzten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Allerdings macht unser Hausbauer Massahaus einfach nichts und kommt der Planung nicht nach. Das ist natürlich echt ärgerlich und so liegen wir jetzt schon nicht mehr im Zeitplan.  Hat man etwas geistig in Besitz genommen, dann kann es gar nicht schnell genug gehen. Heute zeige ich euch einfach ein paar Fotos von unserem Bauplatz, so wie er letztes Wochenende, am 06.11.2016 ausgesehen hat. Vom Acker zum Neubaugebiet wird irgendwann in ferner Zukunft der Titel lauten. Heute heißt er aber vom Acker zum Baubeginn. Und die passenden Gummistiefel für uns drei zeige ich euch auch noch.

Weiterlesen

Wir wagen es! Wir werden Häuslebauer – Hausbau im Niddatal [Teil I]

Hausbau im Niddatal mit Massahaus

Ich kann das alles noch gar nicht fassen. Lange habe ich für uns nach einem Häuschen in Frankfurt gesucht. Irgendwann wurde die Suche dann auf Eigentumswohnungen beschränkt und irgendwann hatte ich keine Lust mehr zu suchen. So war das die letzten fünf Jahre. Wie wir zu unserem Hausbau im Niddatal gekommen sind und wie alles begann, welche Kompromisse wir eingehen mussten, das alles erzähle ich euch heute in meinem ersten Teil zur Hausbau Dokumentation.

Weiterlesen