SUPPE mit Tomaten, Lauch und Blattspinat

  • 0 Kommentare

Ich bin ein echter Suppenkasper. Seid ich meinen Esge Zauberstab habe nochmal mehr, denn eine Rahmsuppe zu zaubern ist so einfach. Für meine Tomatensuppe habe ich folgende Zutaten für 2 Personen mit gutem Hunger genommen:

200g Lauch
2 Dosen gehackte Tomaten
500g frischer Blattspinat
200ml Sahne
1 Knobizehe
Salz & Pfeffer

Tomatensuppe

Lauch in Butter und Knobi anbraten und mit ein bisschen Wasser löschen und weich köcheln lassen. Kalte gehackte Tomaten mit dem Lauch pürieren in 3 Durchgängen, ansonsten spritzt es glaube ich ganz viel. Den Blattspinat habe ich nur kurz in kochendem Wasser blanchiert, er fällt dann sofort in sich zusammen und dann sind 500g echt wenig. Dann die pürierte Masse unterrühren und erhitzen, die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich liebe es!

Honey

Kommentar verfassen