KINDERBROCKHAUS Reise ins Unsichtbare

  • 0 Kommentare

Mal wieder darf ich bei Blogg dein Buch ein Kinderbuch vorstellen. Diesmal zeige ich euch einen Kinder Brockhaus: „Eine Reise ins Unsichtbare – Die Welt unter dem Mikroskop“.

Brockhaus

Klappentext:

Die Welt unter dem Mikroskop

Die Schönheit der Welt liegt oft im Verborgenen und wartet auf ihre Entdeckung. Was auf den ersten Blick unscheinbar und unbedeutend wirkt, entpuppt sich bei einem Blick durch das Okular eines Mikroskops als aufregende Welt im Kleinen. Hier werden feinste Blatthärchen zu gefährlichen Dornen, harmlose Spinnen zu furchterregenden Minimonstern und die geschmeidige Haut eines Menschen zu einem tiefen, zerklüfteten Gebirge.

Überraschende Mikroskopaufnahmen zeigen unsere alltägliche Welt aus ungewöhnlicher Perspektive und entführen Kinder ab 9 Jahren auf eine abenteuerliche Reise in den Mikrokosmos.

Inhalt:

In diesem Buch werden Dinge und Tiere aus unserem Alltag unter dem Mikroskop vergrößert gezeigt. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus, denn Sandkörner funkeln wie Kristalle, feinste Blatthärchen werden zu gefährlichen Dornen und harmlose Stechmücken zu blutsaugenden Minimonstern. Unter dem Mikroskop sieht alles was wir eigentlich kennen ganz anders aus. Dieser neue Kinder Brockhaus lenkt den Blick auf Phänomene, die erst in der Vergrößerung sichtbar werden.

Meine Bewertung:

Kennt ihr den Brockhaus? Ich habe ihn schon als Kind kennengelernt. Damals, als wir noch kein Internet hatten und als meine Mama etwas nachschlagen musste um mir und meinen Geschwistern etwas zu erklären nahm sie recht häufig den Volks-Brockhaus zur Hand. Dieses Buch steht heute noch im elterlichen Wohnzimmer, mehr verstaubt als gebraucht! 🙂 Als ich bei Blogg dein Buch gestöbert habe welches Buch ich als nächstes in meinem Blog vorstellen möchte sah ich diesen Kinder-Brockhaus. genau das richtige für mich. Ich war natürlich begeistert, dass ich tatsächlich vom Verlag ausgesucht wurde.

Im auffälligen Querformat zeigt dieses Buch Dinge und Tiere aus ungewöhnlichen Perspektiven. Die Alterempfehlung liegt bei 9 Jahren, was ich auch verstehen kann. Ich habe meinem Sohn (2,5 Jahre) das Buch gezeigt, aber er hat sich eher verschreckt abgewendet. Er sah die vergrößerten Haare und als im erklärte, dass das unsere Haare sind, 500-fach vergrößert durch ein technisches Gerät hat er schon das Interesse verloren. Ich denke, das konnte er noch nicht begreifen und so habe ich mir das Buch dann weiter alleine angeschaut.

So muss ich wohl noch ein paar Jahre warten, um ihn in diese spektakulären Dimensionen einzuführen. Jedoch finde ich auch für Erwachsene ist dieses Buch absolut lesenswert. Vieles wissen wir einfach nicht und dieses Buch ist mit tollen Aufnahmen und kindgerechten Erklärungen gespickt. Jede Seite hat etwas Neues zu erleben. Manche Aufnahmen sind 20-fach vergrößert, manche 20.000-fach. Diese Information steht immer dabei. Habt ihr schon einmal einen Zahn 20-fach vergrößert gesehen?

Erwachsene sowie ältere Kinder können Schönheiten entdecken, die ihnen bislang verborgen blieben. Dieses Buch ist tatsächlich aufregend und spektakulär und durch die bunten Seiten überhaupt nicht langweilig.

Des Weiteren beinhaltet dieses Buch nicht nur wissenschaftliche Aspekte, sondern man wird mit zwei Kindern, Maja und Kalle Clever auf eine Reise durch die Mikro- und Nanowelten mitgenommen. Die Reise führt uns auf 80 Seiten durch Maya und Kalles Wohnung, denn in jedem Zimmer gibt es Einiges zu entdecken was man mit bloßem Auge kaum oder gar nicht zu erkennen kann.

Ich finde „Eine Reise ins Unsichtbare“ ist ein grandioses Buch, hochinteressant und für jedermann lesenswert. Wenn ich 6 Sterne vergeben könnte würde ich das auch tun. Aber da ich ja nur 5 Sterne habe vergebe ich

5 von 5 Sternen!

Titel: Eine Reise ins Unsichtbare – Die Welt unter dem Mikroskop
Verlag: Brockhaus
ISBN: 978-3-577-07617-3
Altersempfehlung laut Herausgeber: 9
Preis: 14,95 EUR

Bestellen könnt ihr „Eine Reise ins Unsichtbare“ für 14,95 EUR auf der Verlagsseite von Brockhaus. Dieses Buch ist auch als eBook für das iPad erhältlich.

Honey

Kommentar verfassen