Neue WAS IST WAS Bücher von Erstes Lesen und Erstes Leasen easy

Es gibt wieder neue spannende WAS IST WAS Bücher für Grundschulkinder. Ich stelle euch heute jeweils zwei aus den Reihen Erstes Lesen und Erstes Leasen easy vor.

Für die ganz kleinen Lesebeginner wurde die Reihe „WAS IST WAS Bücher von Erstes Lesen easy“ herausgebracht. Die Schrift ist etwas größer und auf den Seiten ist weniger Text.  Wir kennen die Bücher bereits und unsere Sammlung hat sich um folgende beiden Themen vergrößert:

Band 7. Wie leben unsere Vögel?

Quelle tessloff.com: Warum baden Spatzen im Sand? Wer legt sein Ei in fremde Nester? Und welcher Vogel versteckt sein Futter in der Rinde von Bäumen? Die Kinder erhalten Wissen zu Amsel, Elster und Star sowie vielen weiteren Vögeln in unseren Gärten, Wäldern und Wiesen. Von Vogelkonzerten über Baumhöhlenbrüter bis zu Zugvogelschwärmen tauchen die kleinen Vogelkundler in ihrem eigenen Lesetempo in die Welt der gefiederten Freunde ein. Für Abwechslung und Rätselspaß sorgt Rosi, das kleine Rotkehlchen, das die Kinder durch den Band führt.

Band 8. Tiere in Schnee und Eis

Quelle tessloff.com: Willkommen in der eisigen Welt der Polargebiete! Hier leben Jäger im weißen Pelz und Vögel im Anzug, Wale kommen auf ihrer Reise vorbei und gut getarnte Raubtiere lauern im Schnee. In diesem Buch der Lesestufe 1 begleitet der niedliche Charakter Polli Pinguin die Leseanfänger und weckt ihre Neugier auf den Lebensraum von Eisbären, Robben undPolarfüchsen.

Was ist Was erstes Lernen easy

Band 18. Greifvögel

Quelle tessloff.com: Wie leben Greifvögel und wie jagen sie? Warum haben die Flugkünstler einen nach unten gebogenen Schnabel? Und was ist eine Wendezehe? Fundiertes Sachwissen und staunenswerte Fakten rund um die „Könige der Lüfte“ erhalten Leseeinsteiger in diesem Band der Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen – der original Sachbuch-Erstleserreihe! Fotos vom Inneren eines Vogelknochens, von lauernden Bussarden oder rüttelnden Turmfalken geben Einblicke in das Leben der wendigen Flugkünstler. Als witziger Character begleitet Sascha, der Seeadler, die Kinder auf ihrem Leseabenteuer.

Band 19. Ritter und Burgen

Quelle tessloff.com: Wie haben die Menschen früher auf den mittelalterlichen Burgen gelebt? Karl, der Knappe, geht gemeinsam mit den Leseeinsteigern vielen Fragen rund um das Ritterleben auf den Grund: Mit welcher Ausrüstung zogen Ritter in die Schlacht? Wie war eine Burg aufgebaut? Welche Aufgaben hatte die Burgherrin?

Was ist Was erstes Lernen

Die „Was ist Was erstes Lesen“ Reihe spricht Kinder ab Ende der 1. Klasse an. Wobei ich finde, dass auch deutlich ältere Kinder noch viel lernen können. Jede Seite ist bebildert und die Schrift ausreichend großgeschrieben. In der easy-Reihe steht etwas weniger Text, als bei der Reihe erstes Lesen.

Was ist Was erstes Lernen

Erstes Lesen easy – Was ist Was erstes Lesen

Ihr wisst ja mittlerweile, dass wir große Fans der Was ist Was Reihe sind. Diese Bücher sind besonders für Kinder geeignet, die gerade beginnen das Lesen zu lernen.

Große Fibelschrift, einfacher Wortschatz und sehr kurze Zeilen erleichtern dabei das Lesen. Viele tolle Fotos helfen beim Textverständnis. Für Spaß und Unterhaltung sorgt nach jedem Kapitel und am Ende des Buches ein Lesequiz zum Text. So können die kleinen Experten überprüfen, ob sie das Gelesene auch richtig verstanden haben und ob sie selbst zum Ritter geeignet wären! Das Buch unterstützt Leseanfänger, auf unterhaltsame Art mit Sachtexten Lesen zu lernen. So können auch schon Erstklässler lesend die Wunder der Welt kennenlernen.

Die Größe der Bücher ist perfekt, die Inhalte gut und alles ist schön bebildert. Nützliche Informationen sind markiert, eingekreist oder anders kenntlich gemacht. Immer führt ein Tier oder Wesen bzw. ein Roboter die kleinen Leser durch das Buch. Das ist niedlich und kindgerecht gestaltet.

Ich finde die „Was ist Was erstes Lesen“ Bücher ist perfekt für Grundschulkinder geeignet, die noch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit beim Lesen benötigen. Alle Bücher dieser Reihe findet ihr hier.

Was ist Was erstes Lernen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.