[Familienrezept]
Noch eine One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

Hier sind alle auf den Geschmack gekommen! Alle lieben Nudeln in jeglicher Form und deshalb gibt es für die Familie derzeit öfter Pasta. Und weil es so einfach ist, habe ich mal wieder eine One Pot Pasta ausgetüftelt. Diesmal gab es One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße, denn bunt ist lecker…

Das wird die beste One Pot Pasta mit Hühnchen

Gerade wenn man wenig Zeit hat, ist so ein Rezept aus einem Topf genau das Richtige. Mit Baby ist es täglich eine Herausforderung zu kochen, den Haushalt zu machen und ein bisschen zu arbeiten. Die Zutaten habe ich im italienischen Lebensmittel Shop Andronaco gefunden.

Ich kann nur wieder einmal für mein Rezept werben, denn:

  • Du brauchst nur ca. 10 Minuten für dieses leckere Gericht = super, bei wenig Zeit.
  • Du brauchst nur einen Topf = wenig zu spülen, wieder super, bei wenig Zeit.
  • Und Drittens, du musst nicht viel frisches einkaufen, sondern kannst in deinen Vorratsschrank und deinen Gefrierschrank schauen = wieder Zeit gespart!
  • Es gibt wenig zu spülen, denn du brauchst zum Kochen nur einen Topf.

Zutaten:

  • 300g bunte Fusilli Nudeln
  • 2 x Hühnchenbrust
  • 1 Dose Tomaten
  • 700 ml selbst gemachte Gemüsebrühe (Wasser geht natürlich auch, dann musst du etwas mehr würzen)
  • 200 ml Sahne
  • 1 großer EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL Salatkräuter
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

Um dir die Pasta perfekt vorzustellen habe ich ein wenig experimentiert um die richtige Flüssigkeitsmenge auszuknobeln. Erschrecke nicht, es sieht erstmal nass aus. Ich habe es dir extra fotografiert. Aber die Nudeln brauchen das Wasser und am Ende ist alles aufgesaugt.

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

Noch eine One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben, Knoblauch pressen.
  2. Ohne Deckel ca. 12-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und immer wieder zwischendurch umrühren.
  3. Koste und entscheide, ob die Nudeln dir genug durchgekocht sind. Falls nicht kannst du etwas Wasser hinzufügen und weitere Minuten köcheln lassen.
  4. Servieren!

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

Klingt easy und schnell, oder? Ist es auch! Ich bin total begeistert von meiner cremigen One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße .

Das Schöne, du kannst auch weitere Zutaten hinzufügen!

Hier eignen sich Paprika, TK-Erbsen, Möhren, Brokkoli. Viel Gemüse passt hervorragend dazu. Ich allerdings mag den Augenmerk auf Tomaten.

Vielleicht gefällt dir ja auch meinen One Pot Pasta mit Garnelen und getrockneten Tomaten? Zum Rezept geht hier entlang!

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

One Pot Pasta Fusilli mit Hühnchen und Tomatensoße

Gefällt dir meine One Pot Pasta? Hast du auch schon mal eine gezaubert? Meine One Pot Pasta mit Garnelen, getrockneten Tomaten und Tiefkühl-Gemüse findest du hier.

Gerne darfst du meine Bilder auf Pinterest teilen.

Die beste One Pot Pasta mit Hühnchen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.