MARKT11 Kaffeerösterei und die Kaffeepause

  • 53 Kommentare
Markt11 Kaffeerösterei

Das schwarze Gold! Seit vielen 100 Jahren wird es getrunken und von mir mindestens 4 x am Tag. Manchmal ertappe ich mich auch noch öfter einen Kaffee zu trinken. Ja ich brauche Kaffee einfach, aber es ist keinesfalls so, dass ich ihn unbewusst hinunter schütte. Ich bin tatsächlich ein Genießer und trinke ihn am liebsten mit Milchschaum, den ich mir extra dafür zubereite. Mein Milchaufschäumer ist ein alter Topf mit Siebdeckel, den ich extra für meinen Kaffee auf den Herd stellen muss um die Milch zu erwärmen. Auf der Arbeit haben wir sogar einen elektrischen Milchaufschäumer. Und auch dort nehme ich mir die Zeit, mir einen leckeren Kaffee zu zubereiten. Seit einer Woche genieße ich nun Kaffeebohnen von richtig guter Qualität von der Markt11 Kaffeerösterei aus Jena. Um Morgens in die Gänge zu kommen brauche ich schließlich meinen Kaffee. Aber auch Mittags und Nachmittags und zwischendurch… 

Markt11 Kaffeerösterei

Markt11 Kaffeerösterei

Der Kaffee von Markt11 ist handverlesen

Wusstest ihr, dass Kaffee nach Erdöl der zweitwichtigste Rohstoff im Welthandel und in vielen Ländern Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens ist? Weltweit leben in ca. 70 Ländern viele Menschen von und für Kaffee. Darunter natürlich Äthiopien, Kenia, Madagaskar, Brasilien, Nicaragua, Ecuador, Panama, Jamaika, Australien, Papua Neuguinea, Indien oder Vietnam. Markt11 achtet bei der Auswahl der Lieferanten sehr darauf, dass die Mischung aus höchster Qualität und fairem Handel besteht. Direkt im Kaffeehaus von Markt11 werden täglich die besten Kaffeesorten aus aller Welt vollendet. Dieses geschieht noch nach alter Tradition mit Hand und ausschließlich vom eigenen Röstmeister.

Ich habe die Kaffee Hausmischung probiert. Das ist eine Mischung von säurearmen und kräftig aromatischen Bohnen. So entsteht ein ausgewogener Kaffee, der mit einem fein würzigem Aroma überzeugt. Die 250g Packung kostet 4,50 EUR. Natürlich ist der Preis etwas höher als wenn ihr Kaffee im Supermarkt kauft. Dafür könnt ihr sicher sein, dass ihr handgerösteten Kaffee erhaltet. Ab und zu kann man sich dies tatsächlich gönnen finde ich.

Markt11 Kaffeerösterei

Markt11 Kaffeerösterei

In der Markt11 Kaffeerösterei in Jena ein Stück Kuchen essen

Die Markt11 Kaffeerösterei hat übrigens ihren Sitz in Jena. Der Online-Shop heißt Markt11, weil das die Adresse ist. In der Straße Markt11 in Jena könnt ihr nämlich vor Ort den Kaffee bei einem hervorragenden hausgemachten Kuchen probieren. Es wird eine breite Auswahl an Frühstücks- und Tagesgerichten angeboten. Wer von euch war denn schon mal in einer Rösterei? Ich durfte diese selbst gebackenen Amarettinis kosten und muss schon sagen, dass sie richtig lecker waren. Ein Stück Kuchen würde mich wahrscheinlich auch überzeugen.

Markt11 Kaffeerösterei

Markt11 Kaffeerösterei

Zum Glück ist das Vorurteil, dass Kaffee nicht zum Flüssigkeitshaushalt im Körper dazugezählt wird, aus der Welt geräumt. Man soll zwar nicht nur Kaffee trinken, sondern auch Wasser oder andere Getränke, aber auch Kaffee wird mittlerweile zur täglich getrunkenen Flüssigkeitsmenge addiert.

Ich bekomme sofort wieder Lust einen Kaffee zu trinken wenn ich meine Fotos betrachte. Geht es euch auch so? Wie trinkt ihr euren Kaffee?

Honey

[Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt]

53 Kommentare

    • Zucker mag ich ja gar nicht im Kaffee. Aber Milch muss schon sein. Eine Zeit lang habe ich ihn schwart getrunken, bin aber wieder davon weg.

  1. Hallo Claudia,
    ich liebe Kaffee und kann nicht ohne. Irgendwie bin ich kein Milch-Fan, aber wenn der Kaffee lecker ist, dann muss auch etwas zum Naschen dazu!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  2. Ich trinke auch gerne Kaffee, wenn auch eher wenig. Allerdings immer mit Milch ohne Zucker oder Süßstoff. Deine Bilder sehen sehr schön aus und machen direkt Kaffee-Durst. Viele Grüße

  3. So einen Kaffee hätte ich jetzt auch gerne. Normal mit Milch und Zucker, aber auch gerne mal als Cappuccino oder Latte.
    Amarettinis mag ich übrigens auch sehr gerne 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Sehr schöne Produktfotos liebe Claudia. Ich trinke meinen Kaffee Nachmittags auch gerne mit Milchschaum :). Liebe Grüße, Madlen

  5. Meine Familie und ich lieben Kaffee. Natürlich ist der von der Kaffeerösterei immer etwas ganz besonderes. Wir würden deshalb sehr gerne den Kaffee testen.

  6. Vielen Dank für Deinen tollen ausführlichen Bericht :-)! Hört sich richtig interessant an und schmeckt bestimmt auch so 🙂 <3 LG JassiRi von Facebook!

  7. Dieser Kaffee hört sich echt lecker an! Frisch geröstet schmeckt Kaffee am besten! Es gibt nichts besseres! 😉 Den würde ich gerne mal probieren! Danke für den schönen Bericht! 🙂

  8. Hallo,am liebsten trinke ich meinen Kaffee frisch gemahlen mit einer Prise Salz und von Hand aufgegossen mit ein bisschen Milch. Im Winter mache ich auch sehr gerne eine Prise Zimt mit hinein. Dieser Kaffee hört sich so lecker an,den würde ich sehr gerne probieren. Vielen Dank für den tollen Bericht

    • Das mit dem Salt habe ich schon mal gehört, aber nie selbst ausprobiert. Zimt mag ich leider auch sonst nicht, von daher scheidet das bei mir aus.

  9. Ein guter Kaffee von einer feinen Rösterei. Nicht wie dieser Allerweltseinheitsbrei!
    Daumen hoch für gute Qualität.

  10. schaut echt sehr interessant aus. Ich als totaler Kaffeejunkie würde gern mal probieren 🙂 Zudem mal ein Lob… ich liebe Deine Beiträge und die Gewinnspiele sind der Hammer, auch wenn ich bisher leider noch kein Glück hatte macht es immer wieder Spaß sich zu beteiligen <3

  11. Vielen Dank für den tollen Bericht und diese tolle Aktion. Ich würde mich mega freuen. <3

  12. Ich bin ein Kaffeejunkie und du bist eine hervorragende Beschreiberin, das finde ich umwerfend. Am liebsten würde ich dich mal in Frankfurt auf so einen tollen Kaffee treffen und mir angucken dürfen, wie du alles wuppst, von deiner Familie, der Ernährung und der Arbeit mit all diesen Testmöglichkeiten, wie kommst du da bloß hinterher?

    • Vielen Dank für das liebe Kompliment. Ja es ist schon viel Arbeit einen Blog zu schreiben. Wenn du mal in Frankfurt bist, dann können wir uns aber gerne auf einen Kaffee treffen und ich plauder aus dem Nähkästchen 😉

  13. Ich liebe Kaffee, Milch benötige ich dazu nicht aber etwas Süßes schmeckt immer dazu.

Kommentar verfassen