[Lowcarb Rezept]
Leichtes Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Granatapfel sieht ja immer ein bisschen spektakulär aus, finde ich. Genau wie mein neustes Dessert im Glas. Aber die Zubereitung ist gar nicht spektakulär. Ich habe dafür nämlich keine 10 Minuten gebraucht. Und ich habe noch zwischendurch fotografiert. Also wer ein schnelles, leichtes und elegantes Dessert zu Ostern präsentieren möchte, der ist mit meinem leichten Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel genau richtig…

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Leichtes Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g Skyr
  • 200g Joghurt 3,5% Fett
  • 150g TK- Brombeeren (Heidelbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren gehen natürlich auch)
  • Granatapfel
  • 2 EL Xucker

Zubereitung

  1. Heidelbeeren mit 1 EL Xucker bestreuen und auftauen lassen.
  2. Skyr und Joghurt mischen
  3. Heidelbeeren pürieren
  4. Granatapfelkerne in 1 EL Xucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren und abkühlen lassen.

Nun schichtest du das Dessert in schöne Gläser:

Ich habe mir diese hier von Weck mit 160 ml Fassungsvermögen gekauft. Das reicht völlig für ein Dessert im Glas.

  1. Joghurtmischung
  2. Heidelbeeren
  3. Joghurtmischung
  4. Granatapfel-Xucker-Mischung

Tipp: Schneide den Granatapfel in der Mitte durch und klopfe mit einem Fleischklopfer auf die Schale. Dann lassen sich die Kerne viel leichter lösen.

Du kannst das Dessert im Glas mit Skyr sofort genießen, leicht warm schmeckt es auch herrlich. Oder du stellst es in den Kühlschrank und servierst es ein paar Stunden später deinen Gästen.

Tipp: Wenn du es warm servieren willst, dann bereite die Granatapfelkerne erst vor, wenn deine Gäste am Tisch sitzen. Alles andere kannst du auch schon über Nacht schichten.

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb zu Ostern?

Von den Nährwerten ist mein leichtes Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel absolut für die Lowcarb Ernährung geeignet. Achtest du nicht darauf, kannst du natürlich auch normalen Zucker nehmen.

Mein Tipp: Verwende braunen Zucker, das schmeckt nämlich auch richtig gut!

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

Dessert im Glas ist eleganter

Ich stehe ja absolut auf so kleine Desserts im Glas, denn ich finde, die sehen immer viel eleganter aus als so eine große Schüssel. Außerdem mag ich es nicht, wenn man mit dem Löffel in ein großes Schichtdessert geht und alles durch gematscht wird.

Weitere coole Desserts im Glas findest du hier im Blog unter dem Schlagwort Dessert im Glas. Ich liste dir meine Lieblinge aber gerne auf:

  • die Schwarzwälder Kirschtorte im Glas (klick)
  • Fantakuchen im Glas (klick)
  • Tiramisu Schichtdessert aus Resten von Butterplätzchen (klick)
  • Spekulatius Schichtdessert mit Mandarinen und Orangenmarmelade (klick)
  • Lowcarb Schichtdessert (klick)

Auf meiner Pinterest Pinnwand zu diesem Thema findest du viele Ideen anderer Foodblogger. Ich freue mich, wenn du mich dort abonnierst. Meine Bilder darfst du natürlich sehr gerne weiter pinne und teilen.

Lowcarb Dessert im Glas mit Skyr und karamellisiertem Granatapfel

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.