Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Heute gibt es eine kleine Sünde. Nutella, Sahne, Rum oh mein Gott. Das klingt köstlich! Ist es auch! Heute gibt es einen Nutella Likör mit wenigen Zutaten, den du in Nullkommanix zubereitet hast. Also wenn das Nutella mal weg muss, mach doch einfach mal ein Likörchen draus!

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

So machst du Nutella Likör ganz schnell selber machen!

Zutaten:

  • 500ml Sahne (oder 50% Milch)
  • 100g Nutella
  • 100ml brauner Rum, Asbach oder Whisky
  • 1 Espresso
  • 1g gemahlene Vanille von Gewürzland.com (Klicke auf den Banner um dir Gewürze auszuchen)

Zubereitung des Nutella Likör:

  1. Nutella in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  2. Sahne und Vanille dazu geben und alles kurz aufkochen.
  3. Espresso und Asbach dazu geben und gut schütteln.
  4. Nutella Likör in eine Glasflasche abfüllen.
  5. Warm genießen oder eben kalt aus dem Kühlschrank!

Ich nehme zur Aufbewahrung sehr gerne meine Einmachflaschen von Weck. Fülle ihn bitte nicht in eine billige Einweg-Plastikflasche, das kann den Geschmack verfälschen.

Wichtig: Den Eierlikör unbedingt im Kühlschrank lagern! Und bevor du ein Gläschen trinken möchtest musst du ihn kräftig durchschütteln. Wohl bekomm’s! ;)

Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass ich ihn gut eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt habe. Dann war er aufgetrunken! . Wenn du also planst ihn zu verschenken, kannst du das ja dazu sagen!

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Ich habe hier drei Kauftipps für dich!

Ganz präzise Waage

Das ist meine neue Waage von der Firma Nohlex! Sie ist der Hammer und wiegt auf ein 0,1 Gramm genau. Perfekt um Gewürze abzuwiegen. Die gemahlene Vanille zum Beispiel. Für das Rezept habe ich genau 1g gebraucht. Und das Coole, ich habe mit dem Hersteller einen Rabattcode für dich ausgehandelt. Mit dem Code KETOLIEBE gibt es 10% auf den Verkaufspreis. Hier kannst du sie bestellen.

Sahnespender

Ein Nutella Likör schmeckt natürlich auch warm gemacht (nicht kochen!) und mit einer Sahnehaube! Die Sahne mache ich mir frisch, denn ich habe immer meinen Sahnespender gefüllt. Ich kann dir ihn zu 100% empfehlen. Eine Kapsel reicht für 500ml Sahne.  Hier kannst du ihn bestellen.

Weck Einmachflaschen

Ich nutze ja für alles Weckgläser. Warum? Weil sie kompatibel und hübsch sind. Der Deckel, die Gummis, die Klammern passen auf die Dessertgläser, auf die Einmachgläser und auf die Einmachflaschen. Hier kannst du einen 4er Pack Flaschen günstig bestellen. 

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Sehr gerne darfst du meine Bilder vom Nutella Likör teilen!

Gefällt dir meine Idee, einen Likör mit dem braunen Brotaufstrich zu zaubern? Ich kann dir sagen, es war sehr lecker. Alle meine Nutella-Rezepte findest du hier.  Und in meiner Weihnachtskategorie findest du natürlich auch viele coole Rezepte für die kalte Jahreszeit.

Gerne kannst du mir auf Pinterest folgen, dort sammel ich fleißig Rezepte zu verschiedenen Themen. Vielleicht interessieren dich diese Pinnwände:

  • Nutella Rezepte (klick)
  • Leckeres mit Alkohol (klick)
  • Gruppenboard | Weihnachtsplätzchen & Desserts (klick)

Wenn du Foodblogger bist und gerne auf meinen Gruppenboard mitpinnen möchtest, dann schreibe mir einfach eine Email an honey123@mail.de. Ich füge dich sehr gerne hinzu!

Gefällt dir mein Nutella Likör? Würdest du dich speziell über noch mehr selbst gemachte Liköre freuen? Dann hinterlasse mir doch einfach einen Kommentar. Und nicht vergessen, teile meine Fotos!

Nutella Likör ganz schnell selber machen mit wenigen Zutaten

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)