[Pflege-Tipp]
Kneipp Herbstneuheiten 2018 mit der Kneipp Winterpflege

Kneipp Herbstneuheiten 2018 mit der Kneipp Winterpflege

Ja ich weiß, dass die Beauty-Kategorie wirklich stiefmütterlich behandelt wird. Meine Interessen haben sich etwas geändert und im Blog geht es primär um Rezepte und Babykram. Der Mensch hinter dem Blog verändert sich und automatisch der Blog mit. Das ist so und wird wohl immer so sein. Zum Beispiel lag letztes Jahr ein Augenmerk auf unserem Hausbau. Nun ist unser Haus fertig und die Kategorie wird kaum noch gefüllt. Bei Beauty-Produkten ist das wahrscheinlich nur eine vorübergehende Leere, denn was wäre ein Lifestyleblog ohne Wellnessprodukte? Heute zeige ich euch einige Kneipp Herbstneuheiten 2018, wie zum Beispiel die Kneipp Winterpflege…

Kneipp Herbstneuheiten 2018

Kneipp Herbstneuheiten 2018 mit der Kneipp Winterpflege

Passend zu Beginn der Badesaison sind fünf richtig schöne Produkte bei mir eingetroffen.

Die Kneipp Winterpflege hat noch weitere Produkte im Sortiment. Ich zeige euch heute eine Schaum-Dusche und die Körpermilch. Beides riecht lecker nach Cupuacu Nuss und Vanille. Was die Cupuacu Nuss eigentlich ist, wusste ich bisher nicht. Aber sie riecht etwas süßlich. Ich mag den Duft sehr gerne. Und mal ehrlich, Vanille geht ja immer!

Kneipp Herbstneuheiten 2018 mit der Kneipp Winterpflege

Auch das Aroma-Pflegeschaumbad Tagträumen ist eine Kneipp Herbstneuheiten 2018. Der Zusatz bietet jede Menge Schaum und riecht sanft nach Kornblume, Lupine und Saflor. Der Duft erinnert mich an Kinder-Kaugummi.

Nun zeige ich euch noch zwei Badekristalle. Ich mag diese Reihe wirklich gerne. Das Frostbeulen-Bad hat ein niedliches Design, ist aber für Erwachsene gedacht. Mit Ingwer und Yuzu wärmt es, wenn es Draußen kalt ist.

Tiefen-Entspannung nutze ich abends, vor dem Schlafengehen, denn die Kristalle wirken mit Patchouli und Sandelholz entspannend und beruhigend.

Mir reicht ein Tütchen für zwei Vollbäder, da ich zusätzlich immer noch ein paar Tropfen Pflegeölbad ins Wasser gebe. Meine Haut ist generell sehr trocken. Nach einem Pflegeölbad muss ich mich nach dem Baden nicht eincremen. Das mag ich nämlich irgendwie gar nicht. Baden und direkt anziehen finde ich angenehmer.

Kaufen kann man die Produkte natürlich in den Drogerien, im Einzelhandel, aber auch im Kneipp Onlineshop.

Wie sieht das bei euch aus? Gefallen euch die Kneipp Herbstneuheiten 2018? Und welche Rituale habt ihr, wenn ihr badet?

Kneipp Herbstneuheiten 2018

[Die Produkt wurden mir von Kneipp kostenlos zur Verfügung gestellt]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.