Kinder Schokobons im Plätzchenteig – Backen mit Schokobons

Dieses Jahr will auch ich  auch wieder ein paar Plätzchenrezepte posten. Auch wenn ich mich kohlenhydratarm ernähre, heißt das ja nicht, dass meine Familie das auch tut. Die Kids wollen auch mal was naschen und ich backe ja auch sehr gerne. Heute zeige ich dir Schokobons im Plätzchenteig. Backen mit Kinder Schokobons ist eine richtig geniale Idee!

Backen mit Schokobons

Backen mit Schokobons

Weitere coole Ideen findest du mittlerweile hier unter dem Schlagwort Süsses im Plätzchenteig!

Rezept für meine Butterplätzchen

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 180g weiche Butter
  • 110g Puderzucker (Du hast nur Zucker da? Kein Problem! Selber machen geht so > klick)
  • 1 Ei
  • Prise Salz

So machst du den Teig

  1. Butter ein paar Stunden bei Zimmertemperatur erweichen.
  2. Mahlmesser einsetzten.
  3. Alle Zutaten in der Küchenmaschine 3 Min. kneten.
  4. Teig entnehmen und nochmal mit den Händen zu einem Laib formen.
  5. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, gerne auch über Nacht.

Nun werden die Schokobons umwickelt

  1. Arbeitsfläche und Nudelholz bemehlen.
  2. Teig nehmen und durchkneten und ausrollen und runde Plätzchen stechen.
  3. In die Mitte ein Schokobon legen und ein weiteres rundes Plätzchen drauf legen und gleichmäßig drum herum wickeln. Lieber etwas dicker, damit die Schokolade nicht beim backen rausläuft.
  4. Die Kugeln in gemahlenen Haselnüssen wälzen (kann man auch lassen) und auf ein Backpapier legen.
  5. Bei 200 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  6. Schmecken warm und kalt!

Ich habe mit dem ganzen Teig 30 Schokobons umwickeln können. Ganz schön viele! Am besten kaufst du genug Schokobons ein.

Step-by-Step Fotoanleitung

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Genial oder? Backen mit Schokobons ist einfach.

Also ich finde die Kinder Schokobons im Plätzchenteig richtig lecker und auch toll für Kinder.

Selbst Gebackenes kommt immer gut an!

Meine Kids lieben sie! Perfekt zu Weihnachten oder für den nächsten Kindergeburtstag. Oder du kannst sie auch schön verpacken und als Mitbringsel verschenken.

Weitere coole Ideen auch für Kinder findest du unter dem Schlagwort Süsses im Plätzchenteig!

  • m&m’s im Plätzchenteig (klick)
  • Schokobons im Plätzchenteig (klick)
  • Küsschen im Plätzchenteig (klick)
  • Toffifee im Plätzchenteig (klick)
  • Rocher im Plätzchenteig (klick)
  • Mon Cheri Plätzchenteig (klick)

Tolle Nachtische mit Schokobons, Kinderschokolade usw. findest du unter diesem Link Dessert-Ideen für Weihnachten.

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Gefallen dir meine Plätzchen? Dann folge doch meiner Plätzchen Pinnwand auf Pinterest!

Gerne kannst du mir auf Pinterest folgen, dort sammel ich fleißig Rezepte zu verschiedenen Themen. Vielleicht interessieren dich diese Pinnwände:

  • Kuchen & Plätzchen (klick)
  • Weihnachten & Geschenke aus der Küche (klick)
  • Rezepte mit Teig (klick)

Würdest du dich speziell über noch mehr Plätzchen oder Kekse freuen? Dann hinterlasse mir doch einfach einen Kommentar. Und nicht vergessen, teile meine Fotos!

Kinder Schokobons im Plätzchenteig - Backen mit Schokobons

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Hallo, das ist eine klasse Idee und kommt bei den Kids gestimmt gut an. Viele lieben Dank für die Verlinkung!

  2. Shadownlight sagt:

    Das ist ja eine klasse Idee!
    Liebe Wochenendgrüße!

  3. Ich bin begeistert und habe mir das Rezept schon einmal für meine Weihnachtsbäckerei gespeichert, obwohl man die Plätzchen auch das ganze Jahr über naschen kann.

    LG Sabine

  4. Beate Schmidt sagt:

    Hallo ihr lieben, vielen Dank für’s teilen der Idee 👍☺️ welchen Durchmesser haben den die Kreise die ihr so ausstecht

    LG Bea

  5. Eisvogel sagt:

    Das Rezept hat meine Neugier geweckt. Ein Likeurglas war mein Ausstecher. Habe noch Mehl und etwas Öl dazugegeben, weil der Teig klebte. Zum Wälzen nahm ich Mandeln, gemischt mit Vanillezucker. Etwa 13min Backzeit, 3. Schiene von unten. Es wurden 36 Stück, die ich eher als Kleingebäck bezeichnen würde. Abgekühlt sind sie etwas krosser. Ein tolles Rezept, leicht umzusetzen! 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)