[Event & DIY]
Das ist gar nicht so schwer! Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee binden mit Blanchet

Weißt du, was Makramee knoten ist? Ich wusste das bis vor Kurzem ehrlich gesagt gar nicht und musste erstmal googeln, als die Einladung von Blanchet in meinem Postfach eintrudelte. Heute zeige ich euch im Blog, wie man ein tolles Makramee um eine Weinflasche knotet. Und ganz ehrlich, so schwer ist das gar nicht…

Blanchet

So war ich vergangenes Wochenende auf dem Wiesbadener Wilhelmsstraßenfest am Stand von Blanchet zu Besuch. Blanchet kennst du bestimmt und hast schon mal einen leckeren Wein getrunken. Dort habe ich einen Workshop von der DIY Bloggerin Linda loves mitgemacht.

Blanchet Stand am Wiesbadener Wilhelmsstraßenfest

Blanchet Stand am Wiesbadener Wilhelmsstraßenfest

Blanchet Stand am Wiesbadener Wilhelmsstraßenfest

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche – so geht’s

Laut Wikipedia ist ein Makrammee folgendes:

Makramee (spanische Schreibweise Macramé) bezeichnet eine aus dem Orient kommende Knüpftechnik zur Herstellung von Ornamenten, Textilien oder Schmuck.

Ich habe dir vor Ort die Knoten, die ich gemacht habe fotografiert und hoffe, du kannst alles nachvollziehen. Ganz unten verlinke ich dir aber noch eine weitere richtig gute Anleitung. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Für meine Weinflasche und mein Muster brauchst du:

1. Genau 12 Bänder Makramee Garn mit 3mm, z.B. dieses hier.

2. Davon schneidest du 11 Fäden auf 120 cm und 1 Faden auf 130 cm.

3. Das lange Band nimmst du doppelt und schlingst alle Bänder drum, sodass von einem Band jeweils 2 Bänder nach unten hängen.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche

4. Nun legst du das Band um die Weinflasche und ziehst es durch die Schlaufe, sodass die zwei Enden vom langen Garn auch nach unten hängen.

5. Es hängen dann 24 Bänder nach unten.

Jetzt geht’s los mit dem Knüpfen –

Der Knoten von links

6. Für den Makrammee-Knoten brauchst du immer 4 Bänder:

Du nimmst das linke Band und schlägst es über die drei nebenliegenden drüber. Dann nimmst du das Band rechts außen und legst es drüber und fädelst es hinten durch die Schlaufe. Dann schiebst du den Knoten nach oben.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche

Der Knoten von rechts

7. Nun setzt du den nächsten Knoten von rechts dran:

Du nimmst das rechte Band und schlägst es über die drei nebenliegenden drüber. Dann nimmst du das Band links außen und legst es drüber und fädelst es hinten durch die Schlaufe. Dann schiebst du den Knoten nach oben.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche

So sehen die beiden Knoten aus. Zuerst links – dann rechts:

Makramee knoten um eine Weinflasche

Ich habe das ganze 3x wiederholt. Also wie folgt:

  • Knoten links – Knoten rechts
  • wieder Knoten links – Knoten rechts
  • und nochmal Knoten links – Knoten rechts

Makramee knoten um eine Weinflasche

Nächster Schritt beim Makramee knoten – das Zusammenbringen

8. Nun habe ich die Bänder „zusammengebracht“ : Du nimmst 2 vom einen Strang und 2 vom benachbarten Strang. Und dann machst du dieselben beiden Knoten wieder genau 3x.

Den Abstand kannst du flexibel wählen. Ich habe ihn in etwa auf das gleiche Maß geknotet, wie die länge der drei Knoten.

Makramee knoten um eine Weinflasche

9. Nun habe ich nochmal die Bänder zusammengebracht. Hier hat der Platz aber nur noch für einen Knoten gereicht.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Das Fixieren am Flaschenboden

Die Blanchetflasche eignet sich perfekt für dieses Makramee, da sie unten eine Kuhle hat.

10. Ich habe ein Band genommen und dieses mehrmals um alle Bänder gewickelt und 1x geknotet. Dann habe ich alle Bänder abgeschnitten und mit Heißkleber in die Kuhle geklebt.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche

Makramee knoten um eine Weinflasche

Fertig! Wie findest du mein fertiges Makramee und meine Weinflasche als Blumenvase?

Ich finde es für meinen ersten Versuch gar nicht schlecht. So kannst du recht schnell, aber schick eine alte Flasche pimpen und hast dann eine schöne Deko.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Noch zwei Tipps

Die linke Flasche hat übrigens den gleichen Knoten wie meine. Hier wurde der Knoten aber nur 1x gemacht. Also 1x von links und 1x von rechts.

Danach wurde „zusammengebracht“ und dann wieder die Knoten 1x von links und 1x von rechts.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Und bei dem folgenden Foto wurde der Knoten einfach nur von links geknüpft.

  • 10 Knoten von links

Das hat den Effekt, dass sich das Garn so schön dreht. Alle Knoten nur von rechts knüpfen geht natürlich auch.

Makramee knoten um eine Weinflasche

Blanchet

Der Workshop mit Blanchet

Ich hatte das Glück an einem Workshop teilzunehmen und Fragen zu stellen und live vor Ort ein Makramee zu knüpfen. Du hast das wahrscheinlich nicht. Von daher sind gute Anleitung, die man online findet sehr wertvoll.

Die Bloggerin Linda loves leitete den Workshop in Zusammenarbeit mit der Weinmarke Blanchet. Sie kennt sich gut aus mit Makramees. In ihrem Blog findest du eine tolle Anleitung mit einer Bildercollage, die du dir hier anschauen kannst.

Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen und meinem Account folgen.

Makramee knoten um eine Weinflasche

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

37 Kommentare

  1. Ich habe es bisher noch nicht selbst probiert, aber Dank deiner bildhaften Beschreibung traue ich es mir auch zu. Ein Makramee macht die Flasche zu einem echten Hingucker und eine einfache Flasche zur tollen Deko.

  2. Die leere Flasche könnte man bestimmt gut mit einem Makramee als Vase verwenden 💐 und als Highlight noch eine kleine LED Klette in der Flasche anbringen ❣️

  3. Also ich finde, das sieht ganz klasse aus. Kann ich mir auch toll mit einer Kerze drin vorstellen, als Tischdeko.

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  4. Schaut schon sehr schwer aus , geschickt muss dann sein , denk ich..weiß nicht ob ich das schaffen würde.

  5. Also die Idee ist echt toll! Als Geschenk würde es sich auch gut um eine volle Weinflasche machen, die der Beschenkte dann austrinken und danach aufstellen könnte!
    Ich würde mich riesig freuen! Ich wünsche ein schönes Wochenende!

  6. Die dekorierten Weinflaschen gefallen mir sehr gut, am besten finde ich die Flasche mit dem 1x Knoten.

  7. ich habe noch nicht selbst geknotet, finde deine idee aber zauberhaft und werde das bestimmt auch mal machen

  8. Wooow wie schön gemacht 😍😊❤
    Tolle Idee die Deko an der Weinflasche, Ist mal was anderes toller Blickfang muss unbedingt mal probieren vielen Dank für die tolle Idee Klasse ❤😊kuhn Sabine

  9. HUI, so richtig wundervoll und was ganz Besonderes!
    Ich habe sowas noch nie selber hergestellt: Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße
    Ilka :-)

  10. Das sieht wunderschön aus. Ich habe es mal versucht, ich bin aber nicht dafür geschaffen… Es wird bei mir nich :(

  11. Boah … wenn ich mir die Fotos anschaue bekomme ich schon ein Makramee im Kopf. Das ist nicht meins , obwohl es nett aussieht !

  12. Ja ich habe 30 Jahren Makramee gemacht. Blumenampeln, Wandbehänge etc. Ich finde es gelegentlich noch ganz nett anzuschauen so wie bei deiner Weinflasche. Ich mag sowas aber nicht mehr in meiner Wohnung haben. Auch wenn das grad ne Wiedergeburt erlebt. :-)

  13. Sieht wirklich schön aus😊
    Ich habe mal eine Tasche geknotet. Ich habe sie aber leider nicht mehr.
    Ich hatte Makramee in der Schule gelehrnt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.