Was trinken eure Kinder gerne? Bei uns ist es Milch! [Anzeige]

Schwarzwaldmilch für Kinder und Erwachsene

Was trinken eure Kinder gerne? Oder sollte ich eher fragen, was eure Kinder am Häufigsten trinken? Man macht ja vieles so, wie man es selbst gelernt hat. Als ich ein Kind war, da gab es bei uns zu Hause Milch, Apfelsaft, Orangensaft, warmen und kalten Tee und es gab Kranenwasser. Ja, so war das bei uns vor 30 Jahren. Andere Getränke haben meine Eltern nicht gekauft. Cola oder Limo gab es nur am Kindergeburtstag.

Achso, doch, eine Ausnahme gab es allerdings: Für die Schule bekam ich ein Trinkpäckchen mit, ich kann mich erinnern, dass da eine Orange drauf abgebildet war. Unser Sohn wächst da fast schon ähnlich auf. Bis auf das Kranenwasser, denn unser Wasser in unserer Frankfurter Wohnung schmeckt einfach furchtbar. Selbst wenn ich den Wasserfilter verwende, bleibt ein komischer Geschmack zurück. Leider, denn selbst ich würde gerne kaltes Kranenwasser trinken.

Limo gibt es bei uns zu Hause im Alltag keine, nur wenn wir etwas zu feiern haben. Es soll halt etwas Besonderes sein. Was Fabian aber täglich trinkt, ist Milch. Morgens und Abends. Und wo die Milch herkommt, dass weiß er auch, denn seine Großeltern betreiben ja einen Bauernhof mit Milchkühen. Heute erzähle ich euch ein bisschen vom Bauernhof und von der Milch.

Schwarzwaldmilch für Kinder und Erwachsene

Nicht jeder hat einen Bauernhof mit Milchkühen zu Hause

Wenn wir bei der Oma sind, dann trinken wir die Milch aus dem großen Melkbehälter. Die Oma schöpft sich dort für den Eigenbedarf ihre Milch ab und der Rest wird von einem Milchwagen abgeholt und verkauft. Diese Milch ist noch nicht industriell behandelt und hat ungefähr 4% Fett. Also etwas mehr, als die Milch, die wir in Frankfurt kaufen. Mein Mann und ich kaufen immer nur die 3,5%-ige Milch. Und wir kaufen Milch auch immer aus dem Kühlregal. Entweder kaufen wir Frische Vollmilch oder Haltbare Bio Vollmilch. Heute zeige ich euch die Bio Vollmilch* von Schwarzwaldmilch, einem Milcherzeuger aus Baden-Württemberg. Kaufen kann ich sie in unserem Edeka in Frankfurt-Griesheim.

Schwarzwaldmilch für Kinder und Erwachsene

Schwarzwaldmilch im Kaffee oder als Bananenmilch – Milch ist also auch etwas für Erwachsene

Ich selber trinke Milch im Kaffee, und das eigentlich jeden Tag. Aber manchmal, also nicht täglich, aber ab und zu, trinke ich auch so mal ein Glas Milch pur. Mein Mann sogar noch häufiger. Fabian sieht demnach, dass Milch keineswegs nur was für Kinder ist, sondern, dass wir Erwachsene sie auch mögen.

Wir gehen sogar noch weiter, denn wir machen auch gerne Shakes und Joghurtdrinks mit Milch. Unser Favorit ist und bleibt hier aber die Bananenmilch. Ihr kennt ja sicherlich den Geschmack und die Konsistenz von extrem reifen Bananen. Ich kann sie dann nicht mehr essen, weil wenn Bananen zu reif und zu süß sind, dann schmecken sie mir nicht mehr. Aber als Bananenmilch finde ich sie dann wirklich wieder sehr lecker. Und das Gute daran, man spart sich den Zucker, denn reife Bananen sind ja schon extrem süß.

Auf Youtube habe ich ein schönes Video gefunden, dass genau zum Thema passt, denn die Schwarzwaldmilch will darauf aufmerksam machen, dass Milch wirklich zu jedem passt.

Ob Groß oder Klein, Milch ist gesund und Schwarzwaldmilch ist lecker. Klickt euch doch mal rein und erzählt mir eure Meinung zu dem Thema Milch. Mögt ihr sie oder könnt ihr sie überhaupt nicht trinken. Wie trinkt ihr sie am Liebsten? Pur, als Kakao oder vielleicht als Smoothie mit Obst?

[Werbung / *Herstellerlink / In Kooperation mit VIRAL LAB]

4 Kommentare

  1. Eigentlich bin ich ein Kakaotrinker. Aber Milch nehme ich nicht mehr. Ich mache alles mit selbstgemachter Mandelmilch. Finde ich leckerer und gesünder. Aber das ist Geschmackssache.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Kakao mag ich auch und Mandelmilch trinke ich auch sehr gerne. Aber im Kaffee trinke ich immer Vollmilch. Da geht nichts anderes :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.