Pearl’s Peril – Wimmelspiel auf dem Smartphone für Kinder

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Ich bin ja wirklich kein großer Zocker, aber manche Spiele habe ich dann doch auf meinem Handy. Mein Mann spielt Playstation und hat großen Spaß dabei, ich bin eher diejenige, die ab und zu ihr Smartphone zückt und ein bisschen spielt. Außerdem will Fabian auch manchmal gucken und ausprobieren und so habe ich mir einige Kinderspiele extra für das Smartphone runtergeladen. Ganz neu habe ich nun Pearl’s Peril, ein Wimmelbildspiel für das Smartphone gedownloaded. Es macht wirklich sehr viel Spaß. Dieses neue Handyspiel ist für Kids ab 6 Jahre geeignet, aber ich kann euch wirklich sagen, dass es auch mir alleine echt viel Spaß macht. 

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Die App ist natürlich kostenlos und funktioniert am iPhone, aber auch mit einem Android Handy. Im iTunes Store oder im Google Play Store kann man sie sich auf sein Smartphone installieren. Ich selbst nutze ja ein Samsung Galaxy S6 mit Andoid Betriebssystem und hatte keine Probleme bei der Installation. Das Einzige, was mich wieder ein bisschen nervte, waren die Haken, die Google von einem will. Aber ich denke, dass man sich mittlerweile einfach daran gewöhnen muss, dass Daten abgefragt werden.

Pearl’s Peril mit Detektiv Spaß

Das Spiel Pearl’s Peril an sich ist einfach zu verstehen, denn man wird durch das Spiel durchgeleitet. Immer wieder kommen Anweisungen, was genau man anklicken soll und wie es weiter geht. Das „Detektiv-Spielen“ macht uns wirklich richtig viel Spaß und man merkt wirklich nicht, wie schnell die Zeit vergeht.

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Für Fabian ist es allerdings nur geeignet, wenn ich mitspiele, denn er kann ja noch nicht lesen. Aber er wird ja im Sommer eingeschult, und so ist das ja auch nur noch eine Frage der Zeit, bis er dieses Wimmelbildspiel alleine spielen kann. Generell lasse ich ihn ja sowieso noch nicht mit Handy und Computer alleine und so bin ich halt dabei, wenn er spielen will.

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Im gesamten Spiel muss man Aufgaben erfüllen, Puzzles zusammensetzen, Gegenstände auf Wimmelbildern finden und vieles mehr.

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Und natürlich muss man Punkte, bzw. Goldmünzen sammeln. Denn was wäre ein Detektiv-Spaß ohne Moneten?

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Macht euch doch selber ein Bild von Pearl’s Peril. Also für mich war es das erste Wimmelspiel, welches ich ausprobiert habe. Aber Wimmelbücher hingegen hatte ich Fabian vor Jahren sehr oft gezeigt. Ihn haben solche Bilderbücher schon damals interessiert, als er noch jünger war. Kennt ihr denn eigentlich bereits Wimmelspiele?

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

Pearl’s Peril findet ihr sogar auf Facebook. Sie freuen sich über ein Like von euch. Es macht wirklich Spaß, ist schnell auf eurem Handy installiert und ihr könnt sogar gegeneinander spielen. Die App findet ihr direkt, wenn ihr auf den Banner klickt.

Pearl's Peril - Wimmelspiel auf dem Smartphone

[Anzeige]

8 Kommentare

  1. Hallöchen,
    hört sich doch nach einer schönen Unterhaltung an. Ich habe Wimmelbildspiele auch schon öfters gespielt.. vielleicht hol ich mir das Spiel ja mal. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

Kommentar verfassen