Kneipp Herbstneuheiten 2017 – viel Schaum muss einfach sein!

  • 9 Kommentare
Kneipp Herbstneuheiten 2017

Ja ich weiß, dass die Beauty-Kategorie wirklich stiefmütterlich behandelt wird. Meine Interessen haben sich etwas geändert und im Blog geht es primär um Rezepte, DIY und Bücher und den Hausbau. Nichtsdestotrotz schreibe ich ja aber einen Lifestyleblog und was wäre man als Frau ohne Wellnessprodukte. Heute zeige ich euch einige Kneipp Herbstneuheiten 2017, die mir wirklich richtig gut gefallen…

Weiterlesen

Tetesept Neuheiten 2017 vorgestellt bei den Yupik Days 2017

  • 7 Kommentare
tetesept Neuheiten 2017

Tetesept gehört mit zu meinen Lieblingsmarken, wenn es um Badeprodukte oder Duschgele geht. Ist es unglaubwürdig, wenn man mehrere Marken mag? Ich finde nicht. Im Gegenteil, ich finde es natürlich und authentisch! Heute zeige ich euch die Tetesept Neuheiten 2017, aber nicht nur Wellnessprodukte, sondern auch was für die Gesundheit der Frau und sogar noch ein cooles Produkt für richtig tollen Kinder-Badespaß…

Weiterlesen

Ab in die Wanne und danach eine tolle Massage mit Kneipp Arnika

  • 8 Kommentare
Kneipp Arnika Produkte - Entspannung Gelenke Muskeln Wohl

Im Sommer über Badeprodukte zu bloggen ist vielleicht nicht ganz so cool. Aber ihr werdet es kaum glauben, ich habe gestern noch gebadet, denn hier war es kühl und hat geregnet. Wenn es etwas abkühlt, dann macht Baden im Sommer auch Spaß! Heute zeige ich euch drei Kneipp Arnika Produkte für gesunde Muskeln und Wellness für die Gelenke…

Weiterlesen

Mandelmilch selber machen & was die Mandel sonst noch kann

  • 3 Kommentare
Mandelmilch selber machen

Es gibt einen Kern, der mich fasziniert und inspiriert. Die Mandel! Man kann sie pur essen, kochen, verarbeiten, pressen, aus ihr Öl herstellen. Aber nicht nur in der Küche ist die Mandel eine tolle Zutat, sondern auch in der Beautywelt. Kann man Mandelmilch selber machen? Logo! Heute zeige ich euch, wie man Mandelmich im Handumdrehen zaubert. Und danach zeige ich euch noch richtig gute Naturkosmetik aus der Mandelblüte…

Weiterlesen

Kneipp Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne

Kneipp Lieblingszeit

Winterzeit ist Badezeit. Wir waren das ganze Wochenende unterwegs. Zuerst haben wir meine Schwester besucht, die vor ein paar Tagen Tante geworden ist. Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass ich Patentante werde? Ich freu mich sehr darüber. Nun habe ich insgesamt 3 Nichten und 2 Neffen. Mein kleinster Neffe ist auch erst ein paar Monate alt und ich habe den Unterschied zum Neugeborenen bewundert. Heute haben wir dann noch einen Abstecher zu meiner Freundin und Fabians Godi nach Koblenz gemacht, denn das liegt ziemlich genau auf halber Strecke zu meiner Familie. Ziemlich kaputt kam ich demnach vorhin nach Hause und habe erst mal gebadet. Wie schön, dass ich die neuen Kneipp Lieblingszeit Produkte ausprobieren darf!

Weiterlesen

Für jung und alt – HiPP Baby Babysanft Gute Nacht Bad & Pflegemilch

HiPP Babysanft Gute Nacht Bad & Pflegemilch

Ihr wisst ja, dass ich gerne und oft bade. Ich bade mindestens einmal in der Woche gemütlich für ca. 20 bis 30 Minuten. Das ist meine kleine Wellnessauszeit, um dem Alltag zu entfliehen. Liegt der Sohn im Bett, lege ich mich in die Wanne. Ruft er dann oder will nicht schlafen hat er Pech gehabt. Ja da bin ich egoistisch, aber er ist ja auch schon 5,5 Jahre alt. In dieser Zeit mache ich Kerzen an, höre Musik und schließe die Augen. Oder ich lese ein hoffentlich spannendes Buch oder aber ich schaue Serien auf meinem Kindle. Aber worin bade ich eigentlich? Meine Badesammlung ist riesig und füllt mittlerweile zwei Schränke. Ich habe für jede Stimmung oder jegliche Behandlung den passenden Badezusatz. Ganz neu im Repertoire ist das HiPP Gute Nacht Bad. Und zum Eincremen verwende ich die HiPP Babysant Pflegemilch. Natürlich nutzt Fabian die HiPP Baby Pflegeserie auch.

Weiterlesen

Im Juni mit der Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

  • 6 Kommentare
Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Im Urlaub auf Malta letzte Woche hatten wir fast die ganze Zeit knapp 30 Grad, so dass wir ins Meer springen konnten. Das Mittelmeer ist zwar kalt, aber die Abkühlung hat immer sehr gut getan und ich habe es in vollen Zügen genossen. Ich hatte natürlich kein Thermometer dabei, aber ich schätze die Wassertemperatur lag bei ca. 17-19 Grad. Nun bin ich seit ein paar Tagen wieder in Frankfurt und es regnet und Unwetter haben sich im ganzen Land breit gemacht. Viele leiden unter Hochwasser und auch meine Familie betrifft es leider. Ich hingegen lebe ja im 4. Stock und der Main ist 10 Minuten zu Fuß entfernt. Wenn es schon regnet, dann kann ich es mir auch im Juni in der Badewanne gemütlich machen. Ich bade unwahrscheinlich gerne und passend zum Sommer habe ich die „Kneipp Bade-Essenz Meer“ erleben ausprobiert.

Weiterlesen