[schnelles Rezept]
Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise und viel Knoblauch

Spargel-Nudel-Pfanne-mit-Sauce-Hollandaise

Frühling ist Spargelzeit und ich freue mich schon wahnsinnig auf den heimischen hessischen Spargel. Es ist noch etwas früh für regionalen Spargel. Trotzdem hatte ich solche Lust auf Spargel und konnte einfach nicht daran vorbeigehen, ohne welchen zu kaufen. Heute zeige ich euch  eine Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise…

Das Rezept der Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise ist wirklich richtig einfach, denn grünen Spargel muss man nicht kochen. Ich habe letztes Jahr sehr häufig grünen Spargel einfach nur ein paar Minuten in Butter angebraten und man hat ein leckeres leichtes Gericht, welches sich für die Lowarb-Ernährung perfekt eignet. Heute habe ich nicht auf die Kohlenhydrate geachtet, denn ab und zu muss ich einfach Pasta essen.

Die Zutaten für meine Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise für 2 Personen

  • 200g Penne
  • 500g grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 100g gekochter Schinken
  • 1 Packung Sauce Hollandaise
  • 1 große Knoblauchzehe
  • Butter zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer

Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise und viel Knoblauch

Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise – Die Zubereitung ist ganz einfach

Ich habe zuerst das Wasser aufgestellt, um die Nudeln zu kochen. Zeitgleich habe ich den Spargel ein bisschen geschält, aber nur dort, wo sich harte Stellen befanden. Grünen Spargel muss man nämlich gar nicht schälen. Dann habe ich ihn in 2-3 cm lange Stücke geschnitten. Nun habe ich eine Knoblauchzehe geschält und Butter in der Pfanne erhitzt. Die Nudeln kochen währenddessen schon.

Nun habe ich die Zwiebel geschnitten und in Butter angebraten. Nach 5 Minuten habe ich den geschnittenen Schinken zusammen mit dem Spargel dazugegeben. Zuletzt habe ich den Knoblauch in die Pfanne gepresst und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die Nudeln habe ich abgeschüttet und die Sauce Hollandaise im gleichen Topf erwärmt und die warmen Nudeln dazugegeben.

Als Letztes habe ich die Nudeln in zwei tiefe Teller getan und den Pfanneninhalt gleichmäßig auf beide Teller verteilt.

Garniert habe ich meinen Teller mit frischem Pfeffer und einem Strang Basilikum. Parmesan würde auch perfekt dazu passen, aber ich hatte vergessen, diesen einzukaufen.

Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise und viel Knoblauch

Wie gefällt euch meine Nudelpfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise? Gerne dürft ihr euch meine Fotos als Pin bei Pinterest merken. 

Ganz neu ist übrigens meine Pinnwand Die besten Spargel Rezepte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt und die Pins weiter pinnt. Fotos von euren Nachgekocht-Kreationen sind auch immer willkommen.

https://de.pinterest.com/honeyloveandlik/food-die-besten-spargel-rezepte/

Was ist eigentlich euer liebstes Gericht mit Spargel? Und habt ihr eigentlich schon mal Nudeln mit Sauce Hollandaise probiert? 

4 Kommentare

  1. Das macht wirklich Appetit!!! Ich bin auch absoluter Spargelfan und kanns kaum abwarten!

    Die Variante hier gefällt mir wirklich ausgesprochen gut, könnte mir auch Sauce Bearnaise, ist dann halt was würziger, gut vorstellen!

    Ich mag den weißen Spargel am liebsten mit Salzkartoffeln, ein Hähnchenfilet dazu und mit Butter überm Spargel <3

    Der grüne ist meiner Meinung nach ein Grill- und Brat-Star :) Schmeckt ungeheuer gut!

    Das hier werde ich dem Gatten mal vorschlagen *gg* Danke fürs schöne Rezept!

  2. Wir haben auch schon spargel gegessen und dein Rezept wird gerne nach gekocht
    Liebe Grüße Leane

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.