Ich habe eine neue App & das Internetradio Medion Life :)

  • 8 Kommentare
WiFi Internetradio MEDION LIFE

Radio hören ist niemals out. Auch wenn wir downloaden, streamen und weiß Gott was noch alles. Ich höre täglich Radio, zu Hause und wenn ich Auto fahre. Ohne Radio könnte ich mir meinen Alltag überhaupt nicht vorstellen. Als zugezogene Frankfurterin habe ich mich mittlerweile auch an die regionalen Sender gewöhnt und höre entweder FFH oder H3. Früher in der Heimat habe ich immer SWR3 oder RPR1 gehört. Anfangs habe ich „meine“ Sender in Frankfurt wirklich extrem vermisst. Sobald ich im Auto Richtung Heimat saß, und der Empfang irgendwie halbwegs erträglich war, habe ich den Sender gewechselt. Nun habe ich das WiFi Internetradio Medion Life P85111 ausprobiert und es läuft bei uns nun wirklich jeden Tag.

WiFi Internetradio MEDION LIFE mit App

WiFi Internetradio MEDION LIFE

WiFi Internetradio MEDION LIFE

WiFi Internetradio MEDION LIFE

Das erste Briefing mit dem WiFi Internetradio Medion Life

Klar, zuerst steckt an den Stromstecker in die Büchse. Die Einstellung des WiFi Internetradio Medion Life war hingegen ein bisschen kompliziert und ich brauchte echt Nerven, denn das WLAN Passwort wollte einfach nicht gespeichert werden. Obwohl ich keinen Fehler eingetippt hatte, hat das WLAN Radio die Verbindung einfach nicht herstellen können. Mit viel Geduld hab ich es dann irgendwann zum Laufen gebracht. Jedoch die Uhrzeit spielt nach wie vor verrückt und stellt sich immer wieder auf 2 Stunden zu spät ein. Sobald ich es ausschalte und wieder einschalte, ist die Uhrzeit falsch. Ich habe noch keine Lösung für dieses Problem. Aber das finde ich auch noch raus. 

Das Handling und das Menü sind wirklich sehr kompliziert. Dazu muss ich sagen, dass ich auch bisher überhaupt nichts von der Marke Medion besitze. Ich habe mich gefragt, warum das so ist und ehrlich gesagt, weiß ich es nicht. Ich habe da nämlich überhaupt keine Vorurteile. Nun ja, wenn man also so unerfahren mit einer Marke ist wie ich, dann sollte man sich also intensiv mit dem Gerät beschäftigen, ansonsten verliert man wahrscheinlich den Spaß. Ich bin hier auch eher der Typ Mann, der ausprobiert und erst, wenn sich kein Rädchen mehr dreht, die Anleitung zur Hand nimmt.

Wenn die Verbindung steht, macht es Spaß!

Hat man denn dann endlich die Verbindung mit dem Internetradio Medion Life hergestellt und seine eigene Senderliste abgespeichert, dann macht das WLAN Radio einfach richtig Spaß. Wer kein WLAN hat, es geht auch per LAN-Kabel, die Buchse befindet sich an der Rückseite.

Sobald ich nach Hause komme, ist wirklich der erste Griff zur Fernbedienung oder zum Handy. Radio an! Aber ich muss natürlich nicht immer Lust auf FFH haben, ich kann mir auch einen der vielen Internetsender anhören. So habe ich einen Sender gefunden, bei dem Oldies gespielt werden, einen wo nur 90-iger Jahre und einen wo nur Depeche Mode gespielt wird. Ja ich bin diese Musik-Generation!  Ich könnte jetzt hier ewig weiter auflisten, denn die Internetradio-Senderliste ist unglaublich lang! Sehr gerne schalte ich dann auch mal solche Sender ein.

Die Verbindung wird dann mit dem Internet hergestellt und das dauert ein Minütchen. Das Passwort muss man aber nur einmal einklimpern. Ich habe mir eine schöne eigene Senderliste erstellt und suche mir nun immer nach Lust und Laune meinen Sender aus.

WiFi Internetradio MEDION LIFE

WiFi Internetradio MEDION LIFE

Schon wieder eine App!

Aber sie lohnt sich! Man kann nämlich das Internetradio mit der Medion LifeStream II App super einfach bedienen. Die App ist viel einfacher, als das Menü am Radio. So kann man dort unproblematisch einen Sender suchen, umschalten, die Lautstärke regeln und vieles mehr. Bei mir hat auch die Installation sofort geklappt. Im Internet habe ich gelesen, dass viele mit der App Probleme haben. Ich hatte absolut keine.

Mein Radio hatte ich ja zuvor schon mit unserer Fritz Box verbunden. So habe ich im zweiten Schritt die Medion LifeStream II App im Google Play Store runtergeladen und geöffnet. Im Dashboard wurde mir dann sofort das Radio unter „Medion P85111“ angezeigt. Man muss nur darauf klicken und schon steht die Verbindung.  Nun kann ich ganz unkompliziert zwischen den Sender wechseln, denn mein Smartphone hab ich ja eh immer griffbereit.

WiFi Internetradio MEDION LIFE

WiFi Internetradio MEDION LIFE

Was kann es alles, das Internetradio Medion Life?

  • Radio hören
  • MP3 anschließen per USB
  • Wetter anzeigen
  • Spotify Connect kompatibel
  • einen oder mehrere Lautsprecher anschließen
  • App Nutzung

Mir gefällt die Wetter App, die auf dem Monitor angezeigt wird. Ich schaue dort wirklich morgens kurz rein, denn es geht genauso schnell wie mit dem Handy. Auch cool finde ich, dass man unkompliziert seinen MP3 Player per USB Anschluss anschließen kann. So kann ich mit dem Medion Gerät nun auch meine persönliche Playlist hören, und Fabian kann auch seinen eigenen MP3 Player ohne Probleme anschließen und fix eines seiner Hörspiele laut abspielen. Ich finde, das ist ein großer Vorteil, den wir gerne genießen.

Mitgeliefert wurde mir zum Internetradio Medion Life noch eine weitere Lautsprecher-Box, mit der ich in einen zweiten Raum beschallen kann. Den Lautsprecher kann ich dann sogar ebenfalls über die App bedienen. 

Abschließende Worte

Alles in Allem finde ich mein neues Internetradio Medion Life richtig toll. Der Klang ist super und wenn man die Funktionen und die Bedienung einmal herausgeknobelt hat, dann macht das Radio einfach richtig viel Spaß. Wahrscheinlich werde ich nach und nach noch mehr herausfinden. Der Preis ist natürlich eine echte Hausnummer. Umso mehr freue ich mich darüber, dass das Portal Gofeminin mich als Testerin für dieses Medion WLAN Multiroom Set ausgewählt hat. 

Beide Geräte, die ihr in meinem Bericht sehen könnt, haben eine UVP von 268 EUR. Für den Preis hätte ich mir das Radio nicht geleistet. Das reine Radio ohne die Lautsprecherbox habe ich aber bei Amazon für knapp 150 EUR gefunden (Stand 07/2016). Zur Internetpräsenz von Medion hier entlang.

Mich hat die Firma Medion auf jeden Fall überzeugt, denn die Verarbeitung und alles rund ums Gerät, gefällt mir das Internetradio Medion Life und die passende Medion App einfach richtig gut. Deshalb würde ich nun bei weiteren Anschaffungen auch Medion in die nähere Auswahl mit einbeziehen. So kann ich nun auf meinem Bett liegen und mein Radio mit meinem Smartphone bedienen.

WiFi Internetradio MEDION LIFE

[Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich verwende Amazonpartnerlinks]

8 Kommentare

  1. Hallo wir haben fast so eine ähnliche Anlage nur von Sonos. Finde ich einfach genial. Über über Handy, Tablett oder Pc kann man Musik und TV einfach steuern ohne Fernbedienung. Lg Tina-Maria

  2. Man kann ja über Medion sagen was man will, aber was das Preisleistungsverhältniss angeht sind sie immer mit oben dabei. Ich selber habe ein Medion Laptop und ein Medion Internetradio in der Küche stehen, und beide Geräte machen mir jeden Tag erneut eine Freude.

    Gruß Pacal

Kommentar verfassen