Im Juni mit der Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

  • 6 Kommentare
Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Im Urlaub auf Malta letzte Woche hatten wir fast die ganze Zeit knapp 30 Grad, so dass wir ins Meer springen konnten. Das Mittelmeer ist zwar kalt, aber die Abkühlung hat immer sehr gut getan und ich habe es in vollen Zügen genossen. Ich hatte natürlich kein Thermometer dabei, aber ich schätze die Wassertemperatur lag bei ca. 17-19 Grad. Nun bin ich seit ein paar Tagen wieder in Frankfurt und es regnet und Unwetter haben sich im ganzen Land breit gemacht. Viele leiden unter Hochwasser und auch meine Familie betrifft es leider. Ich hingegen lebe ja im 4. Stock und der Main ist 10 Minuten zu Fuß entfernt. Wenn es schon regnet, dann kann ich es mir auch im Juni in der Badewanne gemütlich machen. Ich bade unwahrscheinlich gerne und passend zum Sommer habe ich die „Kneipp Bade-Essenz Meer“ erleben ausprobiert.

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Die Bade-Essenz stimuliert die Sinne und gibt durch die Kombination aus aquatischem Duft, wertvollen Meeresmineralien und einem natürlichen Komplex aus drei Algenarten neuen Schwung. So stellt sich schnell ein Gefühl der Revitalisierung wie nach unbeschwerten Tagen am Meer ein. Die Meeresmineralien beinhalten eine Vielzahl an verschiedenen löslichen Mineralstoffen und Spurenelementen. Die enthalten Algen bringen wertvolle Aktivstoffe aus dem Meer mit und sind bekannt für ihre remineralisierenden und stimulierende Wirkung.

Die Flasche der „Kneipp Bade-Essenz Meer erleben“ fasst 100ml und ist für 10 Vollbäder geeignet. Man öffnet den Schraubverschluss und befüllt die Essenz bis zur Markierung in den Deckel. Die Wassertemperatur sollte bei 36-38 Grad liegen um sich wohl zu fühlen. Nun kann man sich entspannt für 15-20 Minuten ins Badewasser legen und den Duft genießen. Ich mag frische Bade-Essenzen total gerne und somit wird die „Kneipp Bade-Essenz Meer erleben“ mein heimlicher Favorit für den Sommer.

Kneipp ist bekannt für eine ausgezeichnete Pflanzenkosmetik. Ich selbst nutze gerne Pflanzen- und Naturkosmetik, es ist aber kein zwingendes Muss. Die Hauptsache ist die Verträglichkeit. Mit Produkten von Kneipp hatte ich bisher noch keinerlei Hautbeschwerden. Allerdings muss ich sagen, dass die Bade-Essenz Meer erleben doch die Haut austrocknet. Ich habe extrem trockene Haut und muss zweimal täglich cremen. Kleiner Tipp: Ich gebe immer ein paar Tropfen von meinem Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis, auch von Kneipp, hinzu.

So kann ich mein Vollbad genießen und meine Haut wird schon beim Baden gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt, bzw. wird meiner Haut die Feuchtigkeit nicht so stark entzogen. Kaufen könnt ihr die Produkte natürlich im eigenen Onlineshop oder auch im Einzelhandel und den Drogerien. Der Preis liegt bei der  Kneipp Bade-Essenz Meer bei einer UVP von 4,99 EUR. Schaut euch doch auch die Produkte von Kneipp für schöne Füße an!

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

[Sponsor der Produkte: Kneipp]

6 Kommentare

  1. Ich mag ja die Produkte von Kneipp sehr gerne und auch diese Bade-Essenz wird nach meinem Geschmack sein.
    Werde ich ganz sicher ausprobieren,denn ich bade auch im Sommer mal ganz gerne 😉

    LG Susanne

    • Ich auch 🙂 Im Sommer zwar nicht so oft, aber trotzdem ab und zu 🙂 Die Bade-Essenz riecht echt toll und man kann prima die Seele baumeln lassen.

  2. Hallo, ich bade einfach zu selten… bin eher der Duscher. Aber da gibt es ja auch tolle Produkte von Kneipp, wie die Cremedusche Hautzarte Versöhnung. Diese mag ich persönlich sehr gerne. Lg Tina

Kommentar verfassen