POMMES von Le Belgique bei BSSST2016

Le Belgique BSSST2016

Eben habe ich euch das Mittagessen beim Bloggertreffen BSSST2016 mit Produkten von der Firma Bofrost zwar schon gezeigt, aber nun folgt der zweite Bericht zu dieser Mahlzeit. Meinen Eventbericht und wie ich das Bloggertreffen BSSST2016 im Allgemeinen fand, könnt ihr natürlich auch nachlesen, wenn ihr auf den Link klickt. Vorhin zeigte ich euch alle Produkte der Firma Bofrost, die wir probieren konnten. Nun geht es um Pommes von der Firma le Belgique.

Wer ist nicht gerne Pommes? Ich mache sie zu Hause eigentlich nie, denn wir haben keine Fritteuse und außerdem achte ich ja auf die Kohlenhydrate. Fett und Carbs zusammen ist nun mal nicht gut. Der zweite Grund, warum ich zu Hause keine Pommes koche, ist aber auch, dass Pommes für uns etwas Besonderes sind, gerade weil wir sie selten essen. Wenn wir sie ab und zu auswärts auf einem Fest oder im Restaurant essen, dann freuen wir uns richtig darauf. Dann esse ich auch gerne mal eine Currywurst mit Pommes, und auch Fabian bekommt seine eigene Portion. Pommes sind nun mal fettig und haben einen hohen Anteil an Kohlenhydraten. Und beides zusammen macht nun mal leider dick. Demnach sollte man Pommes nicht zu oft essen, Maß halten lautet meine Devise, um schlank zu bleiben. Trotzdem esse ich sie auch total gerne. Besonders wenn man sie frisch zubereitet.

Le Belgique BSSST2016

Le Belgique BSSST2016

Le Belgique BSSST2016

Die frischen Pommes von le Belgique

Als Kind habe ich mit meinen Eltern sehr oft Urlaub in den Niederlanden und in Belgien gemacht. Es war tatsächlich immer etwas Besonderes dort Pommes zu essen. Ich habe sie geliebt und erinnere mich gerne an die dicken, frittierten Kartoffeln mit viel Mayo und Ketchup. Meistens gab es noch einen Backfisch dazu. Die Pommes von le Belgique wurden eigens für uns zubereitet und waren wirklich richtig lecker. Dicke Fritten aus ganzen Kartoffeln mit Schale. Meinen Burger mit den Pommes habe ich euch ja bereits vorhin gezeigt, stelle euch aber noch einmal sehr gerne in diesen Bericht meine Fotos von den Pommes ein.

Le Belgique BSSST2016

Le Belgique BSSST2016

Le Belgique BSSST2016

Le Belgique findet ihr übrigens auf einer eigenen Homepage. Im Shop werden auch andere Produkte angeboten, wie z.B. Brotaufstriche, Bintje Kartoffeln, Dessert Saucen, Eissaucen, Grillsaucen, vegetarischer Brotaufstrich, Eierlikör und einige Produkte, die speziell für Allergiker geeignet sind. Le Belgique ist ein Onlineshop, der viele belgische Lebensmittel anbietet, aber auch auf verschiedenen Festen frische Produkte anbietet.

Le Belgique hat neben den selbstgemachten Pommes außerdem noch folgende Produkte für das Bloggertreffen gesponsert: SPA Wasser, viele verschiedene Saucen und diverse Schokoladenprodukte. Kaufen kann man diese natürlich auch im eigenen Onlineshop.

[Bloggertreffen BSSST2016 / Sponsor: Le Belgique]

6 Kommentare

  1. Pingback: BURGER von Bofrost beim Bloggertreffen BSSST2016

  2. Die Firma und ihre Seite hört sich ganz gut an… werde ich mir mal anschauen! 🙂
    Ich habe schon eine gefühlte Ewigkeit keine Pommes mehr gegessen… aber manchmal hat man da schon mal Heißhunger drauf. 😉

    Viele Grüße
    Bloody

  3. Pingback: VERKÖSTIGUNG beim Boggertreffen BSSST2016

Kommentar verfassen