KLEINE Rührkuchen von Dr. Oetker

Über Kjero wurde ich als eine der 1.500 Tester ausgesucht die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen zu probieren. In meinem Testpaket enthalten waren die drei Sorten Kleine Rührkuchen Schoko, Kleine Rührkuchen Marmor und Kleine Rührkuchen Zitrone.

Rührkuchen

Rührkuchen

Rührkuchen

Rührkuchen

Rührkuchen

Rührkuchen

Rührkuchen

Mein Sohn ist wie jedes Kind ein kleines Süßmaul und hat bereits alle Sorten mehrfach weggeputzt. Ich hab den Marmor Kuchen am Cheat-Wochenende probiert und fand ihn viel zu süß. Aber gut, macht ja nichts, ich denke die kleinen Rührkuchen sind sowieso prädestiniert für Kinder. Eine Packung enthält vier kleine Rührkuchen, die einzeln verpackt sind. Besonders praktisch finde ich sie für unterwegs. Zu Hause würden sie mir zu viel Müll anrichten, das muss nicht sein. Auch die Menge ist für Kinder. Für uns Erwachsene wäre der Kuchen für meinen Geschmack zu klein. Wenn ich Kuchen esse, dann muss es auch ein großes Stück sein. Geschmacklich sind alle Sorten sehr saftig, das gefällt mir richtig gut. Zu Süß ist ja immer Geschmackssache. Der Zitronenkuchen ist überzogen mit einer Zitronen-Fettglasur, der Marmorkuchen und der Schokokuchen mit einer Schoko-Fettglasur. Ich werde die „Dr. Oetker Kleine Rührkuchen“ auf jeden Fall wieder kaufen, denn mein Sohn findet sie super lecker!

Honey

2 Kommentare

Kommentar verfassen